1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. googlefreak92, 10.12.2011 #1
    googlefreak92

    googlefreak92 Threadstarter Neuer Benutzer

    Ich habe das Problem das mein tablet (medion lifepad) von Windows XP per usb wohl erkannt aber nicht angezeigt wird, was mache ich jetzt?

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  2. Wild Bill Kelso, 10.12.2011 #2
    Wild Bill Kelso

    Wild Bill Kelso Android-Lexikon

    woraus schliesst du, dass es erkannt wird ? wird ein neuer laufwerksbuchstabe angezeigt ?
     
  3. googlefreak92, 10.12.2011 #3
    googlefreak92

    googlefreak92 Threadstarter Neuer Benutzer

    Erstens an den Windows tönen und zwitens, weil auf dem Arbeitsplatz ein wechseldatenträger angezeigt wird, der allerdings wenn ich drauf klicke nur Fehler anzeigt das er leer sein. Außerdem will Windows immer Treiber installieren, aber findet keine....

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  4. Wild Bill Kelso, 10.12.2011 #4
    Wild Bill Kelso

    Wild Bill Kelso Android-Lexikon

    um eine reine usb-verbindung im massenspeichermodus für das überspielen von dateien herzustellen, braucht man in der regel keine treiber. treiber werden erst wirklich für weitergende aktionen verwendet.

    was den leeren arbeitsplatz betrifft - bei meinem galaxy ist es es so, dass auch nix erscheint, erst wenn ich oben die statusleiste herunterziehe und den speicher vom gerät freigebe (also auf "usb- verbinden" drücke) wird mir der inhalt angezeigt. schau mal auf deinem pad nach, ob du etwas entsprechendes findest.
     
  5. googlefreak92, 10.12.2011 #5
    googlefreak92

    googlefreak92 Threadstarter Neuer Benutzer

    Also win sagt mir halt, dass Dr versucht für das Laufwerk - kein usb-gerät sondern festplatte - eine Software braucht und diese sucht er dann - wie gesagt ohne Erfolg. Und nein bei meinem pad gibt es zwar auch diese schnelleinstellungen, allerdings nicht für eine usb-verbindung. Auch in den Einstellungen kann ich nichts finden. Andere user hatten wohl das selbe Problem, doch bei ihnen löste das neustarten des pads das Problem, das ist bei mir aber nicht der Fall

    Langsam verzweifel ich.... -.-

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  6. Wild Bill Kelso, 10.12.2011 #6
    Wild Bill Kelso

    Wild Bill Kelso Android-Lexikon

    du kannst bei android einstellen, wie es sich mit dem pc verbindet - also nur im massenspeichermodus oder eben anders. bei android 2.2 ist es bei den einstellungen unter "drahtlos & netzwerk", da findest du die "usb-einstellungen". was ist bei dir eingestellt ?
     
  7. mizch, 10.12.2011 #7
    mizch

    mizch Android-Guru

    Android spricht Massenspeicher-Modus mit WinXP, und das sollte es erkennen und - wenn zum ersten Mal - automaisch installieren. Anderes Verhalten kenne ich nur von unlizensierten XPs, die weigern sich gerne mal, selbst Treiber für USB-Sticks einzubinden. Das nehme ich aber nicht an.

    Rufe mal den Gerätemanager auf. Irgendwo dort musste ein Eintrag für das Tab zu finden sein. Suchen könnte erforderlich sein, aber wenn das Einstecken einen Ton von sich gibt, gibt es auch einen Eintrag. Schau Dir mal an, was der meldet. Mit Rechtsklick, Eigenschaften, dann ggfs. weiter.
     
  8. googlefreak92, 11.12.2011 #8
    googlefreak92

    googlefreak92 Threadstarter Neuer Benutzer

    1. Nein das gibt es bei mir unter drahtlos & Netzwerk keine usb.einstellung meine version ist 3.2 fürs tab.

    2. Ja mein Windows XP ist original und regestriert. Also nochmal: ich stecke das usb-kabel in den USB meines PC, daraufhin meldet mir windows (mit den lauten aber bekannten tönen) das ein gerät angeschlossen wurde. Also gehe ich zum arbeitsplatz. Dann kommt das Windows Fenster wo er meldet, das er einen verfügbaren treiber suchen will und installieren - also wie jede normale Hardware - kein plug & play. Er sucht und sucht und findet nichts. Als ich auf Fertigstellen klicke erscheint eine kleine Windows Meldung - er habe erkannt das es ein medion ist und meint es ist installiert, bzw. Ich könnte es benutzen. Also zurück zum arbeitsplatz - es gibt 2 neue einträge: der erste sagt mir ich habe ein neues cd-Laufwerk juchu - jedoch besitze ich nur ein echtes DVD Laufwerk (???), und ein eintrag für einen wechseldatenträger, das allerdings bei doppeltem klick leer meldet. Im Gerätemanager wird beim anschließen noch gesagt das eine unbekannte usb-verbindung besteht, jedoch nach dem ich im setup auf fertigstellen klicke (wie oben beschrieben) verschwindet der eintrag, mein gerät taucht allerdings nirgends mehr auf -.-



    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  9. googlefreak92, 11.12.2011 #9
    googlefreak92

    googlefreak92 Threadstarter Neuer Benutzer

    Also unter drahtlos & Netzwerk stehen einstellungen zum flugmodus, zum w-lan, zu VPN-Einstellungen und dem Mobilfunk, in meinen gesamten einstellungen finde ich nur ein einziges mal das wort USB und dort steht es vor debugging in den apps-einstellungen....

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  10. googlefreak92, 11.12.2011 #10
    googlefreak92

    googlefreak92 Threadstarter Neuer Benutzer

    Hat sich gelöst, oder auch nicht, winXP wird zur zeit noch nicht beim tab unterstützt, was für eine scheiße - erst ab Windows Vista. Naja hab es jetzt per FTP versucht, mal sehen ob das klappt. Danke für die hilfe!

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
Die Seite wird geladen...
Du betrachtest das Thema "Probleme beim anschließen an winXP" im Forum "Android Allgemein",