Handy verschlüsseln

  • 3 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Handy verschlüsseln im Android Allgemein im Bereich Betriebssysteme & Apps.
H

harun124

Neues Mitglied
Hallo alle zusammen, ich bin jemand der sehr paranoid sein kann 😅 und daher versuche ich halt das beste was für meinen Verstand möglich ist, um meine Geräte zuverschlüsseln. Auf meinem Computer habe ich z.b. Truecrypt installiert und es verschlüsselt, sodass es einen sehr starken Schutz hat und sogar von einem Geheimdienst nicht geknackt werden kann oder die dafür 200 jahre benötigen werden. Ich habe mir vorgenommen auch mein Android Gerät zuverschlüsseln, am besten auf die höchstmögliche Stufe, wie beim Laptop. Aber ich kenne keine Apps oder Anleitung mit der es möglich wäre, dass ganze Android System zuverschlüsseln. Ich habe ein Galaxy S10 Plus mit Android 10. Mein Handy ist auch gerooted, falls es noch überhaupt eine Rolle spielt. Das Samsung Gerät hat in den Einstellung auch eine hausgemachte Verschlüsselung, die das Smartphone verschlüsselt, sodass man vor dem Booten das Passwort eingeben muss damit es erst Booten kann. Die Idee ist eigentlich sehr gut, nur vertraue ich halt nicht hausgemachten Einstellungen. Kann mir Jemand weiterhelfen?

PS: Für alle Spaßverderber, ich mache nicht illegales oder so 🤓
 
BOotnoOB

BOotnoOB

Guru
@harun124 Traue der Verschlüsselung, sie kann nicht geknackt werden.
 
vonharold

vonharold

Experte
Hallo @harun124,
ich würde an Deiner Stelle immer eine PIN wählen, am besten mit 256 Zeichen mit Zahlen, Klein-/Großbuchstaben und Sonderzeichen.
Wie viele PIN Zeichen packt das Handy überhaupt? Dann die höchste mögliche PIN Zeichen eingeben.
Damit haben die Diebe fast keine Chance das Handy zum laufen zu bringen.
Kein Muster verwenden, kann man(n) scheinbar auch nachvollziehen.
Beim Fingersensor reicht es die 10 Finger abzuhacken und danach das Handy zu entsperren. Oder noch Vorort das Handy mit Deinen Fingern zu entsperren mit festhalten der Person.
Gesichtserkennung reicht auch Dich festzuhalten und das Handy vor Dich zu halten.
 
BOotnoOB

BOotnoOB

Guru
@harun124 Außerdem ist das Thema Sicherheit hinfällig, sobald dein Bootloader offen ist. Noch einfacher wird es, wenn TWRP installiert ist. Das ist keine Sicherheitslücke mehr, das ist ein riesiges Loch. Egal, ob TWRP eine Entsperrung für /data verlangt (wenn überhaupt). Um eine App zu installieren, brauchst du keinen Zugriff auf /data. Die .apk muss nur richtig im System platziert sein und den Rest macht das System von selbst, sobald es bootet. Bis du mitbekommen hast, dass eine unbekannte App installiert wurde, vergehen Stunden oder vllt. auch Tage.
 
Zuletzt bearbeitet: