Google Play Store: Updates für eine App dauerhaft Deaktivieren

W

Wandrer

Neues Mitglied
Threadstarter
Situation ist folgende.
Ich nutze eine alte Version eines Bildbetrachters, da die aktuelle Version einige für mich wichtige Features verloren hat und die Bugs der neuen Version mit jedem Update schlimmer werden.
Automatische Updates sind im Google Play Store für die betreffende App deaktiviert, der Store zeigt aber trotzdem an, das ein Update für die App zur Verfügung steht.
Dies möchte ich deaktivieren. Ohne Root. Der Store soll entweder die App nicht mehr erkennen oder direkt das Update dauerhaft ausblenden.
Ist so etwas möglich?

Weitere Infos.
Der App Entwickler ist hat um die UI zu aktualisieren Features wie das automatische Lesen der nomedia Datei entfernt und einen Tresor eingeführt, bei dem es zumindest bei einem Update schon passiert ist, das der Inhalt des Tresors nach dem Update weg war.
Außerdem funktioniert nach dem Update "Öffnen mit" aus anderen Apps nicht mehr.
Neuerdings kann man die App nicht mehr schließen und bei jedem Start der App kommt die Meldung, da eine Funktion nicht mehrmehr funktioniert, die eh keine nutzt.
All diese Probleme hat die alte Version nicht.
 
M

mausbock

Experte
Ich habe bereit erfolgreich Apps vom PlayStore Update befreit. Man kann dazu Apps, wie z.B. ZipSigner nehmen. Damit kann man die entsprechende App neu signieren und dann wir sie nicht mehr zum Update angeboten. Es kann jedoch sein, dass man die Apps nach dem Signieren einmal deinstallieren und neu installieren muss. Zumindest war das früher mal so.
 
cad

cad

Guru
Wandrer schrieb:
Ich nutze eine alte Version eines Bildbetrachters, da die aktuelle Version einige für mich wichtige Features verloren hat und die Bugs der neuen Version mit jedem Update schlimmer werden.
Um welche App geht es? Evtl. gibt es bereits woanders eine modifizierte signierte Version.

@mausbock Immer noch so, denn der Paketname ändert sich ja nicht.
 
Oben Unten