DirektStreaming (Audio)

  • 1 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere DirektStreaming (Audio) im Android 9.x (Pie) im Bereich Android Allgemein.
G

gCarnevale

Neues Mitglied
Weiß hier jemand ob das kommende Android Direktstreaming (Audio) unterstützt? Kann nirgends etwas dazu finden.
Der Hörgeräte Hersteller GN ReSound hat bereits seit 2018 eines seiner Hörgeräte "Made for Android" gemacht.

GN ReSound meint dazu im Juni 2019:
"Die Umsetzung / Entwicklung des Direktstreamings über Android wird von Google durchgeführt. Wir haben hier keine Informationen über den aktuellen Entwicklungsstand.
Dass dieses Streaming bislang noch nicht zur Verfügung steht, liegt nicht an LiNX Quattro, das diese Voraussetzungen schon 2018 als einziges Hörgerät erfüllte. Was bislang fehlt, ist die erforderliche Zuarbeit von Google."
"Made for iPhone" gibt es bereits seit Jahren und funktioniert prächtig. Es soll Hörgeräteverkäufer geben, die zu ihren Hörgeräten gleich ein iPhone dazu verkaufen.
Warum schafft das Goggle mit Android nicht? Wo liegt das Problem?

Über Informationen bin ich sehr dankbar.
 
Ingrimmsch

Ingrimmsch

Ehrenmitglied
Servus

Ich stolpere gerade, quasi von heute auf morgen, in das Thema Hörgeräte, notgedrungen.

Als Android-Mensch erschreckte es mich doch wirklich, das Hörgeräte wohl nur mit iPhones problemlos und ohne Adapter funktionieren.

Mein Hörgeräteakustiker Meister ist zum Glück seid Kindheit einer meiner besten Freunde. Da er es für unsinnig hält komplett auf iPhone umzusteigen, nur weil ich zwingend Hörgeräte benötige, schaut er derzeit was sich in der Lage getan hat. ReSound hatte er auch schon genannt.

Ich habe gerade die ersten Schritte am Start, also kaum Infos zur Hörtechnik, zumal die Uniklinik noch was abklären muss, das für die Geräteversorgung nötig sein kann.

Da ich viel telefonieren muss im Job, kam das Thema schnell zur Sprache. Eine Kollegin hat gerade ein BT Telefon bekommen und ich hatte ein kurzes Gespräch mit ihr. Der Connect geht nur bis Zusatzteil (ConnectClip), privat nutzt sie BT aber nicht, so dass ich am der Stelle nicht weiter kam.

Wäre echt zum brechen nur deswegen auf iOS wechseln zu müssen, zumal für Hörgeräte schon genug kosten aufwerfen.

Sofern ich Neuigkeiten aus erster Hand bekomme, Freund klingelt beim Hersteller durch, gebe ich es gern hier weiter.