APNdroid wirklich sicher?

PlaYOuT

PlaYOuT

Stammgast
Threadstarter
Hallo bekomme nun morgne oder über morgen mein G1 und ich wollte dann die vertrags karte raus nehmen und ne normale rein tun.dann wollte ich APNdroid draufmachen,kommen da wirklich zu 100%keine kosten auf bzw bin ich dann wirklich zu 100%mit dem internet getrennt?

bitte um rat!

danke
 
Autarkis

Autarkis

Experte
PlaYOuT schrieb:
Hallo bekomme nun morgne oder über morgen mein G1 und ich wollte dann die vertrags karte raus nehmen und ne normale rein tun.dann wollte ich APNdroid draufmachen,kommen da wirklich zu 100%keine kosten auf bzw bin ich dann wirklich zu 100%mit dem internet getrennt?

bitte um rat!

danke
Ja, ich habe noch nichts gegenteiliges gehört. Funktioniert bei mir einwandfrei. Wenn du ein G1 aus Deutschland bestellt hast, war's das. Wenn dein G1 aus den USA kommt, musst du dich noch um MyFaves kümmern. :)
 
Hexxer

Hexxer

Lexikon
Software kann Fehler verusachen und wenn es nur beim Restart ist. Schmeiss by Hand die APNs raus, dann kannst Du Dich sicher nicht verbinden. APNdroid ist safe, u.U. reicht aber auch ein kleiens Update um irgendwo Fehlfunktionen auszulösen.

aber das G1 ohen Netz? Ist ja wie ein Porsche auf Winterreifen von nem Panda.
 
PlaYOuT

PlaYOuT

Stammgast
Threadstarter
ja aber würde es trotzdem gerne erstmal ohne internet nutzen ( bin noch schüler und deswegen hab ich nicht soviel geld im monat zuverfügung ) also einfach alle Apn im hany löschen und dann gehts internet aufkeinen fall mehr ne?

lg
 
G

gadiator

Fortgeschrittenes Mitglied
genau, außer wenn du nen Systemupdate machst oder nen anderes Image draufziehst, könnte passieren, dass du ie nochmal löschen musst.
 
Autarkis

Autarkis

Experte
Hexxer hat ganz recht: Die APNs löschen ist noch sicherer als APNDroid zu verwenden.

gadiator schrieb:
genau, außer wenn du nen Systemupdate machst oder nen anderes Image draufziehst, könnte passieren, dass du ie nochmal löschen musst.
Oder nach einem Factory Reset, das heisst zu Deutsch "Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen". Dann werden die APNs wieder hergestellt.
 
Oben Unten