1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. Johan, 25.02.2011 #1
    Johan

    Johan Threadstarter Android-Lexikon

    Gibt es Hersteller von Android-Geräten, die einen Remote Device Access bieten, wie NOKIA im Forum NOKIA (dann Devices im oberen Menü und unten Remote Device Access, dazu muss man angemeldet sein).

    Wer das nicht kennt: NOKIA stellt praktisch alle ihre Geräte physikalisch (da hängt wirklich ein echtes Handie dran) über das Internet bereit, damit man sie testen kann. Ist vor allem für Entwickler interessant, damit sie ihre Programme auf verschiedenen Telefonen testen können. Ja, man kann eigene Programme installieren, die bleiben sogar nach der Sitzung drauf. Die haben sogar eine Telefonnummer, damit man sie anrufen, SMS schicken, usw. kann. Leider kann man nicht selbst anrufen, SMS versenden ;-)
     
  2. matze91, 26.02.2011 #2
    matze91

    matze91 Fortgeschrittenes Mitglied

    Das SDK kommt dem am nächsten.
     
    Johan gefällt das.
  3. Johan, 28.02.2011 #3
    Johan

    Johan Threadstarter Android-Lexikon

    Das ist natürlich nicht dasselbe, ich wollte halt Geräte von verschiedenen Herstellern direkt ausprobieren. In Geschäften (Mediamarkt, Saturn, ...) ist das nur begrenzt möglich.
     
  4. matze91, 28.02.2011 #4
    matze91

    matze91 Fortgeschrittenes Mitglied

    Geht doch auch mit dem SDK oder?!

    Zumindest berichten doch immer aller, das man mit dem SDK Sachen testen kann etc. damit werden doch auch Videos aufgenommen...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Verkaufszahlen Hersteller Android Allgemein 30.10.2016
Du betrachtest das Thema "Fernzugriff auf echte Handies bei Herstellern?" im Forum "Android Allgemein",