Foto-Geodaten nach Update auf Android 9/Pie ungenau (Samsung J7)

C

cegnm

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo, bin neu hier und habe soeben an meinem J7 das update gefahren. Es wird sicherlich noch einiges Unklares anfallen, hier jedoch zur Genauigket der Standortbestimmung.
Die bishereigen drei Optionen - höchste Genauigkeut, Economy (WLAN) und nur Telefon (GPS) finde ich nicht, es scheint nur die "kombinierte" Bestimmung zu geben.

Sehe ich es richtig so? Und was mir auffällt, die Geodaten bei der Kamera sind nicht mehr richtig, obwohl ich in den Maps meinen (Heim)Standort per Hand eingetragen habe.

Und wenn ich shon hier Hilfe suche - gibt es in der oberen Statusleiste keine Benachrichtigungssymbole mehr?

Danke für jedwede Hinweise!
 
cad

cad

Guru
Die bishereigen drei Optionen - höchste Genauigkeut, Economy (WLAN) und nur Telefon (GPS) finde ich nicht, es scheint nur die "kombinierte" Bestimmung zu geben.
Ja. In Android 9.
die Geodaten bei der Kamera sind nicht mehr richtig, obwohl ich in den Maps meinen (Heim)Standort per Hand eingetragen habe.
Ich sehe keinen Zusammenhang zwischen Geotags in Fotos und deinem in Maps eingetragenen Zuhause. :confused2:
Und wenn ich shon hier Hilfe suche - gibt es in der oberen Statusleiste keine Benachrichtigungssymbole mehr?
Normalerweise schon... sag ich mal...
 
C

cegnm

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo CAD,

Ja. In Android 9.
Schon gut, das sehe ich eben auch. Was ich wissen wollte ist, ob es equivalente Optionen gibt, oder man mit dieser kombinierten Bestimmung leben muß

Ich sehe keinen Zusammenhang zwischen Geotags in Fotos und deinem in Maps eingetragenen Zuhause. :confused2:
Ich will damit sagen, daß meine Adresse (Heim- oder nicht) in maps korrekt angezeigt wird, wie übrigens alle Adressangaben. In den Kamera Geodaten eben nicht, sogar eine nicht existierende Hausnummer erscheint. Dabei würde icht die gleiche Standortmethode voraussetzten wie in den maps (WLAN GPS.)
 
cad

cad

Guru
@cegnm Dann sind vermutlich die Geodaten in den Fotos falsch bzw. ungenau...
 
C

cegnm

Neues Mitglied
Threadstarter
Wäre ich zu dieser Erkänntnis nicht selbst gelangt, hätte ich nicht die Hilfe im Forum gesucht.
Was mich interessiert hätte, ist ob auch andere dieses Symptom (abweichende Geotags) im Android 9 beobachten.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
magicw

magicw

Super-Moderator
Teammitglied
auch andere dieses Symptom (abweichende Geotags) im Android 9 beobachten.
das ist m.E. sehr geräteabhängig und weniger durch das OS beeinflusst.
Abhängig vom verwendeten Chipsatz im Gerät ergeben sich nunmal (weniger) genauere Geodaten.

Wie stellst du die Abweichung fest? Coltartiges Ziehen des Smartphones und den Schnappschuß machen oder zielst du verhältnismäßig lange im Kameramodus bevor du auslöst? (also wieviel Zeit hat das Gerät, um den Standort zu bestimmen?)
 
hagex

hagex

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Wobei mich
sogar eine nicht existierende Hausnummer erscheint.
an eine Kombination aus nicht ganz exakter Standortbestimmung und einem kleineren Google-Problem denken lässt.
Die Hausnummer erfindet wohl nicht das J7?

Gruß von hagex
 
C

cegnm

Neues Mitglied
Threadstarter
An magicw
das ist m.E. sehr geräteabhängig und weniger durch das OS beeinflusst.
Abhängig vom verwendeten Chipsatz im Gerät ergeben sich nunmal (weniger) genauere Geodaten.
Der OS Gedanke kam mir deswegen auf, da es unter Android 8 diese Erscheinung nicht gab. Allerdings auch dort gab es Fotos wo Geodaten nicht gezeigt wurden. Und jetzt beobachte ich, daß die Daten mal richtig sind, dann wieder nicht. Also es sind Erscheinungen, die eher auf Deine folgende Vermutung hindeuten:

(also wieviel Zeit hat das Gerät, um den Standort zu bestimmen?)
Eher langsam, werde ich jetzt aber darauf achten und beobachten! Danke für den Tipp!

