BT: Kein Koppeln (mehr) möglich.

  • 2 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere BT: Kein Koppeln (mehr) möglich. im Android Allgemein im Bereich Betriebssysteme & Apps.
T

TERWI

Fortgeschrittenes Mitglied
Eigentlich brauche ich im Normalfall kein BT mit dem Handy - nun aber für eine Programmiersache schon.
Ich hatte mal vor Zeiten neugierigerweise mein AXON 7 (akt. LOS 17.1) und das ELEPHONE P9000 meiner Frau (akt. Stock 8.1) mit meinem Schlepp-Top Win 8.1) verbunden - lief auch alles so weit meiner Erinnerung nach....

Heute sieht es so aus, das ich zu beiden Sprechknochen keine Kopplung mehr bekomme. Axon7 und P9000 untereinander ja.
Die Handys sagen ".... ID oder Zugangsdaten falsch" und Herrn Schleppi's Windoof kommentiert nur lapidar "Das hat leider nicht geklappt". Toll !

BT scheint auf dem Rechner intakt installiert - habe vorsichtshalber den letzten/einzig/aktuellen Treiber gezogen (Adapter ist Intel AC7260 Dual) wieder neu eingespielt.
BT-Dienst steht auf AUTO und ist gestartet, BT lässt sich aus und einschalten und findet auch Geräte --- allerdings alles was schon mal gekoppelt war, mit dem Namen "Unbekannt" / kopplungsbereit. Nur der Drucker meines Nachbarn über mir zeigt sich mit Namen.
Interessanterweise kann ich auf alles nur mit links klicken zum koppeln. Rechtsklick o. ä. zum Entkoppeln / Unpairen u.a geht nicht.

Im Gerätemanger sehe ich unter BT das AXON7 und das P9000. Beide Status "Einwandfrei", je Treiber von Microssoft und beide unter Reiter Ereignisse:
" Der Prozess zum Installieren von Treiber bth.inf_amd64_c0a599709620451e\bth.inf für Geräteinstanz-ID BTHENUM\DEV_18686AEE6610 \8&10A4D32E&0&BLUETOOTHDEVICE_18686AEE6610 wurde mit folgendem Status beendet: 0x0."
... was immer das heißen mag. Beendet mit Status 0 bedeutet bei mir eigentlich feherfrei !?

Löscht man die beiden im GM, kommen sie immer wieder - wie eingmeißelt.
Ich vermute mal, nach dem 1. erfolgreichen Pairing hat sich irgendwer/-was die Nummer gemerkt und will die immer wieder haben. Ich sehe aber bei den Handy immer wieder andere - der PC gibt da gar nichts ausser der Fehlermeldung zurück.

Irgendjemand eine Anhnung, wie man dieses Dilemma ohne Neuinstallation beseitigen kann ?
 
T

TERWI

Fortgeschrittenes Mitglied
Nach tagelanger Suche mit allen erdenklichen Suchbegriffen gibt es neben tausenden von Standardgesabbel (Ist ihr BT auch eigeschaltet ?) eher nichts gescheites zu diesem Phänomen. Wenn man glaubt endlich den ultimativen Insidertipp gefunden zu haben ... klappt auch nicht.
In meiner Verzweiflung habe ich auch noch alle 5 vorhandenen, älteren WLAN/BT-Module getestet - keine Änderung !

Es werden nur max. 2-3 Geräte mir dem Namen "Unbekannt" als kopplungsbereit angezeigt. Keine gekoppelten.
Mache ich einen Versuch vom PC aus, kommt nach ca. 5 Sek. die lapidare Meldng "Das hat nicht geklappt" - die egentlich vorherige Anzeige der Kopplungs-ID mit Annahme/Ablehnung fehlt.

Von div. Handys aus sehe ich den Rechner. Versuche ich zu koppeln, kommt dort immer sofort ein Fenster mit der Kopplungs-ID und nem Button 'Koppeln'.
Der Rechner scheint auch zu reagieren: Oben rechts erscheint ein Fenster nur mit Text "... zum Koppeln hier tippen" ( ?! )
Mache ich das, meldet das Handy den K-Versuch mit falscher ID als gescheitert - der PC wieder nur "... hat nicht geklappt".

Dann hab ich mal mit allen erdenklichen Tools und Befehlen (sfc, Dism, ...) die Win-Installation gecheckt, Registry gereinigt/ geprüft.
Nichts. Alles OK, keine Probleme, nicht fehlt, alles funktioniert ........ ausser BT !
Der Rechner läuft ansonsten auch absolut einwandfrei.

Ich vermute stärkstens, in dem Datengrab der Registry hat sich irgendwas verabschiedet und / oder wurde mit falschen Daten beschrieben - nur was und wo bitte ??? Das zu finden erachte ich als unmöglich, wenn man es nicht weiß.

Da es offentsichtlich auch keine (bekannten) Möglichkeiten zu geben scheint, die BT-Abteilung in irgendeiner Art zu refreshen, resetten, teilweise neuzuinstallieren, tweaken, fixen oder sonstwie auszutricksen, hab ich dann das gemacht, was ich eigentlich vermeiden wollte:
Andere Platte her und das ganze Windoof-Gegammel noch mal neu installiert.
Ach ja - ich nutze noch Windows 8.1 !

Ihr braucht nicht lange raten: Es funktioniert erwartungsgemäß.
Ich sehe jede Menge BT-Geräte in der Wohnung und darüber - die Empfindlichkeit scheint sensationell ! Ich sehe aus dem Büro sogar das Handy meiner Fau im Wintergarten hinter dem Wohnzimmer - das sind quer durchs Haus min. 15m und 3 Wände !

Oder weiß vielleicht hier doch noch jemand Rat, bevor ich mich aufmache und in tageleanger Arbeit meinen Schleppi mit den zig. Applikationen wieder neu auszusetzen ?
 
W

wald66

Erfahrenes Mitglied
Hier bist du falsch, weil die Handys kein Problem haben.
Lösung in einem Windows Forum suchen
 
Ähnliche Themen - BT: Kein Koppeln (mehr) möglich. Antworten Datum
4
Ähnliche Themen
Display an Bluetooth koppeln