Tablet Powerbutton umgehen

  • 1 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Tablet Powerbutton umgehen im Android Allgemein im Bereich Betriebssysteme & Apps.
C

Cavalera

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe erst im Asus Transformer Forum gepostet, aber da das Problem nicht spezifisch für das eine Tablet ist, frage ich hier nochmal:

Mit der Stockrom gab es die Möglichkeit das TF101 mit der Tastatur zu wecken. Ich hab mein TF101 oft aufgeklappt da stehen, brauche es aber nur selten. Hauptsächlich für PDF's und Musik. Da ich aber nicht die ganze Zeit den Bildschirm anhaben will, muss ich jedes mal das Tab per Knopf wecken. Eine Fummelei mit dem kleinen Knopf....

Gibt es also ne Möglichkeit den Bildschirm anders zu wecken? Stelle mir sowas a la Knock On (wie bei LG Smartphones) vor. Diese App muss ja auch nicht die ganze Zeit an sein, so eine halbe bis eine Stunde nach sperren des Tabs. Wenn ich arbeite schaue ich ja regelmäßig drauf, falls die Arbeit getan ist soll es normal im deep sleep schlummern. Akkulaufzeit ist ja eigentlich das geringste Problem des Tabs ;)

Im Store findet man nur Zeugs das mit Schütteln und Bewegung funktioniert. Hab nun auch nicht vor am Schreibtisch rumzuturnen mit dem Tab....

Ps: TF101 läuft mit KatKiss 4.3
Pps: aktivieren durch zu und wieder aufklappen funktioniert auch, ist aber noch umständlicher. Jaja... first world problems ;)
 
Aaskereija

Aaskereija

Inventar
Also, nach einer kurzen Google recherche, gibts sowas scheinbar nur noch beim Sony Tablet Z und bei HTC mittels Kernel.

Da dieses Knock-On ja auch vom Kernel bzw. Software unterstützt werden muss, müsste sowas jemand erst einmal Programmieren, als App gibt es sowas scheinbar nicht. Gibt zwar auch FaceUnlock aber da muss man trotzdem vorher die Powertaste drücken