Speicherkarte zwecks sauberen Neustarts formatieren? Ja, unbedingt!

  • 11 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Speicherkarte zwecks sauberen Neustarts formatieren? Ja, unbedingt! im Android Allgemein im Bereich Betriebssysteme & Apps.
jenss

jenss

Experte
Meine Frau soll das Sony Neo von meinem Sohn bekommen. Wir haben es schon in den Werkszustand zurückversetzt, doch wenn ich jetzt die SD-Card auf dem PC ansehe, ist da noch alles drauf. Kann ich die SC-Card einfach komplett löschen oder sind da Systemdateien drauf. Einiges sieht nach Android aus. Das Neo hat ja im Handy selbst nur etwa 370 MB oder so. Bin unsicher, was ich nun tun kann/soll.
j.
 
B

bluelight

Neues Mitglied
Guten Abend,

das Zurücksetzen auf den Werkszustand betrifft normalerwiese sowohl internen als auch externen SD-Speicher. Wurden Einstellungen oder installierte Apps beibehalten oder wurden diese ordnungsgemäß gelöscht?
Um die Daten auf Ihrer SD-Karte zu löschen, können Sie folgenden Weg direkt am Smartphone (mit Android 4.0) gehen: Wählen Sie im Einstellungsmenü den Unterpunkt "Speicher" und scrollen Sie nach unten. Den letzte Punkt "SD-Karte löschen" auswählen und ggf. nochmal am PC überprüfen, ob tatsächlich alles gelöscht wurde.

Einen schönen Abend wünscht Ihnen
blue light
 
Zuletzt bearbeitet:
jenss

jenss

Experte
Super, vielen Dank! Hat geklappt :).
j.
 
B

bluelight

Neues Mitglied
Sehr gut.

blue light
 
Slimmer2

Slimmer2

Guru
bluelight schrieb:
das Zurücksetzen auf den Werkszustand betrifft normalerwiese sowohl internen als auch externen SD-Speicher.
SD Karte ist bei Werksreset unberührt
 
B

bluelight

Neues Mitglied
Das dachte ich ursprünglich auch: habe dann zur Sicherheit nochmal kurz gegoogelt und habe da wohl leider eine Fehlinformation aufgegriffen.

bluelight
 
Slimmer2

Slimmer2

Guru
Bei manchen Hersteller ist es aber integriert das die SD mit Formatiert wird als Auswahl
 
B

bluelight

Neues Mitglied
Achso, das ist eine wirklich praktische Funktion.

bluelight
 
schlange6393

schlange6393

Stammgast
Wenn du nur gezielt löschen willst :
TOTAL COMMANDER




Gesendet von meinem MT11i mit der Android-Hilfe.de App
 
K

klari

Neues Mitglied
Hallo!

Ich hab ein Kingsing S2 und verwende darin eine SD-Karte, die vorher auch schon in meinem alten Smartphone (Sony) steckte. Dieses legte darauf einige Ordner an, die wohl vermutlich nicht mehr benötigt werden. Nun frage ich mich, ob ich nach gründlicher Sicherung aller Daten, die ich noch benötige, die Karte einfach mal formatieren kann, um Altlasten loszuwerden? Legt das neue Smartphone automatisch alle Ordner an, die es benötigt, oder braucht es eigentlich eh gar keine SD-Karte?
 
Aaskereija

Aaskereija

Inventar
Kannst du ohne bedenken Formatieren.
 
email.filtering

email.filtering

Gesperrt
Man kann und darf die Speicherkarte nicht nur formatieren, sondern man sollte das unbedingt auch! Denn wer Altlasten mit sich schleppt sollte sich hinterher nicht wundern, wenn das andere Gerät dann plötzlich interessante Anwandlungen hat. Schließlich liegen auf der Speicherkarte ja nicht nur jene Sachen die der User dort wissentlich abgelegt hat (wie z.B. Fotos, Musik, Videos und vielleicht ein paar Dokumente), sondern halt auch Daten von Android-Apps. Und deswegen kann es sich dann spießen.
 
Ähnliche Themen - Speicherkarte zwecks sauberen Neustarts formatieren? Ja, unbedingt! Antworten Datum
1