Anmeldung in Gmail im Huawei Y 6 ändern

  • 6 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Anmeldung in Gmail im Huawei Y 6 ändern im Android Allgemein im Bereich Betriebssysteme & Apps.
R

Rotkaeppchen

Neues Mitglied
Hallo Wissende und Spezialisten,
habe ablegtes Huawei Y6 Hdy aus Januar 2016 geschenkt erhalten. Schenkende hatte sich neues Hdy zugelegt und ihr Neues bei Google unter derselben Gmailsadresse wie das Alte angemeldet. Will das Alte Y6 ummelden. Jetzt las ich, wenn das Hdy auf neue Gmail angemeldet würde, würde auch das andere, neue Hdy auf die neue Gmail umgeändert. Würde ich das Alte auf Werkeinstellung zurück setzen, müßte ich alle APPs neu laden und alles neu einrichten. Ausserdem könnte es sein, dass ich dann den Zugang zum Play Store verliere, weil ja Google nach 2018, der Fa. Huawei die Freundschaft gekündigt hatte und die nicht mehr das Android von Google nutzen dürfen. Hat jemand eine Idee, wie man die Konflikte lösen könnte. Wäre schön, wenn es da einen Weg gäbe. Will kein neues Hdy kaufen, das Y6 recht mir voll und ganz. Danke schon mal herzlich im Voraus. Liebe Grüße Rotkäppchen
 
rene3006

rene3006

Inventar
@Rotkaeppchen
Die Google Login Daten bzw das Google Konto wird /werden immer
NUR
beim jeweiligen Handy zurück gesetzt auf welchen man es entfernt unter Einstellungen - Konto-Google - Google Konto entfernen.

Du wirst doch nicht den gleichen Google Login - Adresse und Passwort nutzen wie die anderen...?

Das wäre ja fatal

Hast du kein eigenes Google Konto angelegt, sondern es einvernehmlich weiter genutzt?

Versteh das nicht so recht.
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Andi_K

Lexikon
Rotkaeppchen schrieb:
Ausserdem könnte es sein, dass ich dann den Zugang zum Play Store verliere, weil ja Google nach 2018, der Fa. Huawei die Freundschaft gekündigt hatte und die nicht mehr das Android von Google nutzen dürfen
Das gilt nur für Geräte die danach auf den Markt kamen, ab der P40 Reihe. Ältere Geräte haben weiter vollen Google Support, auch nach einem Werksreset.

Rotkaeppchen schrieb:
wenn das Hdy auf neue Gmail angemeldet würde, würde auch das andere, neue Hdy auf die neue Gmail umgeändert
Ganz sicher nicht. Du kannst auf jedem Gerät das damit verknüpfte Google Konto individuell ändern. Auf andere, mit dem gleichen Gerät verknüpfte Geräte hat das keinerlei Auswirkung.
 
R

Rotkaeppchen

Neues Mitglied
Herzlichen Dank für die Hinweise,
auf Werkseinstellung werde ich es nicht zurück setzen, weil dann alles weg ist. Gehöre zu den vollkommen total Ahnungslosen. Mir erschließt sich das Hdy nicht. Und wenn ich unter Konto gehe und das Kto. abändern wollte, kommt unter Hilfe an einer Stelle der Hinweis, wenn ich das Konto lösche und neu einrichte, würden alle Geräte, die dieses Konto auch haben/hatten, auf das neue Konto umgemeldet. Zur Aussage von rene 3006, ja es ist derzeit so, dass mit beiden Hdys, die die gleiche Gmals haben, parallel auf Google und Play Store zugegriffen werden kann. Deshalb hier die Absicht, das Google Konto zu löschen und ein Neues einzurichten. Ich will da auf Nummer sicher gehen, ehe ich das Konto neu einrichte. Liebe Grüße Rotkäppchen
 
rene3006

rene3006

Inventar
@Rotkaeppchen


Du müsstest das Google Konto Abmelden bzw entfernen.
Dann kannst ein anderes Konto einrichten und aktivieren.

Du könntest App zb in einer Textliste usw abspeichern und dir zu Email, WhatsApp usw schicken, darauf sind deine Apps gelistet mit Verlinkung zum Playstore

Das könnte interessant sein: "List My Apps" - List My Apps - Apps on Google Play
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
R

Rotkaeppchen

Neues Mitglied
Lieber rene3006, vielen herzlichen Dank,
man merkt, Du bist mit einem Hdy auf du und du, leider ich nicht. Solche Spezialisten wie Du einer bist, kann sich kaum vorstellen, welche Hürden Anfänger haben, denen die Technik total fremd ist. So ist es für mich ein Rätsel, wie ich eine Textliste erstelle und wo, um in die Textlisten die APPs abzuspeichern. Auch nicht, wie ich die Apps da hinenein brächte. Auch habe ich da kein WhatsAPP darauf oder andere sozial Medien. Zudem ist mein Arbeitsspeicher fast voll von APPs. Auf dem Hdy kann man keine APPs auf eine SD Karte verschieben, um Platz zu machen. Daher kann die Lösung nur heißen. Gmaileintrag löschen oder auf Werkseinstellung zurück stellen. Wären denn alle Apps auch weg bei zurück versetzen in Werkszustand? Oder bei Gmail Kto löschen? Auch die Apps, die bei Auslieferung von Huawei installiert worden waren? Da ja Android bei vielen Befehlen nahezu gleich sein soll, wäre es da für die möglich, (Andere wären dazu auch eingeladen), mir eine schritt bei Schritt Liste zu machen, wie ich die Eintrgung in Googlemail lösche Oder das lösche, um dann eine neue Gmail Adresse zu kreieren. denke, das bekäme ich hin, nur das Löschen nicht. Habe jetzt schon zittrige Hände, wenn ich daran denke. Liebe Grüße Rotkäppchen
 
rene3006

rene3006

Inventar
Bei Werksresett sind alle Daten weg
Huawei bietet aber eine gute Backup Möglichkeit unter Einstellungen - System und Aktualisierung - Sichern und Wiederherstellen - Datensicherung zu PC oder USB Stick

Gmail zu entfernen bringt da nichts, du müsstest unter Einstellungen - Nutzer und Konten - Google - unten Entfernen - Bestätigen.