Automatisches aktualisieren von Apps deaktivieren

  • 4 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Automatisches aktualisieren von Apps deaktivieren im Android Allgemein im Bereich Betriebssysteme & Apps.
C

Catsmom

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo zusammen,

noch habe ich kein S 2 aber ich stehe kurz davor mir eins zu kaufen und bin schon mal ein paar Dinge die mich vorher schon interessieren am zusammen tragen. Frau ist da ja immer gewissenhaft ;-)

Bisher habe ich noch gar kein Smartphone aber in Bezug auf die vielen Apps die es so gibt braucht man doch bestimmt nicht bei allen Apps zuzulassen das sie sich ständig aktualisieren und somit ja Datenvolumen verbrauch. Oder sehe ich das falsch? Wenn ja wäre es nett wenn mir das jemand näher erklärenn könnte.

Für den Fall das es wirklich sinnvoll ist die autom. Aktualisierung einiger Apps abzuschalten wäre es nett wenn ihr mir erklärt wie ich das beim S2 machen muss.

Danke euch.

Viele Grüße
Catsmom
 
C

Corndude

Gast
Im market kannste die app anklicken, nachdem du sie installiert hast, da gibts dann iwo nen haken für "autoupdate", den einfach wegmachen und das wars.
 
Estoroth

Estoroth

Lexikon
Im neuesten 3.3.x Market gibts außerdem die Option, nur über WLAN zu aktualisieren, das spart dir dann noch zusätzlich Traffic.
 
K

kaixy

Fortgeschrittenes Mitglied
1. Ist standardmäßig ausgeschaltet, also du musst den Hacken setzen wenn du "Automatish Aktualisieren" willst
2. Beim neusten Market kannste auswählen das er nur Aktualisieren soll wenn du mit einem W-Lan Netz verbunden bist edit : der vor mir war schneller :D
Gruß
 
C

Catsmom

Fortgeschrittenes Mitglied
Ui, das ging ja fix. Danke für die Antwort. Scheint ja wirklich einfach zu sein.

Danke euch.

Catsmom