1. Scorpan, 26.12.2010 #1
    Scorpan

    Scorpan Threadstarter Erfahrenes Mitglied

    Hallo,

    ich habe in einem Bericht(NTV) gesehen, dass man Daten eines gebrauchten Handys wiederherstellen kann. Sie haben von Musik, Fotos bis zu Videos alles ohne Fehler wiederhergestellt.
    Nun meine Frage: Wenn ich ein Handy verkaufen sollte, wie lösche ich die Dateien, sodass man sie nicht mehr wiederherstellen kann? Reicht die Funktion "Auf Werkszustand zurücksetzen" aus?

    MfG
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.12.2010
  2. Thyrion, 27.12.2010 #2
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Für die Daten, die im Flash-Rom sitzen, jaein. Für die Daten auf der SD-Karte - nein. Hauptproblem dabei ist, wie der Speicher intern organisiert ist und beim Schreiben eben nicht immer die alten Daten überschrieben werden, sondern freie Bereiche genutzt werden, um die Zellen zu schützen und somit die Lebensdauer zu erhöhen.

    Aber hier gibt es schon eine (ältere) umfangreiche Diskussion/Untersuchung und Anleitung zu:
    - https://www.android-hilfe.de/forum/...-sicherheitstechnisch-ein-desaster.20861.html
    - https://www.android-hilfe.de/forum/...oenlichen-daten-auf-dem-smartphone.20927.html
     
    Scorpan bedankt sich.
  3. Scorpan, 27.12.2010 #3
    Scorpan

    Scorpan Threadstarter Erfahrenes Mitglied

    Dankeschön dafür. :)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
bei Verlust-welche Daten werden gelöscht Android Allgemein 05.04.2019
Google Play Spiele ID Gelöscht Android Allgemein 29.12.2018
SD-Karte kaputt, App kann nicht gelöscht werden Android Allgemein 04.11.2018
Gelöschten App-Cache wiederherstellen Android Allgemein 27.09.2018
Von anderem Kontakt gelöscht Android Allgemein 27.08.2018
Du betrachtest das Thema "Gelöschtes ist nicht gelöscht." im Forum "Android Allgemein",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.