Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

Googlekonto unbekannt nach Werkseinstellung Konto per IMEI herausfinden

  • 14 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Googlekonto unbekannt nach Werkseinstellung Konto per IMEI herausfinden im Android Allgemein im Bereich Betriebssysteme & Apps.
W

Weiznstutzn

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

ich weiss, das Thema wurde schon einige Male behandelt, jedoch habe ich konkret zu meiner Frage nichts gefunden.

Wie vielen vor mir habe ich es geschafft, das Telefon meines Vaters (das er zur Vertragsverlängerung bekommen hat) auf Werkseinstellung zurückzusetzen ohne jetzt noch irgendwelche Googlekontodaten zu haben.

Ich hab das Telefon kurz in Betrieb genommen (ihm dazu auch besagtes jetzt leider unbekanntes Googlekonto angelegt) und ihm 2 Stunden gezeigt für was ein Smartphone gut ist. Leider hat er sich dagegen entschieden und da wollte ich es, bevor ich es verkaufe, auf Werkseinstellung zurücksetzen.

Erst beim darauffolgenden Test habe ich Bekanntschaft mit dem (für mich neuen) Diebstahlschutz gemacht.

Dass man das Gerät jetzt so einfach nicht mehr entsperren kann, habe ich bereits aus anderen Threads gelernt. Meine Idee wäre aber, ob man eventuell über die IMEI des Telefons, das verknüpfte Googlekonto in Erfahrung bringen könnte.

Das Passwort zum Konto wissen wir noch.

Eigentümernachweis (Rechnung) und Ausweis ist natürlich vorhanden.

Bei dem Telefon handelt es sich um ein Huawei P smart 2019 (ebay-Wert ca. 130 €, wenn ich jetzt zu Huawei muss und 50€ fürs Entsperren bezahlen muss bin ich echt der Depp).

Wäre um jeden Tipp Dankbar.

Vielen Dank.

VG
Markus
 
Andi_K

Andi_K

Ehrenmitglied
Weiznstutzn schrieb:
Das Passwort zum Konto wissen wir noch
Dann verstehe ich aber das Problem nicht...?
Einfach mit dem Konto anmelden, dann das Konto vom Gerät entfernen, Werksreset, verkaufen.
 
Zuletzt bearbeitet:
woma65

woma65

Lexikon
Hallo Markus,
wenn es diesen Weg gäbe, wäre der Diebstahlschutz ja vollkommen unnötig.
 
W

Weiznstutzn

Neues Mitglied
@Andi_K
Sorry, vielleicht war ich zu undeutlich. Ich kenne das Konto nicht.
 
D

Dr.No

Ehrenmitglied
Was ich nicht verstehe: habt Ihr euch ein Google-Konto ausgedacht? Bei einer Vertragsverlängerung, hatte dein Vater vorher kein Smartphone mit Google-Konto.
 
W

Weiznstutzn

Neues Mitglied
@woma65
Hmm, aber das Konto hilft doch eigentlich keinem was der das Passwort nicht kennt...
Beitrag automatisch zusammengefügt:

@Dr.No
Richtig, er hatte kein Google Konto. Er hatte auch noch nie ein Smartphone. Sein Name als Konto war natürlich schon vergeben. Also kam irgendwas wie Max.Mustermann1234@Googlemail.com heraus.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Dr.No

Ehrenmitglied
@Weiznstutzn Kenne ich von meiner Schwiegermutter. Da hilft dann nur raten und probieren.
 
Nufan

Nufan

Guru
Das war jetzt böse 😀
 
Astronaut2018

Astronaut2018

Lexikon
Das Google Konto per IMEI herausfinden klappt nicht.
Zum Google-Account gehört immer Email Adresse und Passwort.
Verstehe nicht warum das immer vergessen wird.
 
hagex

hagex

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
@Weiznstutzn
Zu Vorführzwecken eine Email verschickt?
Gruß von hagex
 
W

Weiznstutzn

Neues Mitglied
@Dr.No
Puhh, da kann ich lange probieren...
Beitrag automatisch zusammengefügt:

@hagex
Leider nein
Beitrag automatisch zusammengefügt:

@Astronaut2018
Naja, das Konto wurde nicht mit der Absicht erstellt, das Telefon wieder zu verkaufen. Ausserdem war mir diese Form von Diebstahlschutz nicht bekannt. Beim Zurücksetzen kommt zwar der Hinweis, dass wenn man bei Google eingeloggt war, danach seine Zugangsdaten wieder benötigt, das hat sich für mich aber eher so angehört, als wenn ich mich danach bei Google mit dem Konto wieder einloggen möchte ich die Zugangsdaten noch brauche, was ja selbstverständlich ist. Nicht aber, für den Login ins Telefon...
 
Zuletzt bearbeitet:
Andi_K

Andi_K

Ehrenmitglied
Wenn man ein Google Konto erstellt dann muss man doch eine alternative Mailadresse angeben. Und an die bekommt man dann eine mail dass das Konto abc.xyz123@gmail.com eingerichtet wurde.
Jetzt wäre natürlich zu hoffen dass Ihr Euch noch an die alternative Adresse erinnern könnt...
 
G

Gabberlein

Experte
Weiznstutzn schrieb:
(ihm dazu auch besagtes jetzt leider unbekanntes Googlekonto angelegt)
Weiznstutzn schrieb:
Ich kenne das Konto nicht.
Weiznstutzn schrieb:
Das Passwort zum Konto wissen wir noch.
Was denn jetzt nu? hier wiederspricht sich ja einiges 😳 Wie kann ein Konto was ich Erstellt habe hinterher plötzlich ein unbekanntes sein? 🤔Dann aber wiederum heißt es das Passwort wissen wir noch aber das konto kenne ich nicht, welches ich aber doch angelegt habe? 🧐
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Andi_K schrieb:
Jetzt wäre natürlich zu hoffen dass Ihr Euch noch an die alternative Adresse erinnern könnt...
Ich mach ne Wette die kennen sie nicht oder haben es Vergessen eine anzugeben angeblich? 😁
 
Zuletzt bearbeitet:
W

Weiznstutzn

Neues Mitglied
@Andi_K
Ich habe gerade nochmal alle meine Adressen und die meines Dads durchgeschaut. Auch in den "Gelöscht" - Ordner. Keine Mail von Google zu finden. Auch unsere Telefonnummern sind anscheinend unbekannt. Trotzdem vielen Dank für die Idee
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Allen vielen Dank für die vielen Vorschläge und schnelle Hilfe (ausser das Gespöttel Gabberlein, wegen solcher Typen meide ich irgendwas in Foren zu fragen) Ich glaube mir bleibt nicht viel Anderes übrig als zu Huawei zu gehen...
 
Zuletzt bearbeitet:
F

fenie

Experte
Da gibts so ne gewisse Herz-OP die heißt so wie der Weg zu einem freien Phone.. 😉
 
Ähnliche Themen - Googlekonto unbekannt nach Werkseinstellung Konto per IMEI herausfinden Antworten Datum
2
2
9