1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. Gandalf, 21.12.2009 #1
    Gandalf

    Gandalf Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Nabnd,
    werde mir zu Weihnachten das Samsung Galaxy gönnen.
    Ist mein erstes Telefon mit mobilem Internet, Android und o2 (+Internet Pack M).
    Könnt ihr mir vllt ein paar Tips mit auf den Weg geben? Dinge, die man als Neuling nicht weiß. :confused: Und um unnötige Fehler zu vermeiden.

    Würd mich freuen :)
    Grüße
     
  2. Reservist, 22.12.2009 #2
    Reservist

    Reservist Android-Experte

    Das wichtigste hast du selber schon registriert, Internet-Pack M :D
     
  3. Gandalf, 22.12.2009 #3
    Gandalf

    Gandalf Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Yo, dass zu so nem Handy auch n Datentarif dazu muss war mein erster Gedanke ;)

    Aber gibts nicht noch ein paar Dinge, die man als "Anfänger" über das Gerät, Android oder o2 wissen sollte??
     
  4. Archer, 22.12.2009 #4
    Archer

    Archer Android-Experte

    Am Anfang wirst du ganz viele Apps installieren, dich dann wundern das der Akku ausläuft wie ein Sieb und das Telefon träge ist und dann nur noch behalten, was du wirklich brauchst :-D

    Spiele ohne Online-Verbindung sind okay…
     
  5. Thyrion, 22.12.2009 #5
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Zu dem Gerät findest Du jede Menge im Galaxy Unterforum (drei wichtige Sachen schonmal hier: Update auf die II5 (oder IK4 wenn Du Dir das zutraust), die mitgelieferte Tasche direkt ignorieren und von NPS wirklich nur Firmware-Updates erwarten ;) )

    Zu Android: Da bist Du hier im Unterforum ja schon richtig ;)

    Zu O2: Evtl. mal bei Kaufberatung reinschnuppern. (Und die 50 Frei WebSMS nicht vergessen, am besten gleich die App "O2 Airmail" installieren ;) )
     
  6. nehvada, 22.12.2009 #6
    nehvada

    nehvada Erfahrener Benutzer

    genau :) ich mache es immer so dass ich nach etwa zwei wochen schau was ich wirklich brauche, davon dann ein backup und das gerät komplett neu aufsetzen. dann fluppts immer schön.
     
  7. mastix, 22.12.2009 #7
    mastix

    mastix Android-Hilfe.de Mitglied

  8. s!Le, 23.12.2009 #8
    s!Le

    s!Le Android-Guru

    Als o2 Kunde ist dieses App zu einem absoluten MUSS geworden.
     
  9. Reservist, 23.12.2009 #9
    Reservist

    Reservist Android-Experte

    Als Postpaid-Kunde.
     
  10. Gandalf, 26.12.2009 #10
    Gandalf

    Gandalf Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Yo... dachte ich mir :D
    Wieviele Apps sollte man denn maximal installieren, damit noch alles glatt läuft?? Also ich mein zusätzlich zu dem, was von Anfang an auf dem Gerät ist.

    Sorry, dass ich so dumm frage, aber um was genau handelt es sich bei II5 und IK4?? :(
    Was ist an der Tasche verkehrt??
    Und was ist NPS für ne Firma?? :o

    @mastix:
    Du entwickelst doch airmail, oder??
    Absolute Hammer App!! Vielen vielen Dank dafür!! Absolutes MUST HAVE!

    Grüße
     
  11. Thyrion, 26.12.2009 #11
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Mein Motto: Was auch immer Du brauchst und für das Dein Speicher reicht. Ob es da tatsächlich bemerkbare Obergrenzen gibt, hängt wohl auch von den Apps an, die Du installierst. Wenn Du natürlich lauter Zeug installierst, was permanent im Hintergrund irgendwelche Dinge tut (meist irgendwas online), dann darfst Du Dich nicht wundern, wenn das Handy träge wird und der Akku nicht lange hält.

    II5 und IK4 sind (die letzten Zeichen der Bezeichungen) von Firmware-Versionen für das Samsung Galaxy I7500 - eigentlich I7500XXII5 und I7500XXIK4. (Das hätte aber eine Suche im Galaxy-Unterforum auch beantwortet). Falls es Dich genauer interessiert: https://www.android-hilfe.de/forum/...msung-namensschema-fuer-rom-updates.4387.html

    An der Tasche verkehrt ist, dass sie im Verdacht steht, durch Drücken der Kamerataste (an der Seite) das Handy am Tiefschlaf hindert -> mehr Akkuverbrauch -> kürzere Laufzeit (das ebenfalls: s.o. ;))

    NPS ist keine Firma, sondern steht für New PC Studio und dient Samsung als Universaltool für ihre Handys. Bei Android-Handys ist damit aber lediglich ein Firmware-Update möglich. (und nochmal: s.o ;) )
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Windows 10 170X - Netzwerkfreigabe: Dateien können per Android nicht umbenannt werden Android Allgemein Gestern um 20:54 Uhr
Android vor Verkauf oder Tausch Android Allgemein Gestern um 09:15 Uhr
Bei welchem Android kann ich den Screen unterteilen? Gibt es für das Honor 8? Android Allgemein Freitag um 18:52 Uhr
Standard-Entsperrcode für Android Android Allgemein Dienstag um 13:59 Uhr
hat Android AirPlay? (AppleUmsteiger) Android Allgemein 03.12.2017
(Android 6/7) Touchscreeneingabe - Bewegungsfilter abschalten? Android Allgemein 02.12.2017
Wechsel zu android und einige Fragen bezüglich der Versionen Android Allgemein 25.11.2017
"Gerät finden" bei angemeldeten Nicht-Hauptnutzer Android Allgemein 24.11.2017
Android Backup auf deutschem Cloud? Android Allgemein 24.11.2017
Android Handy per USB als "Wechseldatenträger" Android Allgemein 22.11.2017
Du betrachtest das Thema "Das erste Android Gerät" im Forum "Android Allgemein",