Sicherheitsrisiko?! (2. Versuch)

  • 14 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Sicherheitsrisiko?! (2. Versuch) im Android Allgemein im Bereich Betriebssysteme & Apps.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Samsungwalter

Samsungwalter

Neues Mitglied
Hallo zusammen!

Ich hab von meinen Gugl-Hendi die Funktion eingeschaltet, alle gemachten Fotos auf Gugl-blass raufzuladen. Nachdem ich eh nur unanständige Fotos mach, iss das eh wurscht. Letztlich dort gefundenes Bilderl des gesperrten Desktops, das ich übrigends nicht auf meinem Hendi hab, dürfte aber eine kleine Sensation sein, weil selbst wenn ich das machen wollte, wüste ich nicht wie. (Abgesehen, dass ich so eine Funktion schon mal gebraucht hätte).

Zu dem Zeitpunkt hab bin ich fahrend im Auto gesessen und hab einen Anruf eines Freundes nicht entgegen genommen. Eine Minute danach hab ich eine SMS von 08282709801370 bekommen. Die gehört Win2day, die mich damit zur Zahlung der Deppensteuer (Lotto) auffordern. Scheint aber nichts damit zu tun zu haben.

Na denn Frohe Weihnachten Datenschutz...

PS: Der 2. Versuch war notwendig, weil der Editor im Forum nur richtig funktioniert, wenn WYSIWYG ausgeschaltet ist.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
theflo

theflo

Fortgeschrittenes Mitglied
Und de Rächtschraibung schaint auch nicht zu vunktionieren.

Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk
 
F

fabian485

Stammgast
Jetzt mal ganz im ernst,
was immer du eingeworfen hast, lass in Zukunft die Finger weg von dem Zeug.

Das ist jetzt schon der 2. Thread dieses Users zu dem Thema, und ich verstehe nicht was er uns damit sagen will.
Von der katastrophalen Rechtschreibung & Grammatik reden wir mal gar nicht.

Gesendet von meinem A500 mit Tapatalk
 
Samsungwalter

Samsungwalter

Neues Mitglied
Wer immer einen Rechtschreibfehler findet, hat bewiesen, dass er verstanden hat, was gemeint ist und braucht sich also nicht damit wichtig zu machen. Ist außerdem ein guter Weg, davon abzulenken, dass man keine Ahnung hat, wie man die Frage beantworten könnte. Hauptsache man redet mit...

Gibts da auch Leute, die Ahnung haben?
 
A

AndroidBeere

Gast
Sorry, aber nicht nur die Rechtschreibung in deinem ersten Post beeinträchtigte das Leseerlebnis, sondern auch die Grammatik. :D

Ich denke, man könnte dir bessere Antworten geben, wenn du den ersten Post nochmal in Deutsch niederschreibst, denn du scheinst ja doch dazu in der Lage zu sein. ;)
 
F

fabian485

Stammgast
Samsungwalter schrieb:
Wer immer einen Rechtschreibfehler findet, hat bewiesen, dass er verstanden hat, was gemeint ist und braucht sich also nicht damit wichtig zu machen. Ist außerdem ein guter Weg, davon abzulenken, dass man keine Ahnung hat, wie man die Frage beantworten könnte. Hauptsache man reder mit...
Es wäre auch schön wenn das was du schreibst irgendeinen halbwegs kausalen Zusammenhang hätte.

Bild des Lockscreens bei Google+ (instant upload) / Anruf von Freund / dubiose SMS / Zahlungsaufforderung von dubioser Firma

Ich erkenne da keinerlei Zusammenhang / Problem oder Sicherheitsrisiko. Das Bild des Lockscreens könnte von jedem x-beliebigen Gerät sein und enthält keinerlei verwertbare Informationen für solche dubiosen Spielchen.

Wäre schön wenn du das mal näher erläutern könntest.

Gesendet von meinem A500 mit Tapatalk
 
jna

jna

Ehrenmitglied
Hach, wie lustig, ein Gugl-Hendi. Was für ein Scherzkeks.

Aber was er sagen will, bleibt völlig im Dunkeln und zwischen verkrampfter Lustigkeit verborgen. Nun denn, vielleicht doch ein oder zwei Enzian zu viel nach dem Festtags-Hendl...
 
Korynaut

Korynaut

Erfahrenes Mitglied
An den Threadersteller: Ihre Frage darf ich dahingehend beantworten, dass Sie weder ein Smartphone noch das Internet überhaupt benötigen. Schreiben Sie weiterhin Briefe und telefonieren Sie über das Festnetz. Alle anderen Kommunikationswege sind für Sie zu steinig und aufgrund Ihres profunden Wissens um deren Gefahren ohnehin ungangbar.

Den Irregeleiteten hier dürften Sie ohnehin nicht die Augen öffnen können, da sich angelesene Ideologien nur schlecht dafür eignen.

Sollten Sie hingegen das klassische Trollfutter Fisch erwartet haben, so sehen Sie sich leider getäuscht.

