Screenshot möglich machen wenn App nicht erlaubt

  • 12 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Screenshot möglich machen wenn App nicht erlaubt im Android Allgemein im Bereich Betriebssysteme & Apps.
N

Nebenstrom

Ambitioniertes Mitglied
Wenn ich in meiner Online-Banking-App einen Screenshot anfertigen will sagt die App dass es aus Sicherheitsgründen nicht möglich ist. Lässt sich dies irgendwie umgehen? Ohne Emulator, direkt via Handy.
 
Otandis_Isunos

Otandis_Isunos

Ehrenmitglied
Interessant, denn die Sperre,keine Screenshots aufzunehmen, konnte ich zumindest in der Sparkassen-App (da Sparkassenkunde), einfach abschalten.
 
holms

holms

Guru
@Otandis_Isunos Das ist abhängig von Bank und App.
 
rene3006

rene3006

Inventar
@holms
Mit dem Google Assisstant funktioniert schon lange nicht mehr
 
N

Nebenstrom

Ambitioniertes Mitglied
Steht ja auch in einer Antwort, dass es nicht mehr funktioniert. Und das YouTube-Video ist mittlerweile ebenfalls restricted, haha. Vielleicht hat der 'Videoersteller' das ironisch gemeint.

Solche Mirroring-Software kenne ich, aber ich meinte halt direkt im Handy, ohne Übertragung woandershin.

Hat einer das mit der vietnamesischen Software/Seite verstanden? Man soll eine eigentliche kostenpflichtige Applikation klonen um sie dann ohne bezahlen zu müssen für Screenshots verwenden zu können? In dessen Free-Variante geht das nicht oder wie?

Und wie sieht's mit Videos aus, dazu bedürfte es dann des rootings wie in dem Video das nicht mehr aufrufbar ist? Das restricting scheint ja für Bilder wie Videos das selbe Muster zu sein. (Steht jedenfalls der selbe Text)
 
N

Nebenstrom

Ambitioniertes Mitglied
Mirroring erzeugt übrigens ein schwarzes Bild. Falls jemand weiß wie das Bild (korrekt) übertragen wird, bitte sagen. Wobei dann vielleicht eh bereits eine Lösung bekannt wie ein Mirroring gar nicht erst nötig sein sollte.
 
N

Nebenstrom

Ambitioniertes Mitglied
huhu
 
N

Nebenstrom

Ambitioniertes Mitglied
jemand mittlerweile ’ne Ahnung wie es geht?
 
M

mausbock

Experte
Na ja, sowohl Google als auch die Smartphone Hersteller sind inzwischen ziemlich hinterher, damit bewusst entfernte Berechtigungen nicht über Hintertüren umgangen werden. Wenn also die Banking App Screenshots verbietet, dann ist das eben so und meist nicht mehr zuu umgehen. Wenn Du unbegingt trotzem den Bildschirminhalt haben willlst, wird Dir wohl nix anderes übrig bleiben, als den Bildschirm mit der Kamera eines anderen Gerätes abzufotografieren.
 
N

Nebenstrom

Ambitioniertes Mitglied
M

mausbock

Experte
Na ja, viele Banking Apps erkennen, dass das Gerät root hat und verweigern dann ihren Dienst. Da musst fann wieder mit Zusätzen root wider verstecken und hoffen, dass sich die App damit in die Irre führen lässt.
Es ist bzw. wird ein Katz- und Mausspiel.
 
N

Nebenstrom

Ambitioniertes Mitglied
Der Xposed installer ist keine root-app, wenn ich das richtig verstehe.
Best root apps for Android phones in 2021

Man muss zunächst eine root-app anwenden und danach den Xposed installer. Obwohl man damit gar nichts installiert. Welche app man zum rooten verwenden soll wird in dem Artikel nicht beschrieben. Eignet sich eine der apps in dem anderen Artikel besonders gut?

Ist es auch unter apps die nicht für banking da sind üblich dass sie sich dann nicht starten lassen? Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit etwa?
 
Ähnliche Themen - Screenshot möglich machen wenn App nicht erlaubt Antworten Datum
1
0
1