Download Manager meldet: "default.asp Download unsuccessful"

  • 12 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Download Manager meldet: "default.asp Download unsuccessful" im Android Allgemein im Bereich Android OS.
K

Kukkatto

Fortgeschrittenes Mitglied
Kürzlich habe ich beobachtet, wie eine App upgedatet wurde, obwohl ich updates nur manuell zulasse. Ich konnte aber nicht notieren, was da upgedatet wurde. Seither habe ich so gut wie permanent (mind. täglich am Morgen) die Meldung "Download Manager - 'default.asp - Download unsuccessful". Doppelklicke ich diese Meldung im Sperrbildschirm, erscheint für knapp eine Sekunde der leere Desktop-Hintergrund (ohne App-Icons), und danach ist das Gerät wieder im entsperrten Grundzustand.

Was löst das aus - und wie kriege ich das wieder weg?
 
Zuletzt bearbeitet:
BOotnoOB

BOotnoOB

Experte
Hallo,
du kannst dir das Benachrichtigungsprotokoll anzeigen lassen, um die dafür verantwortliche App ausfindig zu machen. Dazu hast du zwei Möglichkeiten:
1.) Erstelle auf deinem Homescreen ein Widget der Einstellungen. Meistens musst du dazu auf den Homescreen tippen und gedrückt halten, bis sich ein Menü öffnet. Dort wird dir u.a. die Option angezeigt, ein Widget zu erstellen. Wählst du dann in der Liste "Einstellungen" aus, fragt dich das System, welchen Einstellungspunkt genau du auswählen möchtest. Darunter siehst du dann "Benachrichtigungsprotokoll".
2.) Im Play Store gibt es haufenweise Apps dafür. Aber welche gut ist, musst du selber testen. Hier fehlt mir leider die Erfahrung.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Hier eine offizielle Anleitung zu 1.)
Link
 
Zuletzt bearbeitet:
rene3006

rene3006

Guru
um welches Modell und Android Version handelt es sich hier?
 
K

Kukkatto

Fortgeschrittenes Mitglied
BOotnoOB schrieb:
Benachrichtigungsprotokoll anzeigen lassen, um die dafür verantwortliche App ausfindig zu machen.
Danke, das hat geklappt; und ich stelle fest, daß dies durch das Paket "com.android.providers.downloads" verursacht werden muß. Daraus werde ich aber nicht wirklich schlau, da eine Google-Suche kein brauchbares Resultat bringt. Hier der vollständige Wortlaut der Meldungen (die lauten alle genau gleich):

Download Manager

pkg: com.android.providers.downloads
key: 0|com.android.providers.downloads|0|3:1014|10009
icon: Icon(typ=RESOURCE
pkg=com.android.providers.downloads
id=0x01080082)
sound: None
vibrate: None
visibility: PRIVATE
priority: DEFAULT
intent:
Intent(pkg=com.android.providers.downloads)
delete intent:
Intent(pckIntent(pkg=com.android.providers.downloads)
extras:
android.title: default.asp
android.text: Download unsuccessful.
android.originatingUserId: 0
parcel size: 696 ashmem: 0
 
rene3006

rene3006

Guru
Das ist der Packagename des Download Manager.
Du könntest unter Apps-Download Manager erstmal stoppen, dann Cache und danach Daten löschen. Das sollte eigentlich helfen.
 
BOotnoOB

BOotnoOB

Experte
Nein, der Download Manager will nichtdiese Datei für sich runterladen... Eine App, die nicht bekannt ist, lädt die Datei über den Download Manager runter.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Ohne root fällt mir da nur ein zeitlicher Vergleich mit Logcat ein. Sprich, du schaust im Benachrichtigungsprotokoll, wann der Download stattgefunden hat. Dann schaust du dir das Log an, suchst die Einträge zu der Zeit und dann siehst du welche App es ist.

Total umständlich, ich weiß... Aber ohne root...
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Hab eben selber testweise ein .pdf über meine Bankingapp runtergeladen und habe auch so einen Eintrag im Protokoll gehabt wie in Post #4.
 
Zuletzt bearbeitet:
C

chk142

Experte
.asp ist normalerweise das Kürzel einer mit ASP.NET erstellten Webseite.

Ich tippe auch auf eine App, die da irgendwas merkwürdiges versucht. Mal die selbst installierten Apps abklappern, und schauen, ob da was dabei ist, was nicht so ganz koscher erscheint.
 
K

Kukkatto

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich hab' da einen sehr schweren Verdacht: das dürfte der Yandex-Browser sein, der eine Meldezeile mit der Yandex-Suche, einem FB-Touch-Feld, einem YouTube-Touch-Feld und noch einem weiteren in die Beanchrichtigungen reinpflanzt ... am rechten Rand hat es drei vertikale Punkte ("schmales Hamburger-Menü im Hochformat") - und tippt man darauf, erscheinen die Yandex-Einstellungen. Das erschien bisher noch nie zusammen mit der im der TE erwähnten Meldung.
 
BOotnoOB

BOotnoOB

Experte
Könnte sein... Dann mal schnell abschalten/deaktivieren und warten.
 
K

Kukkatto

Fortgeschrittenes Mitglied
Sieht tatsächlich nach dem Yandex-Browser aus ... Nach Abschalten der Benachrichtigungen kommt das nicht mehr ... :)
 
BOotnoOB

BOotnoOB

Experte
Damit hat die App jetzt ihre Daseinsberechtigung verloren oder bleibt sie ohne Benachrichtigung installiert? 😄
 
K

Kukkatto

Fortgeschrittenes Mitglied
Der Yandex-Browser hat sehr wohl seine Existenzberechtigung ... momentan sind die Benachrichtigungen auf Android-Systemseite für diese App unterbunden; ich werde mich mal schlaumachen, ob man diese Form der eigentlich unnötigen und anlaßlosen Benachrichtigung nicht auch aus der App selbst abschalten kann.
 
BOotnoOB

BOotnoOB

Experte
Die Benachrichtigung kommt ja nicht direkt von der App. Sonst hättest du es ja auch direkt gewusst, wo sie herkommt. Der Downloadmanager gibt die Benachrichtigung aus, weil Yandex nicht selbst den Download ausführen kann und es darüber macht. In der App wirst du nix finden, was das unterbindet. Dazu müsste in der App der Download unterbunden werden, damit der Downloadmanager erst gar nicht startet.
 
Ähnliche Themen - Download Manager meldet: "default.asp Download unsuccessful" Antworten Datum
1
3
1