Freundliche Grüße.
 
Christof

Christof

Experte
Samsungwalter schrieb:
Wer immer einen Rechtschreibfehler findet, hat bewiesen, dass er verstanden hat, was gemeint ist und braucht sich also nicht damit wichtig zu machen. Ist außerdem ein guter Weg, davon abzulenken, dass man keine Ahnung hat, wie man die Frage beantworten könnte. Hauptsache man redet mit...

Gibts da auch Leute, die Ahnung haben?
Ahnung habe ich, aber antworten tu ich nur, wenn Du mit meiner Antwort was anfangen kannst.

Ich fasse mal alles zusammen was ich verstanden und den Beiträgen zuvor gelesen habe und bitte korrigiere doch, damit wirklich jemand helfen kann!!!

Ich habe folgendes bisher verstanden:
- Du machst bewusst Rechtschreibfehler, damit die Leute diese finden, auch wenn es grammatikalisch weiterhin keinen Sinn macht:confused2:

- Du hast von Deinem Handy (welches Modell?) "die Funktion" (welche??) eingeschaltet. Das macht fast jeder. Also so weit, so gut...

- Alle gemachten Fotos (wann und womit gemacht?) hast Du auf Google raufgeladen? Online oder aufs Gerät?
- Deine Fotos waren alle unanständig, also verwackelt oder unscharf:scared:

- Du hast Ein Foto von Deinem Screen-Bildschirm gefunden.
Das ist keine Sensation, sondern die Folge, wenn man versehentlich mal einen Screenshot ausgelöst hat. Passiert öfters, wenn man Anfänger ist.

- Zufällig hast Du eine SMS bekommen (vermutlich von dem Anbieter, wo Du Dich registriert hast und teilweise unanständige Bilder runtergeladen oder angeschaut hast) und wie das so ist, zeitgleich noch einen Anruf von einem Freund. Nichts ungewöhnliches soweit.

- Ich kann hier keinen Fehler des Handys erkennen.
Sei froh drum, dass alles ok ist :thumbsup:

Das hat das Zeugs zum Krimi.
Falls ich was übersehen, falsch verstanden habe oder jemand eine Bessere Idee zur Auflösung hat, einfach her damit.

Was mich natürlich wie alle anderen hier auch, am meisten interessieren würde:
Auf welche Frage, soll hier was beantwortet werden :lol:
 
P

perpe

Gast
Ich versuche mal zu antworten, bzw. die Frage des TE raus zu filtern, einen Ansatz zur Antwort liefern und den Rest überlasse ich Samsung Besitzern.

Die Frage ist: Wie ist das Screenshot der Entsperrdisplays in die Cloud gelangt?
Was der Threadersteller nicht weiss...
Samsungs Smartphones haben eine Screenshot funktioniert, Tastenkombinationen dazu müssen andere verraten, da ich kein Samsung habe.
@TE
Du wirst wohl versehentlich ein Screenshot gemacht haben, da du alle Bilder synchronisieren lässt, ist dieser mit allen anderen hochgeladen worden.
Evt. findest du das Bild auf der SD Karte im Orden DCIM, genaueres können sicher Samsunginhaber sagen, genauso wie die Tastenkombinationen für die Screenshotfunktion, damit du sie nicht mehr versehentlich nutzt.
 
RheinPiratBasel

RheinPiratBasel

Stammgast
Hat da wer "instant upload" bei google+ aktiviert? :lol: :thumbsup:
 
Zuletzt bearbeitet:
E

Eneco

Gast
Ok, wenn ich das richtig verstanden habe, dann verhält es sich folgendermaßen:
Du hast auf deinem Handy die "instant upload"-Funktion von Google+ (Gugle-blass?) aktiviert und wunderst dich, dass ein Screenshot von deinem Lockscreen hochgeladen wurde?
Das scheinen wohl die relevanten Informationen zu sein.

Wenn das so ist, dann kann ich mich nur dem Post von perpe anschließen: Du hast wohl versehentlich einen Screenshot gemacht. Tastenkombination dafür sollte wohl Power + Home-Taste sein.
 
F

Fulminator

Gast
Ahh. Mit Gugl-Blass meint der Gugl-Plass. Da muß man erstmal drauf kommen...


*************************
(Mit Tapatalk)
 
C

cargo

Gast
@Samsungwalter
Per druck auf Zurück(gedrückt halten) + Menütaste dazu, kann ein Screenshot erstellt werden.

Evtl. hat du so eines unbemerkt erstellt, und hochgeladen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Handymeister

Handymeister

Foren-Manager
Teammitglied
Hallo,

ich mache hier nun zu. Das "Problem" wurde gelöst. Dies alles hätte natürlich auch wesentlich schneller gehen können! Ich möchte daher abschließend nochmal an alle appellieren, künftig eine korrekte Rechtschreibung zu verwenden und auch eigensinnige Verfremdungen von Eigennamen sind eben auch nicht immer von jedem nachvollziehbar.

Viele Grüße
Handymeister
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.