gif speichern von webfail.de

  • 8 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere gif speichern von webfail.de im Android Allgemein im Bereich Betriebssysteme & Apps.
H

heko3

Neues Mitglied
Hallöchen zusammen,
ich lese gern die webfail.de Seite auf meinem SG S3 und speicher hin und wieder Bildchen, um es an Freunde weiterzuleiten. :biggrin:
Darunter sind auch immer wieder animierte gifs, die ich aber nur als Bild speichern kann.
Kann man solche Dateien eigentlich aus dem Web speichern?
Wenn ja, wie mach ich das?
Danke schon mal im Voraus für Eure Hilfe.
Schöne Grüße
 
G

girouno

Gast
animierte GIFs sind doch auch nur GIFs, also Bilder. Können gespeichert werden wie jedes andere Bild aus dem Browser auch. Nur wenn man sie weiter verschickt, dann muss die App, mit der das GIF dann angezeigt wird, auch animierte GIFs unterstützen. Tut die App beim Empfänger das nicht, wird nur das Startbild der GIF-Datei gezeigt.
 
magicw

magicw

Ehrenmitglied
webfail scheint im Speziellen aber auch einen Schutzmechanismus zu haben, das dem Browser die gif-Datei als jpg vorgaukelt. Ich habe nun Opera Mini und Chrome ausprobiert. Beidesmal wird ein gif als jpg-File gespeichert.
Auf einem normalen Desktop-PC funktioniert es auch nur wenn man hartnäckig auf Einzelbildanzeige geht und dieses dann herunterlädt.
 
H

heko3

Neues Mitglied
Danke für Eure schnelle Antwort.
Hab ein bisschen rumprobiert und es scheint tatsächlich so zu sein, dass webfail.de Sonderrechte auf ihre gifs hat.
Mir egal, muss ich nicht unbedingt haben. :tongue:
Hab durchs rumprobieren festgestellt, dass es xxx Seiten mit viel witzigeren gifs gibt. :lol:
Funktionieren auf PC als auch auf S3.
Danke nochmals für die Aufklärung.
 
G

girouno

Gast
"Sonderrechte", "Schutzmechanismus" ?!?

webfail verwendet stinknormale Animated-GIFs - nur dass eben die Dateinamensendung *.jpg angehängt wird und nicht *.gif. Trotzdem kommt jeder handelsübliche Browser und jeder bessere Bildbetrachter mit den animierten Bildern klar, weil der Dateiinhalt nämlich völlig korrekt mit den ASC-Zeichen "GIF89a" beginnt und sich sinnvoll programmierte Viewer eben nicht auf die Dateinamensendung verlassen.

Ein solches GIF mit der Dateinamensendung *.jpg lässt sich bei mir auf dem Smartphone z.B. mit Quickpic problemlos (animiert) öffnen/anzeigen. Für weniger schlau programmierte Apps ist es evtl. nötig, die Endung wirklich in *.gif zu ändern. Wenn es dann immer noch nicht geht, dann kann die gewählte App schlichtweg keine animierten GIFs anzeigen.
 
Aaskereija

Aaskereija

Inventar
girouno, webfail bilder kann man auch nicht teilen, da kommt nur ein bild mit ner art fehlermeldung, das stimmt schon, dafür ist webfail bekannt seine inhalte unteilbar gemacht zu haben und ich glaube man muss sich dort sogar extra registrieren um sachen überhaupt downloaden zu könenn.
 
G

girouno

Gast
verstehe ich nicht: wir reden über de.webfail.com ? Also z.B. ein Bild wie http://cdn.webfail.com/upl/img/ce4b1e4eb4d/post2.jpg von der Seite http://de.webfail.com/ce4b1e4eb4d (den Link kann ich sowohl im Android Standardbrowser unter ICS als auch am PC problemlos über rechte Maustaste bzw. langen Tap kopieren bzw. das Bild downloaden). Und den Download kann ich natürlich auch teilen, z.B. über Whatsapp.

Ob Whatsapp dann ein animiertes GIF mit einer (falschen) jpg-Endung tatsächlich noch richtig darstellt, weiß ich nicht. Es wäre aber ein reines WA-Problem.
 
jna

jna

Ehrenmitglied
WA unterstützt gar keine animierten GIFs. Egal, welche Endung.
 
Aaskereija

Aaskereija

Inventar
@girouno, merkwuerdig, frueher konnte man die Bilder per link nicht teilen, da kam nur ein Hinweis das das ein webfail bild ist und es nicht erlaubt ist