GPS-Daten: wo eingeben?

  • 10 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere GPS-Daten: wo eingeben? im Android Allgemein im Bereich Betriebssysteme & Apps.
G

Gamer23

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,

wusste jetzt nicht genau wo ich das reinschreiben sollte, hoffe es passt hier einigermaßen...

Wenn ich mit meinem Samsung Galaxy S Bilder mache, dann werden ja auch automatisch die GPS-Daten mit eingefügt. Wenn ich diese Bilder auf Windows übertrage und auf das Bild einen Rechtsklick -> Eigenschaften -> Details -> Überschrift "GPS" mache, dann sehe ich "Breitengrad", "Längengrad" und "Höhe über Normal-Null" und dahinter die Zahlen (Daten).

Meine Frage:
Wo/Wie (Reihenfolge?) kann ich am PC diese Daten in einer Karte eingeben, damit mein Ort wieder gefunden wird?
Habe schon bei Google Maps versucht, aber der bringt mir dann einen Ort irgendwo in den USA...

Vielen Dank!

Gruß
Gamer 23
 
G

ghandi2000

Fortgeschrittenes Mitglied
poste die daten eines fotos mal, damit wir wissen, wie die aufgebaut sind. ansonsten hätt ich auch mal zu google maps oder earth geraten, komisch, dass das nicht funzt...
 
AdO089

AdO089

Lexikon
Muss es denn am PC sein?

Schau dir mal Panoramio an. Denke das wäre was für dich!

Gruß,
Andi
 
G

Gamer23

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,

vielen Dank für Eure Antwort erstmals :)

Vielen Dank!

Gruß
Gamer 23
 
Zuletzt bearbeitet:
G

ghandi2000

Fortgeschrittenes Mitglied
hmm, die daten scheinen in grad, minuten und sekunden aufgeteilt zu sein, google maps nimmt aber anscheinend nur grad mit dezimalstellen an. das könnte man jetzt umständlich für jedes bild umrechnen, aber vielleicht schaffst du es auch mit picasa. das ist ne fotoverwaltungssoftware, die auch mit gps-daten umgehen können sollte. einen versuch wärs wert.

viel erfolg!
 
G

Gnarfy

Neues Mitglied
Woher soll Google wissen, was Du mit den Ziffern meinst?
Wenn man die allgemein übliche Schreibweise N48°00'00'' E10°00'0'' benutzt kommt man nach Memmingen.
Google versteht alle üblichen Schreibweisen, also auch Dezimalgrad (N48.001° E10.001°) oder Dezimalminuten (N48°0.01' E10°0.01').
 
Zuletzt bearbeitet:
P

Paul Lahner

Neues Mitglied
Für Windows gibt es Geosetter mit exiftool darunter. Eingabe der GPS-Daten am besten dezimal: 46.12345,9.65432
 
N

nexus08_15

Erfahrenes Mitglied
Gamer23 schrieb:
Wo/Wie (Reihenfolge?) kann ich am PC diese Daten in einer Karte eingeben, damit mein Ort wieder gefunden wird?
Ich würde sie nirgendwo extra noch einmal eingeben.
Wenn du z. B. Picasa nutzt, wird beim Anzeigen des Fotos sofort eine Karte mit den Standorten eingeblendet.
 
G

Gamer23

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,

ah, vielen Dank für Eure Hilfe :)

Gut zu wissen, wie man das eingeben muss.

Gruß
Gamer 23
 
P

p.a.c.o.

Neues Mitglied
Hallo Gamer23,

ich habe ein kleines Tool gebastelt, damit ich geocodierte Bilder direkt auf google.maps angezeigt bekomme.

Du findest es hier: http://whereis.silverpeaks.de

Hast du so etwas gemeint?

Gruß,
Patrick
 
G

Gamer23

Ambitioniertes Mitglied
Hallo p.a.c.o.,

vielen Dank für Deine Antwort :)

Das Tool ist echt super. Gute Idee von Dir ;)

Gruß
Gamer 23