[gelöst] BootMenü Missgeschick

  • 4 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [gelöst] BootMenü Missgeschick im Android Allgemein im Bereich Betriebssysteme & Apps.
M

mike911

Neues Mitglied
Hallo Leute,

steinigt mich ruhig das ich nochmal einen Thread eröffne, aber mir ist ein Missgeschick mit dem Bootmenü passiert. :sad:

Ich wollte das Handy einschalten und hab aus unachtsamkeit eine der Lautstärketasten gedrückt. Dadurch kommt man ins Bootmenü.
Dort Standen dann 4 Optionen, darunter Recovery, Hard Reset und Simlock.

Da ich mein Handy nicht resetten wollte und auch nicht zurücksetzen wollte (recovery?) und es keinen button für neustart gab, erschien mir simlock die richtige wahl, um die simkarte zu entsperren udn hochzufahren.
Dachte ich.

Dann kam die Meldung:
Simlock
FAT32 init ok
Open MCCMNC file fail
Open CID file fail
Process done, reboot device?
<VOL UP> Yes

Ich hab dann reboot gedrückt.
Hab ich mir jetzt was verstellt? das Handy startete ganz normal und auch nachm neu starten ist bisher nichts passiert.
Soll ich zur sicherheit mal eine andere Simkarte einlegen oder hat Simlock nichts mit Handy für eine simkarte locken zu tun?

Wie kommt man sonst aus dem Bootmenü wieder herraus? gibt es eine option zum normalen hochfahren?

*edit* ganz oben stand noch
*LOCKED*
HTC PYRAMID
und dann irgendwelche nummern und eine Uhrzeit und ein Datum im August

grüße Mike
 
Zuletzt bearbeitet:
M

manyx75

Fortgeschrittenes Mitglied
Die richtige Option wäre "Fastboot" gewesen (ist standardmäßig zu Beginn eh markiert), dann einfach die Power-Taste drücken. Dann kommen wieder vier Optionen (Bootloader, Reboot, Reboot Bootloader, Power Down). Hier gehst du mit der Vol-Down Taste auf "Reboot" und wählst dies wieder mit der Power-Taste aus, dann startet das Telefon neu.

Das "Locked" ganz oben bedeutet, dass bei deinem Telefon der Bootloader gesperrt ist.

Was es nun mit deiner Aktion mit dem Simlock auf sich hat bzw. welche genauen Auswirkungen das hat, kann ich dir leider auch nicht sagen.
 
M

mike911

Neues Mitglied
Was ich durch suchen hier im root bereich entdeckt hab, scheint wohl nichts passiert zu sein.
Der Prozess wurde gestartet aber die benötigten Dateien wurden nicht gefunden und der Prozess anschließend beendet. Danach folgt dann ein reboot.

Wäre aber nett wenn das jemand bestätigen könnte, das ich das so richtig verstanden hab.
 
Thyrion

Thyrion

Ehrenmitglied
Genau so ist es.
 
M

mike911

Neues Mitglied
Na da hab ich nochmal Glück gehabt und weiß bescheid. Besten Dank.
Ich mach dann mal ein [gelöst] aus dem Thread.

Danke auch nochmal an manyx75 wie ich das bootmenü verlasse.

Ich denke Power down würde das handy ganz normal abschalten?!

Grüße Mike