Probleme auf gewissen Webseiten

  • 7 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Probleme auf gewissen Webseiten im Android 8.x.x (Oreo) im Bereich Android Allgemein.
F

fburger

Neues Mitglied
Hallo!

Ich habe hier aus meinem Bekanntenkreis bereits 2 Handys und 1 Tablet bei mir liegen, die allesamt das selbe Problem aufweisen. Leider finde ich hier einfach keine Antwort. Bei allen 3 funktioniert der Browser einwandfrei, nur gewisse Seiten funktionieren nicht. Bereits mehrere Browser probiert, Geräte sind 1x Samsung Handy, 1x Huawei Handy und 1x noName Tablet

Seiten z.B. gmx.at oder web.de oder hofer-reisen.at werden mit einem Zertifikatsfehler geöffnet. Google Chrome weigert sich die Seite zu öffnen, beim Samsung Browser kann man zumindest (wenn man alle 30 Sekunden auf Fortfahren klickt) weiterarbeiten.

Gemeinsamkeiten der 3 Seiten: - ich habe einmal die Fehlermeldungen von gmx gesammelt, die anderen Seiten sind quasi 1:1 gleich

Fehlermeldung im Chrome:
NET::ERR_CERT_AUTHORITY_INVALID
Sie können www.gmx.at derzeit nicht aufrufen, da die Webseite HSTS verwendet. Netzwerkfehler und Angriffe sind in der Regel nur vorübergehend, sodass die Seite wahrscheinlich später wieder funktioniert.

Fehlermeldung in den restlichen Browsern:
Dieses Zertifikat wurde nicht von einer vertrauenswürdigen Seite ausgegeben
Name: *gmx.at
Organisaton: 1&1 Mail & Medien GmbH
ausgestellt von Telesec ServerPass Class 2 CA
T-Systems International GmbH
T-Systems Trust Center
gültig von 14.12.2018 - 20.12.2020

Es betrifft auf allen Geräten jedoch die selben Seiten. Was kann ich hier machen?
Bereits mit Festnetz oder mobilen Netz (verschiedene Anbieter) probiert. Anbieter also auszuschließen.
Einziger gleicher Punkt ist Android 8.1

Hat vielleicht jemand eine Idee? Seiten wie gmx.at (net) oder web.de sollten ja eigentlich ohne Probleme von jedem Gerät zu öffnen sein.
Danke

Nachtrag:
Datum & Uhrzeit ist korrekt, Apps und ganzes Tablet bereits auf Werkszustand gesetzt und neu probiert.
 
Zuletzt bearbeitet:
Andy

Andy

Ehrenmitglied
Naja, irgendwo muss es eine Gemeinsamkeit geben, wenn es unterschiedliche Geräte und Provider sind und bei allen das gleiche Problem auftaucht.
Hast du bei den Geräten denn irgendwelche Browser AddOns, "Sicherheitssoftware", VPN o.ä. aktiv, die dort im Netzwerkverkehr eingreift?
 
F

fburger

Neues Mitglied
Leider nein. Das tablet ist sogar auf Werkszustand zurück gesetzt. Gleich danach Browser geöffnet und probiert.. Fehlermeldung.. Da wurde sonst noch gar nichts gemacht, kein playstore oder Gmail Konto.. Also eher keine addons

Auch vpn oder Anbieter schließe ich aus. Gleiches Verhalten bei denen zu Hause und auch bei mir. Komplett verschiedene Anbieter.

Nur die Android Version ist die gleiche..

Andere https Seiten funktionieren jedoch, nur die von mir erwähnten Seiten.. Keine Ahnung..
 
Andy

Andy

Ehrenmitglied
Puh, da bin ich erstmal überfragt, vor allem wenn es keine Übereinstimmungen von Geräten und Providern gibt.
Android 8.1 kann auch nicht das Problem sein - nutzen ja doch noch einige User inkl. mir und hab da bis dato diesen Fehler noch nie gesehen.
Wenn du im gleichen WLAN bist und z.b. mit PC/Laptop die Seite aufrufst, bekommst du den Fehler auch?
Das obige Zertifikat ist z.b. bei mir gültig und wird auch vertraut. Nutze eigentlich jeden Tag die mobile gmx Seite.
 
Zuletzt bearbeitet:
F

fburger

Neues Mitglied
Am PC im gleichen Netz kein Problem. Gültig ist das Zertifikat ja, nur android behauptet, dass dem aussteller nicht zu vertrauen ist. Und das kann ich mir bei gmx und Web.de nicht vorstellen

Edit.. Interessanterweise gibt es bei mir selbst am Handy (wo es funktioniert) in schwarz und auf dem tablet, auf dem es nicht funktioniert in weiss , unterschiedliche zertifikate für die gleiche mobile Seite.. Screenshots liegen in Beilage.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Andy

Andy

Ehrenmitglied
Bei mir wird auf allen funktionierenden Geräten das linke Zertifikat verwendet.
PS. Man kann auch am Gerät selbst die vertrauenswürdigen Anmeldedaten anschauen.
Entweder sind da welche zwischenzeitlich abgelaufen - wobei sich meines Wissens die Liste ja automatisch aktualisieren sollte.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
F

fburger

Neues Mitglied
Die Frage ist halt, was mit den Geräten vorher gemacht wurde. Sind ja nicht meine

Sollte ich mir Sorgen machen, wenn bei einem auf Werkszustand zurück gesetzten System andere zertifikate von anderen Herstellern und anderen Gültigkeitsdauer verwendet werden?

Das passiert ja nicht umsonst, da muss doch etwas faul sein.
 
Andy

Andy

Ehrenmitglied
Kann ich jetzt so aus dem Stegreif nicht sagen.
Falls Änderungen an der Systempartition selbst vorgenommen wurden, bleiben die natürlich bei einem Zurücksetzen auf Werkseinstellungen erhalten. Normalerweise kann der "normale User" das auch nicht und Android Verified Boot stellt normalerweise auch sicher, dass nichts verändert wurde.
Hast du schon mal ins entsprechende Geräteforum geschaut? Hast leider oben nicht angegeben, welche Geräte es genau sind.