1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. hansi66627, 22.03.2013 #1
    hansi66627

    hansi66627 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Ich weiß, dass Jelly Bean sich schneller mit WLAN verbindet.Allerdings will ich wissen ob es bei der Übertragungeschwindigkeit durch Gingerbread irgendwelche Verluste gibt (im Vergleich zu Jelly Bean).
    Hat man außerdem durch Jelly Bean eine stabilere Verbindung?

    Gesendet von meinem Xperia Play mit Tapatalk 2
     
  2. schlange6393, 22.03.2013 #2
    schlange6393

    schlange6393 Android-Experte

    Von ICS weiß ich , das die WLAN Verbindung nicht sehr stabil ist.
     
  3. hansi66627, 22.03.2013 #3
    hansi66627

    hansi66627 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Lädt alles schneller?

    Gesendet von meinem Xperia Play mit Tapatalk 2
     
  4. schlange6393, 23.03.2013 #4
    schlange6393

    schlange6393 Android-Experte

    Kann ich nicht beurteilen.
     
  5. hansi66627, 23.03.2013 #5
    hansi66627

    hansi66627 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Schade vielleicht jemand anderes.

    Gesendet von meinem Xperia Play mit Tapatalk 2
     
  6. Toronto, 23.03.2013 #6
    Toronto

    Toronto Senior-Moderator Mitarbeiter

    In der Thorie: Keine Ahnung.
    In der Praxis kann ich keinen Unterschied feststellen. Hatte anfangs teilweise das Gefühl die Verbindung unter JB ist instabiler als die unter GB. Würde aber mittlerweile sagen: beides gleich.
    Wie würden denn die von dir erwähnten Verluste bei der Datenübertragung zustande kommen oder sich bemerkbar machen?
     
    hansi66627 gefällt das.
  7. hansi66627, 23.03.2013 #7
    hansi66627

    hansi66627 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Bemerkbar würden sie sich vor allem bei YouTube Videos machen.
    Wie das zustande kommen sollte weis ich nicht aber weil ich bei YouTube auf Gingerbread manchmal ein paar Probleme hatte wollte ich es wissen.

    Gesendet von meinem Xperia Play mit Tapatalk 2
     
  8. email.filtering, 24.03.2013 #8
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Ich kann mir eigentlich nicht so recht vorstellen, wieso ein GB am selben Gerät eine schlechtere Datendurchsatzrate schaffen sollte, als es das selbe Gerät im selben WLAN unter auch sonst gleich Bedingungen mit ICS oder JB drauf schafft.
     
    hansi66627 gefällt das.
  9. steve8x8, 25.03.2013 #9
    steve8x8

    steve8x8 Android-Experte

    Die Formulierung "verbindet sich schneller mit WLAN" ist nicht ganz eindeutig.
    Was ist im OP gemeint:
    (a) es vergeht weniger Zeit, bis das Gerät mit dem WLAN verbunden ist (das würde ich in die Formulierung am ehesten hineinlesen)
    (b) die ausgehandelte Übertragungsrate ist höher (das scheint vor allem diskutiert zu werden)

    Für (a) gibt es u.U. Gründe (z.B. andere Parameter des wpa-supplicant), (b) ist m.E. zu wenig reproduzierbar (selbst wenn immer vom gleichen Lieblingssessel aus gemessen).
     
    hansi66627 gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Du betrachtest das Thema "Jelly Bean schnellere WLAN Verbindung als Gingerbread" im Forum "Android Allgemein",