1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. JKr.WDF, 20.09.2011 #1
    JKr.WDF

    JKr.WDF Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo,

    ich verwende bei meinem Google-Account das Zweifaktor-Authentisierungs-Verfahren (Two-Factor-Authentication) und habe für mein Android-Smartphone daher ein "anwendungsspezifisches Kennwort" generieren müssen.

    Bei diesem Prozess weist die Google-Kontenverwaltung auf folgendes hin: "Da Sie dieses Passwort nur ein Mal eingeben müssen, brauchen Sie es sich nicht zu merken."

    Nun habe ich durch Experiment jedoch festgestellt, dass die Notentsperrung des Andoid-Sperrbilds (also z.B. "Muster vergessen") genau dieses konkrete anwendungsspezifische Kennwort wieder braucht, um den Zugang zu gewähren.

    Es funktionert weder das Google-Account-Kennwort an sich (das kann ich nachvollziehen), jedoch auch kein anderes, im Fall der Fälle generiertes anwendungsspezifisches Kennwort.

    Hier sehe ich einen Prozessfehler. Benutzer, die Zweifaktor einsetzen und ein Android-Phone registireren, werden nicht darüber informiert, dass sie sich dieses EINE anwendungsspezifische Kennwort nun eben DOCH aufschreiben müssen, um im Fall der Notentsperrung gewappnet zu sein.

    Gruß
    Jürgen
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Amazon Fire Tablet (5 Gen.) BOOTLOADER ENTSPERREN Fire OS 5.4.0.0 Android Allgemein 12.09.2017
Android mit Maus bedienen (bei defektem touchscreen) Android Allgemein 21.07.2017
Samsung Galaxy S5 mini Display entsperren Android Allgemein 03.07.2017
Entsperren des Telefons nicht möglich (S6) Android Allgemein 12.05.2017
S6 Ständig PIN Eingabe zum Entsperren trotz Smartlock Android Allgemein 16.04.2017
Du betrachtest das Thema "Verfahrens-Issue bei Zweifaktor-Authentisierung und Sperrbild-Entsperrung" im Forum "Android Allgemein",