1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
Schlagworte:
  1. chillje, 10.01.2018 #1
    chillje

    chillje Threadstarter Android-Experte

    Hallo,
    ich plane ein cleanes Stock-Rom zu installieren und möchte die Daten meines Samsung Galaxy S6 Edge dazu einmal auf meinen Laptop und danach zurück auf das frisch installierte S6 übertragen.

    Ich habe das schon einmal mit SSHelper (app) und einer SSH Verbindung inkl. rsync durchgeführt. Auf den Laptop funktioniert das auch tadellos, vor allem werden auch alle "timestamps" (also wann die Datei erstellt wurde) richtig übernommen.
    Leider aber gab es Schwierigkeiten beim zurück-Übertragen auf das S6. Das S6 hat alle Bilder immer mit dem Datum der Übertragung versehen. Die Option die Timestamps nicht anzufassen (bzw auf das original zu setzen) hatte ich bei rsync gesetzt. Aber es gab bei der Übertragung bei jeder Datei einen Fehler bezogen auf die Timestamps. Er konnte sie nach der Übertragung nicht wieder auf das Original zurück setzen.

    Der Nachteil dabei ist, dass die Bilder bspw in der Galerie nicht mehr sinnvoll nach Zeit sortiert werden können.. Das würde ich dieses mal gern vermeiden.

    Meine Frage wäre, wie macht ihr das? Habt ihr Ideen oder vielleicht schon eine Lösung dafür?
    Ich kann das ganze ja vorher direkt mal testen auf dem System.

    Danke schon mal.
     
Die Seite wird geladen...
Du betrachtest das Thema "Frisches ROM installieren, wie Daten sicher übertragen?" im Forum "Android Allgemein",