Onedrive verbindet sich mit einem falschem Konto

  • 3 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Onedrive verbindet sich mit einem falschem Konto im Android Allgemein im Bereich Betriebssysteme & Apps.
F

farmerpalmer

Neues Mitglied
Hallo
ich habe ein Problem mit Onedrive mit M365 family und konnte bisher leider im Internet noch keine Probemlösung finden.
Ich habe meine Familie zur Benutzung von m365 eingeladen. Wenn sich dann jemand mit dem Konto über ein Android-Smartphone verbindet, funktioniert das auch grundsätzlich.
Wenn ich jetzt das Onedrive öffne dann verbinden sich alle Smartphones trotz unterschiedlicher Mailadressen und Zugangsdaten immer mit dem gleichen Onedrive-Ordner. Ich kann auch manuell nicht auf das richtige Onedrive-Konto wechseln. Dabei lösche ich das Onedrive-Konto über Einstellungen-> Konto vom Smartphone und versuche mich mit den richtigen Zugangsdaten anzumelden. Das funktioniert auch. Öffne ich dann den Onedrive-Ordner bin ich wieder in diesem falschen Ordner, der nicht zu diesem Konto gehört.
Ich weiß hier leider nicht weiter. Hat jemand hierzu eine Erklärung? Ich bin mir nicht sicher, ob das ein Microsoft-Problem oder eine Android-Problem ist. Auf einem Microsoft-PC funktioniert allerdings alles ordnungsgemäß.

Übrigens, das Konto, worauf sich alle mit Onedrive verbinden hat ebenfalls Zugangsdaten mit Kennwort, welches ich nicht kenne und dementsprechend auch nicht eingegeben habe. Wie kann man auf einen Onedrive-Ordner zugreifen wofür man keine Zugangsdaten besitzt.

LG
Andreas
 
Zuletzt bearbeitet:
mblaster4711

mblaster4711

Ikone
Ich habe hier keine Probleme damit.
Mein Microsoft Account hab ich in Android unter Einstellungen->Konto angemeldet, OneDrive App installiert und da bin ich auch bei meinem Account angemeldet und kann auf meine Daten zugreifen.

Welcher Account genutzt wird, sieht man, wenn man oben links auf das Account-Bild tippt (denn man kann ja mehrere Accounts in OneDrive nutzen) oder im Reiter "Ich".
 

Anhänge

F

farmerpalmer

Neues Mitglied
Hallo,
...und genau da liegt das Problem. Hier wird das falsche Konto angezeigt, worauf auch Zugriff auf alle Dateien besteht, obschon ich bzw. meine Kinder sich mit ihrem eigenen Konto angemeldet haben. Es ist auch nicht möglich das Konto zu ändern. Ich kann es unter Einstellungen -> Konten löschen, aber beim erneuten Öffnen von Onedrive bin ich ohne Anmeldung an einem Microsoftkonto wieder im diesem einen Onedrive-Ordner.
Unter Konten kann man auch beobachten, dass sich das falsche Konto, nach ich es manuell entfernt habe, automatisch wieder hinzugefügt wird. Woher kommen die Anmeldedaten und warum läuft das ohne eigene Aktion ab?
Das Problem besteht bei mehreren Smartphone mit verschiedenen Android-Versionen.

Gruß
 
mblaster4711

mblaster4711

Ikone
Welches Smartphones genau habt ihr denn?
Ist da irgendwie Family-Link oder AV Software installiert?
Welches ominösen Konto wird denn bei OneDrive verwendet? Es muss ja der falsche Account angezeigt werden (z.B. Hans.Wurst@Outlook.com).

Ansonsten bleibt nur Geräte auf Werkseinstellungen zurück setzen und diese dann neue einrichten, unbedingt darauf achten, dass es nicht als Kopie eines zuvor verwendeten Gerätes wieder hergestellt wird.