1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. Jogga, 03.03.2012 #1
    Jogga

    Jogga Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo !

    Ich vor kurzem mein Samsung S2 geflashed auf die XWLA4_CheckromRevo_HD_V6, hat alles super geklappt und ein bin voll und ganz zufrieden damit.
    Nun hier die Frage:
    Hat sich irgendwas am Modem geändert, also im Vergleich zum Standard ?
    Haben sich die Strahlungswerte dementsprechend erhöht ?
    Würde mich über eine Antwort freuen.
    MfG
    David
     
  2. Yadeki, 04.03.2012 #2
    Yadeki

    Yadeki Fortgeschrittenes Mitglied

    Da meines Wissens nach der SAR-Wert massgeblich durch das Hardwaredesign (Art, Platzierung der Antenne usw.) bestimmt wird. Ist es denke ich nicht möglich den SAR-Wert signifikant durch Softwareupdates zu verändern.

    Vor allem gebe ich bei der Betrachtung dieses Wertes zu bedenken, dass es sich um einen Maximalwert handelt angegeben für die maximalen Sendeleistung des Gerätes.
    Im Normalbetrieb werden diese Werte eher nicht erreicht.

    Dadurch das es sich also um einen Maximalwert handelt kommt es auch dazu das ein Gerät mit einem geringeren SAR-Wert, durch z.B. eine ungünstigere Positionierung der Antenne, einen höheren durchschnitts SAR-Wert aufweist als ein Gerät mit höherem maximal SAR-Wert, wo die Antenne besser positioniert wurde.
     
    Jogga gefällt das.
  3. Jogga, 04.03.2012 #3
    Jogga

    Jogga Threadstarter Neuer Benutzer

    Okay, vielen dank dafür !
    Ich habe das jetzt so verstanden, dass ich mein Handy so lassen kann wie es ist und genauso "verstahlt" werde wie vorher, nicht weniger und nicht mehr, ist das richtig ?
     
  4. Yadeki, 04.03.2012 #4
    Yadeki

    Yadeki Fortgeschrittenes Mitglied

    Ja so kann man es sehen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Lautstärke via Kopfhörer erhöhen Android Allgemein 06.01.2017