1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. Aquaklassik, 07.02.2018 #1
    Aquaklassik

    Aquaklassik Threadstarter Junior Mitglied

    Guten Tag Android Freunde,

    Ich hätte da eine interessenbezogene Frage bezüglich der Nutzerkonten in Android.
    Ist es der Fall, dass, je mehr Konten auf dem Gerät eingerichtet sind, umso mehr die Akkulaufzeit in die Knie geht?

    Sprich: Wenn 5 Google Konten in den Geräteeinstellungen eingerichtet wurden, ist dann der Akkuverbrauch dann auch zwingend erhöht, selbst wenn die automatische Synchronisierung deaktiviert wird?
    Das Smartphone baut ja zu jedem Konto tagtäglich, Stunde für Stunde Verbindungen zu Google Servern im Hintergrund auf.

    Ich bedanke mich im Voraus für alle Antworten :)

    Gruß, Anton
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Windows 10 parallel zu Android möglich? Android Allgemein Dienstag um 15:02 Uhr
Android "P": Netzbetreiber können ihre Kunden jetzt bei der Signalanzeige hinters Licht führen. Android Allgemein Montag um 10:42 Uhr
Problem Google Playstore und GMail-app Android Allgemein 01.02.2018
OK Google wählt falsche app zum Navigieren Android Allgemein 26.01.2018
Frage zu Frp. Google Sperre Android Allgemein 26.01.2018
Kompletten Android User umziehen, das Daten sowie SIM-Nummer nicht mehr vorhanden? Android Allgemein 23.01.2018
Notizen von Apple IOS auf Android übertragen Android Allgemein 08.01.2018
MDM für Android Android Allgemein 08.01.2018
Zugang zu Google-Nexus 9 nicht möglich - wie geht es weiter? Android Allgemein 07.01.2018
"Daten" von Apps verbrauchen viel Speicher Android Allgemein 04.01.2018
Du betrachtest das Thema "Android und (Google-) Konten - Höherer Akku Verbrauch bei Vielzahl?" im Forum "Android Allgemein",