Rechtschreibkorrektur

  • 3 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Rechtschreibkorrektur im Android Allgemein im Bereich Betriebssysteme & Apps.
I

imbecile

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

Ich habe mich gefragt, ob die Rechtschreibkorrektur nicht auch etwas anders einzustellen ist. Im Moment ist es doch so, dass man etwas tippt und unten drunter die Vorschläge stehen, die man vielleicht gemeint hat. Wenn ich aber mit einem Leerzeichen zum nächsten Wort gehe, wird dieser Vorschlag nicht direkt angenommen, sondern nur, wenn ich ihn explizit vorher unten antippe. Fragt mich nicht warum, aber ich bin ein unglaublich schlechter "Tipper" auf dem S3. Mir ist es nicht möglich, mal einen zweizeiligen Text ohne mehrere Fehler zu verfassen.
Ich würde es also bevorzugen, wenn der Korrekturvorschlag immer angenommen wird, es sei denn ich "klicke ihn weg". War das nicht sowieso mal so vor einem der letzten Android Updates? Gibt es einen wenig dahin zurück?
Danke für eure Vorschläge!
 
F

Fünfender

Experte
Das ist seit dem Update 4.1.2 so, leider.
Alternativ kann ich dir SwiftKey 3 aus dem Play Store empfehlen.
Damit geht es wieder. ;)

Gesendet von meinem GT-I9300
 
S

Shaav

Neues Mitglied
In den Einstellungen kann man das Maß der autokorrektur einstellen. Auf der höchsten Stufe schreibt das Teil quasi von selbst. probier das mal aus.
 
I

imbecile

Neues Mitglied
Danke für die Antworten!
Das Maß der Autokorrektur habe ich allerdings nicht gefunden. IN den Einstellungen bei "Sprache und Eingabe" ist nichts, auch nicht wenn man von dort erneut auf die Einstellungen (das Zahnradsymbol) der Samsung-Tastatur geht und wiederum auch nicht, wenn man von dort weiter in "Erweitert" geht.
Habe ich was übersehen?

Werde mal Swiftkey ausprobieren...