1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. claude2, 16.12.2010 #1
    claude2

    claude2 Threadstarter Neuer Benutzer

    Der Speicher geht langsam zur Neige. Habe mit App2SD bereits alles verschoben was möglich war sowie unnötige Apps gelöscht.

    Da ich mich mit der Ordnerstruktur von Android nicht besonders auskenne, frage ich mich, was man noch alles löschen könnte bzw. wo ich hier ansetzen kann. Gibt es temporäre Dateien u.ä.?

    PS: Die Möglichkeit, mit dem Custom-ROM die SD-Karte in eine zusätzliche Partition für Apps umzufunktionieren, kennen ich. Aber bisher habe ich mich an das Flashen noch nicht herangetraut.
     
  2. doclovejoy, 16.12.2010 #2
    doclovejoy

    doclovejoy Android-Experte

    Schau doch mal in der Anwendungsliste nach,wieviel Daten die Apps gespeichert haben. K 9 (die alte Version) hat Mails auf dem internen Speicher gehauen, als Beispiel. Vielleicht kannst du da was sparen.
     
Die Seite wird geladen...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. android temporären Speicher löschen

    ,
  2. Android temporären speicher löscheb

Du betrachtest das Thema "Speicher voll - was löschen?" im Forum "Android Allgemein",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.