Registierung beim falschen Anbieter. Chinahandy findet Heimnetz nicht

  • 0 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Registierung beim falschen Anbieter. Chinahandy findet Heimnetz nicht im Android Allgemein im Bereich Betriebssysteme & Apps.
M

marmor

Neues Mitglied
Ich habe eine "netzclub" SIM - Karte in ein neues Blackview 6000 (Android 6- ein Chinaimport) eingelegt, wenn ich mobil ins Netz gehen möchte, wählt sich die SIM immer bei Fonic Mobil (O2 Mieter) ein, am Anfang konnte ich das manuell kurz umstellen, war dann ein weile in meinem netzclubnetz (auch o2 Mieter), nach kurzer Zeit switcht das Gerät aber wieder in ein Fremdnetz, sodass ich keine Mobilen Daten empfange. Inzwischen funktioniert das nichtmal mehr wenn ich manuell ins netzclub netz gehe. (Browser und GMail App können nicht ins Netz, komischwerweise FB- App manchmal.)

Was ich bisher probiert habe, ohne Erfolg :
- Ich habe eine SMS von netzclub bekommen, die angeblich die Einstellungen enthielt, die ich speichern oder installieren sollte. Allerdings war da kein link und auch sonst poppte nichts auf zum installieren. Angeblich genügt es die SMS auf dem Handy zu lassen.
- ich habe die App Permission Manager App abgeschaltet, alles zugelassen. Keine Änderung.
- ich habe bei O2 gefragt, die meinen es liege an Netzclub.
- ich habe bei netzclub gefragt, die meinen es läge bei O2

Kann es sein, dass in China ein anderes Android aufgespielt wird dass nicht mit hiesingen Netzeinstellungen kompatibel ist? Falls ja: Kann man ein neues, europäisches Betriebsystem aufspielen?
Woran kann es sonst liegen
 
Ähnliche Themen - Registierung beim falschen Anbieter. Chinahandy findet Heimnetz nicht Antworten Datum
2
3
9