GPS/Galileo L5/E5-Unterstützung (BCM47755)

  • 3 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere GPS/Galileo L5/E5-Unterstützung (BCM47755) im Android Allgemein im Bereich Betriebssysteme & Apps.
S

Saramarisu

Neues Mitglied
Hallo,

im letzten Jahr hat Broadcom den BCM47755 vorgestellt, ein GNSS-Chip, der sowohl die L1/E1- wie auch die L5/E5-Signale von GPS/Galileo empfangen kann und so eine höhere Genauigkeit, bessere Abdeckung und schnellere Positionsbestimmung verspricht. Damals hieß es, 2018 würden die ersten Geräte mit diesem Chip auf den Markt kommen. Leider ist es seitdem sehr still geworden, wobei ich auch nicht so tief im Markt drin bin wie viele von euch hier. Deswegen wollte ich mal nachfragen, ob es irgendetwas neues zu Geräten mit diesem Chip gibt, oder zumindest irgendwelche Gerüchte aus bisher zuverlässigen Quellen?

Vielen Dank und lieben Gruß
Sarah
 
S

Saramarisu

Neues Mitglied
R

rudolf

Lexikon
Für Leute wie mich, die nur GPS als Oberbegriff kannten, GNSS ist wohl der korrekte Oberbegriff für all die verschiedenen Satellitensysteme zur Psitionsbestimmung.

Ich hab leider so schnell keine Antwort gefunden, bezieht sich das Dualband auf GPS und Galileo oder auch auf andere Systeme. Inwieweit ist es von den Satelliten her verfügbar?
 
S

Saramarisu

Neues Mitglied
Hallo Rudolf,

der zweite Link in meinem ersten Beitrag beschreibt den Hintergrund eigentlich ganz gut, wenn auch stark vereinfacht. Die Verfügbarkeit ist bereits jetzt schon gegeben, bei GPS seit 2010 (Generation IIF) mit inzwischen 12 Satelliten, bei Galileo sind alle Satelliten damit ausgestattet, und wer in Asien/Ozeanien unterwegs ist, auch alle QZSS-Satelliten liefern das Signal. Russland will mit der kommenden GLONASS-Generation ebenfalls im L5/E5-Bereich Signale liefern, China hingegen bisher nicht als offenes Signal.

Lieben Gruß
Sarah
 
Ähnliche Themen - GPS/Galileo L5/E5-Unterstützung (BCM47755) Antworten Datum
1
4