OneNote/OneDrive - keine Anmeldung möglich

  • 2 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere OneNote/OneDrive - keine Anmeldung möglich im Android Allgemein im Bereich Betriebssysteme & Apps.
M

miholzi

Neues Mitglied
Hallo zusammen!

Ich habe seit ein paar Tagen das Problem, dass ich mich in OneNote bzw. OneDrive am Android-Tablet nicht anmelden kann. Ich erhalten nach Eingabe der Email-Adresse die Fehlermeldung "Server nicht erreichbar"..."versuchen Sie es später noch einmal". Das "später" zieht sich nun seit dem Wochenende hin. Zuerst dachte ich, dass es evtl. mit den Problemen bei Microsoft zu tun hat, weshalb ich einfach gewartet habe. Aber im Netz finde ich keine aktuellen Infos, dass noch viele Leute ein Problem haben.
Im Browser kann ich mich einwandfrei einloggen. Auf meinem Smartphone (Android 11) sind ebenfalls die selben Apps installiert, dort war ich noch angemeldet, der Sync klappt leider nicht.
Nach Recherchen im Netz, wurde öfter mal die App "Android System View" als Problemkind genannt. Diese habe ich schon dutzend mal neuinstalliert, vorher Cache und Daten geleert. Ebenso die App OneDrive und OneNote schon zig mal neuinstalliert. Alles ohne Erfolg. Ich weiß echt nicht mehr weiter. Liegt es doch noch an Microsoft und keiner schreibt im Internet darüber? Oder ist was an meinen Geräten faul?

Meine Geräte sind beide von Samsung mit Android 11 und beide jeweils den aktuellsten Softwarestand. Das Tablet habe ich sogar auf Werkeinstellungen zurückgesetzt, weil "ich es wissen wollte". Leider war das verschenkte Zeit, den es geht nach wie vor nicht.

Ich weiß schon, warum ich kein Freund von Synchronisation und Cloud-Lösungen bin, aber OneNote ist schon eine ziemlich gute App, vorallem wenn man Geräte mit S-Pen hat.

Ich dachte, ich schreibe das mal ins normale Android-Forum und nicht in die Kategorie "Office-Apps", weil ich das Problem nicht bei den Office-Apps vermute.

Hat noch jemand ähnliche Probleme gehabt und kann mir evtl. weiterhelfen?

Viele Grüße
Michael
 
B

Blacky12

Stammgast
Benutzt du ein VPN oder eine App, die ein eigenes VPN verwendet, wie z. B. Netguard? Dann könnte es sein, dass bestimmte Verbindungen blockiert werden, die für OneDrive, OneNote oder Microsoft notwendig sind. Das hatte ich mal mit Googles Drive.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

miholzi

Neues Mitglied
Hallo Blacky12, danke für deinen Hinweis. Ein VPN benutze ich nicht. Allerdings funktioniert es jetzt (wie von Geisterhand) wieder. Es gibt jetzt zwei Ansätze:
A) Es lag tatsächlich an den Microsoft Problemen, welche wieder behoben wurden.
B) Es lag am Netzwerk, was ich tatsächlich vermute.
Jetzt zuhause mit meinem WLAN, klappte alles auf Anhieb. In der Firma (wo ich das Tablet hauptsächlich verwende) ist es im dortigen WLAN eingebunden. Vielleicht liegt dort das Problem. Es ging zwar bis zuletzt und es wurde meines Wissens auch nichts geändert.

Vielleicht kann ich das morgen nochmal testen.

Danke jedenfalls für die Hilfe.
Viele Grüße
Michael