1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. salsaholic, 27.03.2013 #1
    salsaholic

    salsaholic Threadstarter Android-Lexikon

    Hallo,
    ich habe in den letzten Tagen intensiv den WIFI HotSpot eines Huawei Ascend G615 genutzt und war überrascht festzustellen, dass beim Telefonieren die Internetverbindung gestoppt wird. Der am WIFI HotSpot des Handys hängende Laptop hatte zar weiterhin die WLAN Verbindung, ins INternet kam er so aber nicht mehr. Auch das Handy selber war "offline".

    Überrascht hat mich dies, weil z.B. ein simples Nokia 6300 classic problemlos die Internetverbindung hält während man telefoniert (wobei das Ding kein WIFI Hotspot ist, aber USB und Bluetooth Tethering kann).

    Ist das generell bei allen Androiden so, oder gibt es da Unterschiede?

    Ich habe versucht per Suche eine Antwort zu finden, aber nur vereinzelte "geht nicht" Meldungen gesehen (z.B. beim Galaxy Note).

    Gibt es ein Android Smartphone, dass beim Telefonieren nicht offline geht?
    Können z.B. HTC Geräte das, insbes. das tolle neue One?

    Ich würde mich über Tipps sehr freuen!
     
  2. Guenni88, 27.03.2013 #2
    Guenni88

    Guenni88 Neuer Benutzer

    Also meinen Beobachtungen nach kommt das ganz auf das Netz und die Empfangsbedingungen an.
    Wenn ich hier bei o2 Gespräche führe, dann hab ich danach auch oft erst einmal die grauen Balken. Neulich hatte ich jedoch im Ausland eine SIM von dort im Handy, hatte einen Hotspot geöffnet und konnte während des Telefonats keinerlei Einschränkungen der Internetverbindung feststellen.
    Alles mit demselben Gerät (Nexus 4).
     
  3. salsaholic, 27.03.2013 #3
    salsaholic

    salsaholic Threadstarter Android-Lexikon

    Danke für die Antwort Guenni.
    Ich nutze T-Mobile... allerdings wenn mobil dann gerne mal im Zug, also mit denkbar schlechten Empfangsbedingungen, 3G alles andere als garantiert...
     
  4. Guenni88, 27.03.2013 #4
    Guenni88

    Guenni88 Neuer Benutzer

    Dann wird da wahrscheinlich der Hund begraben liegen ;)

    Ich kann im Zug mit o2 schon froh sein, wenn ich überhaupt mal eine Seite auf dem Handy geladen kriege. Mit dem Ausbau an den Bahnstrecken sind sie leider noch ziemlich hinterher.
     
  5. email.filtering, 28.03.2013 #5
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Das ist vollkommen normal, weil ja beides über die selbe Leitung gehen soll. Und da Sprachpakete bei Sprachgeräten (äh Telefonen) eben Vorrang vor Datenpaketen haben, wird die Datenverbindung deswegen eben unterbrochen. Ist zudem auch noch die Versorgungslage schlecht (z.B. durch ständige Einbuchungen in neue Funkzellen), läuft das de facto auf einen Stillstand der Datenverbindung hinaus. Das hat mit einem bestimmten Modell gar nichts zu tun.
     
  6. salsaholic, 28.03.2013 #6
    salsaholic

    salsaholic Threadstarter Android-Lexikon

    Hallo email.filtering,
    das verstehe ich nun nicht - geht es nun "grundsätzlich nicht" (s. Änderung des Titels von Dir) oder führt es nur "de facto zu einem Stillstand" bei schlechten Voraussetzungen?

    Nach meinen Erfahrungen kann es nur das zweite sein, denn ich habe schon auf der gleichen Zugstrecke mit einem Nokia 6300 classic gleichzeitig telefoniert und gesurft! Also habe ich definitiv einen Modell-bedingten Unterschied erlebt...

    Für mich bleibt also die Frage, ob es Androiden gibt die das ähnlich wie das alte Nokia können.
     
  7. email.filtering, 28.03.2013 #7
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Nein, es geht Mobilfunk-technisch grundsätzlich nicht (was vielleicht ab 4G anders sein mag)! Allerdings sind die Unterbrechungen bei guten Verbindungsverhältnissen derart kurz, dass man die mit "freiem Auge" nun mal nicht wahrnimmt. Aber das ändert nichts daran, dass man eine Leitung eben nur einmal zur selben Zeit nutzen kann.
     
  8. Melkor, 28.03.2013 #8
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    ...Jungs, es geht!
    Nur eines muss beachtet werden: Am Android Telefon muss UMTS oder höher erzwungen werden. Das Problem ist ganz einfach:
    Android schält bei eingehendem Anruf immer ins GSM Netz um. Im GSM Netz wird dann die Verbindung getrennt, da nur wenige Nokias und Netzbetreiber die entsprechende GSM Standarderweiterung unterstützen, dass Sprach- und Datenpakete parallel gehen!

    Bei UMTS ist das standardmäßig möglich (allerdings geht natürlich die Geschwindigkeit zurück)

    @salsaholic
    Stell einfach mal auf WCDMA only in den Netzwerkeinstellungen um und teste es erneut
     
    salsaholic bedankt sich.
  9. salsaholic, 28.03.2013 #9
    salsaholic

    salsaholic Threadstarter Android-Lexikon

    Ich glaube Du nimmst hier den Ausdruck "Leitung nur einmal zur selben Zeit nutzen" zu wörtlich. Auch wenn man nicht zwei Datenpakete (Sprache wird bei UMTS ja auch als Paket übertragen) verschicken kann, ist trotzdem eine quasi-gleichzeitige Nutzung der Dienste möglich. Bei einer Single-Core CPU redet man ja auch von Multitasking, selbst wenn diese nie zwei Tasks gleichzeitig ausführt.

    Die Aussage "das geht grundsätzlich nicht" ist also nicht korrekt oder zumindest irreführend. Und meine initiale rage war ja nicht, ob zwei Datenpakete wirklich zum gleichen Zeitpunkt übertragen werden können (das ist mit als User so was von egal), sondern ob man beide Dienste gleichzeitig nutzen kann.

    Ich habe es gerade noch ein mal mit dem gleichen Telefon getestet: Es geht tatsächlich, ich konnte während eines Gespräches per UMTS Browsen, Emails schicken und empfangen usw.. Allerdings sind hier die Bedingungen auch gut, ich empfange stabiles UMTS (manchmal auch HSPA).

    Also folgere ich, dass das Huawei Ascend G615 (zumindest im Zug) nicht so zuverlässig eine UMTS Verbindung halten kann wie das Nokia 6300 classic, womöglich war ich sogar mit GPRS unterwegs (nicht kontrolliert).

    email.filtering, bitte ändere den Thread-Titel wieder, denn um das tatsächlich gleichzeitige verschicken von Paketen ging es mir nicht. Vorschlag, um das generischer zu halten: "Datenverbindung und gleichzeitig Telefonieren - geht das? Ja, aber nur bei stabiler UMTS Verbindung"

    Edit: @Melkor: Danke für die Antwort und den Tipp, das werde ich mal ausprobieren. Warum hast Du keinen Danke-Button??? [komisch der fehlte eben, ist jetzt aber da ;)]
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.03.2013
Die Seite wird geladen...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. huawei p 9 sprachpakete

    ,
  2. huawei p9 wlan und 3g gleichzeitig

    ,
  3. Bluetooth tethering und gleichzeitig Gespräch

Du betrachtest das Thema "Daten- & Sprachpakete gleichzeitig? Ja, aber nur ab 3G!" im Forum "Android Allgemein",