Pushmail Anzeigedauer veränderbar?

  • 14 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Pushmail Anzeigedauer veränderbar? im Android Allgemein im Bereich Betriebssysteme & Apps.
TheRammbock

TheRammbock

Ambitioniertes Mitglied
Ich hab mir eine App gezogen, die Pushmails raushaut. Funktioniert auch super, nur finde ich die Anzeigedauer der Pushmeldung zu kurz (gefühlte 5 Sekunden). Reicht zu 99% nicht die Meldung komplett zu lesen ...

Kann man also nun die Anzeigedauer der Pushmails verändern?
 
TheRammbock

TheRammbock

Ambitioniertes Mitglied
Niemand eine Idee? Ist das denn von der APP Abhängig, oder eher (wie ich vermute) von Android selbst?
 
P

pleitegeier

Guru
Was sind denn pushmails?! xD

Gesendet mit meinem LG Optimus Speed mit Tapatalk 2
 
TheRammbock

TheRammbock

Ambitioniertes Mitglied
Hmmm, sollte ich Push Benachrichtigungen schreiben?
Oder
Push Funktion um Mails anzuzeigen? :scared: :laugh: :flapper:
 
P

pleitegeier

Guru
Push ist die Art und Weise Nachrichten aus dem Internet ohne Verzögerung aufs Gerät zu schicken... z.b. Mails, facebook, whatsapp, aber auch Tormeldungen oder so

Meinst du vllt ein Pop-Up?!

Gesendet mit meinem LG Optimus Speed mit Tapatalk 2
 
TheRammbock

TheRammbock

Ambitioniertes Mitglied
@Pleitegeier: Achso, also sowas: Ich will Spiegeleier, brauch dazu aber die Pfanne. Und Push ist in dem Fall meine Pfanne?

@balu_baer: Handelt sich um Radio Operator.
 
Zuletzt bearbeitet:
balu_baer

balu_baer

Inventar
TheRammbock schrieb:
Achso, also sowas: Ich will Spiegeleier, brauch dazu aber die Pfanne. Und Push ist in dem Fall meine Pfanne?
Was hast du genommen und braucht man dafür ein Rezept? :winki:

Wenn du in den Einstellungen des Radio Operator die Anzeigedauer nicht verändern kannst, scheint das so nicht vorgesehen zu sein. Evtl. mal an den Programmierer wenden, viell. baut er das ja in die nächste Version ein:
Radio Operator | Funkauswertung & -visualisierung für FMS - ZVEI - POCSAG
oder
Radio Operator bei Google Play
 
TheRammbock

TheRammbock

Ambitioniertes Mitglied
balu_baer schrieb:
Was hast du genommen und braucht man dafür ein Rezept? :winki:
Das war eigentlich für Pleitegeier, so als logische Erklärung, das ich es so verstehen kann, wie ich oben geschrieben habe. Will ja nicht nur machen, sondern eben auch verstehen :thumbup: Und da fand ich den vergleich sehr passend.


balu_baer schrieb:
Wenn du in den Einstellungen des Radio Operator die Anzeigedauer nicht verändern kannst, scheint das so nicht vorgesehen zu sein. Evtl. mal an den Programmierer wenden, viell. baut er das ja in die nächste Version ein:
Radio Operator | Funkauswertung & -visualisierung für FMS - ZVEI - POCSAG
oder
Radio Operator bei Google Play
Der Programmier scheint schon von meinen, sagen wir mal Wünschen, erschlagen zu sein. Oder er braucht auch mal Freizeit, oder kümmert sich um Familie oder was weiß ich. Da wollt ich ihn nicht noch mit dieser Frage belästigen (woraus jetzt ja aber hinausläuft). Ich dachte halt, das es eher eine Android-Sache ist. Also man zwar verschiedene Quellen Pushen kann, aber die Anzeigedauer immer gleich sei. Das nur mal zum Verständnis, damit ich nun nicht als ganz so "verrückt" abgestempelt werde :)

Fazit also für mich: Kein Android Thema, sondern Sache der APP.

Vielen dank für die Aufklärung (und das meine ich OHNE Ironie)!
 
P

pleitegeier

Guru
Worum geht es dir denn?
willst du deine Mails generell aufs Telefon bekommen
Oder deine Mails einfach als Pop-Up gezeigt bekommen?

Zweiteres geht auch mit anderen Apps, z. B. IPhone Notifications

Gesendet mit meinem LG Optimus Speed mit Tapatalk 2
 
balu_baer

balu_baer

Inventar
Radio Operator scheint eine App zu sein, die Meldungen von" Einsatzkräften " pusht, d.h. der Feuerwehrmann o.Ä. bekommt seine Alarmmeldung pagerähnlich aufs Smartphone.
 
TheRammbock

TheRammbock

Ambitioniertes Mitglied
Genau so siehts aus, balu_baer. Das funktioniert ja auch hervorragend. Dazu gibt es halt noch das Programm für ´nen Desktop PC und und und ...

Mir geht es darum, nochmal, zum Verständnis, das die APP (also Radio Operator) welches 100% funktioniert und es auch keine Alternative gibt, die Mails die ankommen für kurze Zeit (und mir geht es darum, das ich es dann eben länger angezeigt bekomme!) in einem Fenster angezeigt werden. Und die Anzeigedauer des Fensters ist zu kurz. Klar kann ich da auch ins Menü gehen und dort schauen. Aber mir gehts eben nur um diese Anzeige, das es eben länger als gefühlte 5 Sekunden auf dem Bildschirm steht. Und dahin gehend eben die Frage, ob das nun von dem Programm selbst generiert wird (das Fenster) oder ob das vom Android kommt.

Achso, das ganze sieht dann vom Prinzip so aus:

Wenn das die APP macht (also das Fenster auf dem Desktop), ist klar, das ich den Programmierer damit nerven kann. Aber da es ja irgendwie immer ähnlich aussieht, dachte ich, das sei eine Einstellung von Android selbst.
 
P

pleitegeier

Guru
Okay, alles klar...
Das liegt dann an der App, bzw kann der Entwickler ändern

Beim iPhone werden generell alle Notifications als Pop-Up gezeigt (ab iOS5 wahlweise soweit ich weiß), bei Android halt nicht.. da kann nur der Entwickler nach helfen

Gesendet mit meinem LG Optimus Speed mit Tapatalk 2
 
balu_baer

balu_baer

Inventar
Ist es dir wichtig, den Inhalt der Nachricht lesen zu können oder reicht dir eine Info, DASS du eine neue Nachricht bekommen hast?
Im letzteren Fall könntest du dir mal Missed It ansehen, vielleicht hilft dir das weiter.

Viel Erfolg!
 
TheRammbock

TheRammbock

Ambitioniertes Mitglied
@Pleitegeier: Das vom EiPhone war jetzt nur ein Beispiel. Das ganze läuft aber auf Android. Aber du hast mir ja nun auch zeitgleich beantwortet, das ich also den den Programmentwickler weiter nerve ;)

@balu_baer: Naja, ich kann von der App ja auch ins Menü gehen und da kann ich die Meldung dann solange anschauen wie ich will. Die Info, das ich eine Nachricht bekomme habe, zeigt er mir ja an, also sozusagen, die ganze Nachricht, wie oben auf dem Beispielbild. Nur zu kurz um sie meist GANZ zu lesen, also muß ich erst mal umständlich in das Menü der App. Das ist eigentlich der ganze Haken an der Sache "gewesen". Aber Pleitegeier schrieb ja schon das es an dem App Entwickler liegt.

Damit ist mir ja schon ziehmlich weitergeholfen!

Also, nochmal danke an euch beide.