Datenroaming Problem

  • 11 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Datenroaming Problem im Android Allgemein im Bereich Betriebssysteme & Apps.
S

samu82

Neues Mitglied
Hallo

Ich habe da ein Problem mit Daenroaming im Ausland (Thailand)

Obwohl ich das Datenroaming (und generell Mobile Datenverbindung) ausgeschaltet habe, hat sich mein Handy (HTC ONE A9) ständig mit dem Ausländischer Datennetz verbunden.
Wie ist das möglich ?
Kann eine APP solche Einstellungen ändern?
Wenn JA, wie kann ich diese APP ausfindig machen ?
Ich hattte aber fast immer WLAN in diesem Zeitraum !!

Laut Verbindungsnachweis meines Mobilfunkanbieters läuft diese APP fast 24 Stunden und verbraucht glücklicherweise nur so zw. 1-25kb pro Einwahl. Was sich jedoch pro Einwahl mit 2 Euro auf die Rechnung auswirkte. Innerhalb 5 Tage entstanden mir so über 30 Euro Roamingkosten.

Um die Kostenbremse zu ziehen habe ich dann den Flugmodus aktiviert

Bitte um eure Hilfe
 
S

samu82

Neues Mitglied
Hallo

Mein Netzbetreiber hat mir geholfen und mich aufgeklärt.

Das sollte eigentlich JEDER Wissen!

Hier die Mitteilung von meinem Netzbetreiber.

*
Sie haben die mobilen Datenverbindungen in den Einstellungen Ihres Handys ausgeschaltet. Dennoch sind Data Roaming Entgelte verrechnet worden, warum?



Haben Sie LTE aktiviert, so wird im Hintergrund ein Kanal für Videotelefonie frei gehalten. Dadurch können ebenfalls Datenverbindungen anfallen. Bitte ändern Sie daher im Ausland auch die Einstellung von LTE auf 3G. Damit sind Sie in Zukunft vor diesen ungewollten Kosten geschützt. *

Hoffe, ich kann so anderen helfen nicht in die Kostenfalle zu tappen.
 
M

muesli

Erfahrenes Mitglied
Danke für die Info! Hatte vor kurzem das gleiche Problem, aber innerhalb der EU, daher deutlich billiger als bei Dir, und mich auch gefragt, wo das herkommt...
 
Rak

Rak

Inventar
samu82 schrieb:
Sie haben die mobilen Datenverbindungen in den Einstellungen Ihres Handys ausgeschaltet. Dennoch sind Data Roaming Entgelte verrechnet worden, warum?

Haben Sie LTE aktiviert, so wird im Hintergrund ein Kanal für Videotelefonie frei gehalten. Dadurch können ebenfalls Datenverbindungen anfallen.
Welche Einstellung ist gemeint?

- mobile Datenverbindung grundsätzlich
oder
- mobiles Datenroaming

Geschrieben wird von der ersten, aber irgendwie bezieht sich das Weitere aber nur aufs Ausland. Oder?
 
M

muesli

Erfahrenes Mitglied
Ich hatte damals beides deaktiviert und trotzdem kleine Datenmengen im Ausland verbraucht. Im Inland dürften paar 1kB große Datenpakete vermutlich nicht auffallen bzw. stören, denke, dass der Provider deshalb nur vom Ausland schreibt. Und samu82 hat ja dort auch explizit wegen Ausland nachgefragt.
 
S

samu82

Neues Mitglied
Rak schrieb:
Welche Einstellung ist gemeint?

- mobile Datenverbindung grundsätzlich
oder
- mobiles Datenroaming

Geschrieben wird von der ersten, aber irgendwie bezieht sich das Weitere aber nur aufs Ausland. Oder?
Diese Daten fallen auch im Inland an.

Jedoch im Ausland fallen hohe Kosten an wegen Datenroaming.
In der EU sind die Kosten ja überschaubar aber wieder mir außerhalb der EU macht das schnell mal 50 EUR pro Woche
 
Rak

Rak

Inventar
Danke. Das deckt sich aber nicht so völlig mit meinen Erfahrungen.

Im Screenshot (lokal und Roaming) sieht man mit 0 b diejenigen Tage in letzter Zeit, in denen ich im Ausland die mobile Datenverbindung deaktiviert hatte. Dabei war tagsüber immer Mobilfunk aktiv im Roaming, dabei die meiste Zeit LTE (wenn nicht telefoniert). Eventuell ist das am 18.7. aber sowas wie hier berichtet..

Jedoch habe ich kein VoLTE, eventuell geht es darum?
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
M

muesli

Erfahrenes Mitglied
Vor meinem letzten Urlaub hab ich noch in Deutschland 3G als bevorzugten Netzwerktyp ausgewählt - trotzdem wieder die 1kB-Pakete trotz deaktiviertem Datenroaming :crying:
Hat es bei Euch das Problem gelöst?
 
S

samu82

Neues Mitglied
[emoji33] Hallo
Nein hab ich noch nicht testen können.
Bin nächstes Monat wieder Mal im Ausland und hoffe das es diesmal ohne Datenverbrauch klappt.
Werde hier Bescheid geben.
 
M

muesli

Erfahrenes Mitglied
Danke, bin gespannt was Du berichtest!
 
S

samu82

Neues Mitglied
Hey
Spät aber doch

Hab das jetzt mehrere male im Ausland versucht.
Mit Erfolg.

Keine kosten mehr entstanden [emoji2][emoji2]
 
M

muesli

Erfahrenes Mitglied
Danke für die Rückmeldung! Jetzt wo Du es sagst, letzten Urlaub hatte ich auch kein Problem mehr (Daten deaktiviert und 3G als bevorzugten Netzwerktyp).