Problem: "Benutzeroberfläche kann nicht verwendet werden"

  • 5 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Problem: "Benutzeroberfläche kann nicht verwendet werden" im Android Allgemein im Bereich Betriebssysteme & Apps.
K

kamen2

Neues Mitglied
Hallo, ich habe das Problem, dass ich mein Smartphone nicht nutzen kann. Die "Benutzeroberfläche des Systems kann nicht verwendet werden" heißt es. Ich solle entsprechende Berechtigungen gewähren. Doch es geht so gut wie nichts mehr, d.h. ich komme nicht in die Einstellungen "App Berechtigungen" noch kann ich was anklicken (siehe Foto im Anhang). Löschen des Zwischenspeichers und Start im Abgesicherten Modus hat nicht geholfen.

Nun habe ich die Nutzerdaten auf SD Karte im Smartphone gesichert. Kann ich nun auf Werkseinstellungen zurück setzen und dann später die Nutzerdaten wieder herstellen oder riskiere ich dann, dass die verloren sind?

Gibt es einen Möglichkeit irgendwie auf die Einstellungen zu zu greifen und die Berechtigungen zu gewähren?
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
P

Party_Elch

Fortgeschrittenes Mitglied
Welches Smartphone hast Du denn? Die Firmware ist original oder Custom Rom? Die Meldung kommt jetzt mit dem ersten Betrieb oder hast Du das Smartphone schon länger?
 
K

kamen2

Neues Mitglied
Hab' das Alcatel schon länger. Firmware ist orginal.
 
BOotnoOB

BOotnoOB

Guru
@kamen2 Schreib mal bitte, welches Modell du genau hast. Diese Meldung kommt mir persönlich äußerst merkwürdig vor. "Benutzeroberfläche des Systems" ist die System-UI und ich habe diesen deutschen Ausdruck vorher noch nie gehört, v.a. nicht vom System selbst.
Hinzu kommt, dass die System-UI keine Berechtigungen braucht. Erst recht nicht solche, die du zuerst gewähren müsstest.

Also schreib bitte die genaue Modellbezeichnung und gewähre keine Berechtigungen!
 
K

kamen2

Neues Mitglied
Hallo, ist ein TCL/4034D/Pixi 4-4/6.0. Berechtigungen kann ich nicht gewähren, außer an und ausschalten klappt so gut wie nichts.
 
Zuletzt bearbeitet:
BOotnoOB

BOotnoOB

Guru
@kamen2 Ich würde dir empfehlen, das Handy zurück zu setzen auf Werkseinstellungen. Die System-UI ist so im System eingebettet, dass du praktisch nie etwas mit dieser Systemapp zu tun hast. Ihre eingeforderten Berechtigungen sind im System als gewährt hinterlegt und sie bekommt auch keine Updates.

Da du ohnehin schon sehr stark in der Bedienung eingeschränkt bist, macht eine Fehlersuche nicht viel Sinn. Falls noch persönliche Daten im internen Speicher liegen, kannst du versuchen, sie auf einem PC zu sichern.

Schaffst du es überhaupt noch in die Einstellungen des Handys, um es zurück zu setzen?