SMS bei ausgeschaltetem Handy auf andere Nummer umleiten?

  • 13 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere SMS bei ausgeschaltetem Handy auf andere Nummer umleiten? im Android Allgemein im Bereich Betriebssysteme & Apps.
P

PieDieÄj

Experte
Gibt es immer noch keine Möglichkeit, SMS bei z. B. ausgeschaltetem Gerät auf eine andere Mobil-Nummer umzuleiten? Als Netzdienst sollte das technisch möglich sein, aber ist es aktuell in einem deutschen Netz realisiert?

Die Apps(!), die das tun, können das n. m. K. logischerweise nur bei eingeschaltetem Handy und realisieren es über neue, selbsterzeugte Weiterleitungs-SMS, aber darum geht es mir nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
NeoZD

NeoZD

Stammgast
Nein geht nicht!
Die idee hatte ich auch mal und bei der Telekom nachgefragt.
 
P

PieDieÄj

Experte
NeoZD schrieb:
bei der Telekom nachgefragt.
In meinem Fall warte ich auf eine SMS, die bei einer Vodafone-Nummer reinkommt, aber ich denke, dass diesen Dienst kein Provider anbietet.
 
rene3006

rene3006

Inventar
Es gibt die Möglichkeit aber nur unter der Bedingung, das das weiterleitende Handy an ist
 
NeoZD

NeoZD

Stammgast
Dann sag mal wie!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Direktzitat entfernt. Gruß von hagex
rene3006

rene3006

Inventar
Google mal nach SMS Forwarder
 
holms

holms

Guru
Oder Join: Join by joaoapps - Apps on Google Play

Damit hat man zusätzlich kompletten Zugriff auf alle SMS und kann auch schreiben.

Zudem können auch alle anderen Benachrichtigungen anderer gewünschter Apps weitergeleitet werden (teils mit Aktionsmöglichkeiten, etwa antworten bei WhatsApp).
 
NeoZD

NeoZD

Stammgast
Kann man mal sehen wie die Jungs von der Telekom in der zeit stehen geblieben sind .
Oder sie dürfen nicht dem Kunden sagen das sowas möglich ist!
 
D

Dr.No

Ehrenmitglied
Als Provider würde eine SMS-Weiterleitung als Service ausgelegt sein und Geld kosten. Das Programm Join nutzt dafür einen Google Server und leitet darüber alle Nachrichten etc. weiter.
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
PieDieÄj schrieb:
ausgeschaltetem Gerät
Damit fallen Apps etc. raus. Es muss netzseitig implementiert werden!
NeoZD schrieb:
Kann man mal sehen wie die Jungs von der Telekom in der zeit stehen geblieben sind .
Und wie viele Leute brauchen das, sodass sich der Aufwand lohnt (für ein auslaufendes Produkt)? Ganz zu schweigen von den Sicherheitsproblemen (SMS als TAN...) die du potentiell allen Kunden freischälst... ;)
Beitrag automatisch zusammengefügt:

@PieDieÄj
Je nach Anwendungsfall gibt es auch noch SMS-to-Email Services (z.B.: SMS Empfang per Inbound SMS System - sms77.io)
Sind natürlich dann eigene/separate Nummern
 
Zuletzt bearbeitet:
rene3006

rene3006

Inventar
@Melkor Daher schrieb ich oben, das das weiterleitende Handy an sein muss.
Das heisst im aus Zustand geht es nicht
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Dr.No

Ehrenmitglied
@rudolf Das setzt aber auch voraus, das das Handy an ist, denn sonst könnte die SMS nicht empfangen werden.

Sobald die SMS auf Ihrem Handy zugestellt wurde, erhalten Sie eine E-Mail an die bei uns hinterlegte Adresse.
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
rudolf schrieb:
Ihr vergisst unsere kleine deutsche Zauberbude namens Sipgate mit ihrem Simquadrat
Hatte es nicht vergessen :p Der Feature Store erreiche ich nicht mehr über die eigentliche Einsteigsseite (?), aber gut, dass du per DeepLink rein bist ;)
Spannend ist natürlich ob das trotzdem geht - oder ob dies überhaupt eine Option ist (immerhin muss man Simquadrat ja auch nutzen wollen: o2-Netz, MVNO...)
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - SMS bei ausgeschaltetem Handy auf andere Nummer umleiten? Antworten Datum
6
2
2