An hagex
an eine Kombination aus nicht ganz exakter Standortbestimmung und einem kleineren Google-Problem denken lässt.
Siehe oben. Ausserdem funktioniert die Positionsbestimmung korrekt, auch koordinatenmäßig stimmt sie mit Koordinaten diverser GPS Apps. Nur in der Kamera nicht.
Daß aber die erfundene Hausnummer nicht vom J7 stammt, ist klar. Trotzdem, das Problem ist da. Bisher getestet nur von meiner Heimadresse, muß ich sehen ob Ähnliches auch anderswo auftrtt.

Grüße an euch beide
 
one2go

one2go

Neues Mitglied
@cegnm
Ausserdem funktioniert die Positionsbestimmung korrekt, auch koordinatenmäßig stimmt sie mit Koordinaten diverser GPS Apps. Nur in der Kamera nicht.
Vielleicht hat die Kamera App noch Daten von vor dem Upgrade auf Android 9 im Cache. Lösch mal Cache und Speicher der Kamera App, der Hersteller Kamera App und den Cache deines Handys und starte dann dein Gerät neu.

Gruß Jens
 
C

cegnm

Neues Mitglied
Threadstarter
An one2go
Dr Tipp scheint - in Teilen - etwas an sich zu haben. Kamera Cache alleine löschen (unter 9.0 geht es nur app-weise) brachte nichts, jedoch aber Neustart bzw. in Kombination mit Cache löschen und zwar so:

- Grundsätzlich sind Daten aller nach dem Neustart gemachten Fotos richtig
- holt man ein älteres Foto (noch mit falschen Daten), bekommen ALLE der neuen Bilder falsche Daten!
- ab jetzt werden auch alle weiteren Schüße mit falschen Daten versehen

- Cache löschen hilft nichts, alles bleibt "verseucht
- mit Neustart erhalten wieder alle Bilder die richtigen Informationen (*)
(*) Bemerkung: auch nicht immer! I.d.R. ist ein neues Foto zuerst zu machen.

Resume: das Beschriebene ist offenbar nicht immer so reproduzierber. Irgendwo geistern falsche Daten herum. Deutet aber auf die gespeicherten Informationen hin.

Jedoch, Daten werden beim Betrachten des Bildes angezeigt, also in der Gallerie. Die Galerie holt ein Foto und versieht es mit falscher Info. Kamera hat in dem Moment keine Funktion

A propos, löschen tue ich nur Kamera Cache. Den Punkt "Daten löschen" habe ich noch nicht berührt - weiß ich nicht, was da alles gelöscht würde.

Bleibt noch Galerie Cache zum experimentieren.

Grüß, Neven
 
C

cegnm

Neues Mitglied
Threadstarter
Keiner der 275 Post-Aufrufer hat sich mit einer ähnlichen Thematik gemeldet. Entweder ist bei allen alles OK, oder schaut man sich die Geodaten nicht so intensiv an.

Ich möchte das Thema mit folgender Beobachtung schliessen:

Nach einem Neustart erhalten auch die Fotos, die bis dato falsche Daten enthielten im nachhinein die richtige Info. Blättert man zurück und findet ein Foto mit noch falschen Daten, erhalten sofort ALLE, auch die neusten (nach dem Neustart) die eben richtig waren, wieder die falsche Info. Ab da sind alle falsch, auch die Neuaufnahmen ab diesem Zeitpunkt.

----------- Etwas unsachliche, aber empirische Sclußfolgerung ------------------
Als wären Fotos und die Geoinformationen irgendwo getrennt gespeichert und bei der Darstellung in der Galerie mal diese, mal jene Geodaten zu den Fotos herangezogen und angezeigt.

Danke an alle, die mitgemacht haben.
 
C

cegnm

Neues Mitglied
Threadstarter
Bitte das Thema schliessen,
Danke!
 
Thread starter Similar threads Forum Replies Date
P Android 9.x (Pie) 0
Oben Unten