ADB Kann keine Verbindung aufbauen "Der Befehl adb wurde nicht gefunden"

  • 3 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere ADB Kann keine Verbindung aufbauen "Der Befehl adb wurde nicht gefunden" im Android Allgemein im Bereich Betriebssysteme & Apps.
H

hegi

Neues Mitglied
Hallo,

ich versuche auf mein Samsung S10e per ADB zuzugreifen.

Debugging ist aktiviert und Samsung Treiber auf dem PC installiert.

Wenn ich im Powershell "adb devices" eingebe bekomme ich aber nur folgende Fehlermeldung:

PS C:\Users\hegi\Desktop\platform-tools> adb devices
adb : Die Benennung "adb" wurde nicht als Name eines Cmdlet, einer Funktion, einer Skriptdatei oder eines ausführbaren
Programms erkannt. Überprüfen Sie die Schreibweise des Namens, oder ob der Pfad korrekt ist (sofern enthalten), und
wiederholen Sie den Vorgang.
In Zeile:1 Zeichen:1
+ adb devices
+ ~~~
+ CategoryInfo : ObjectNotFound: (adb:String) [], CommandNotFoundException
+ FullyQualifiedErrorId : CommandNotFoundException


Suggestion [3,General]: Der Befehl adb wurde nicht gefunden. Er ist jedoch am aktuellen Ort vorhanden. Windows PowerShell lädt Befehle nicht standardmäßig vom aktuellen Ort. Wenn Sie diesem Befehl vertrauen, geben Sie stattdessen ".\adb" ein. Weitere Informationen erhalten Sie unter "get-help about_Command_Precedence".
PS C:\Users\hegi\Desktop\platform-tools>


Kann mir jemand hier weiterhelfen ?
 
Andy

Andy

Ehrenmitglied
Wenn du mit der PowerShell arbeitest musst du auch ".\adb.exe" eingeben. Ansonsten bei Eingabe von "adb" per Tab ergänzen.
 
Zuletzt bearbeitet: