via MicroUSB-Kabel auf Handy zugreifen - "erzwingen"

  • 4 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere via MicroUSB-Kabel auf Handy zugreifen - "erzwingen" im Android Allgemein im Bereich Betriebssysteme & Apps.
garant

garant

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi,

ich hab zwar ein Samsung S6 (Android 5), aber ich denke, das dürfte alle(s) betreffen.

Bislang war es immer so, daß mein S6 meldete und nachfragte, sobald ich einen USB-Micro/miniUSB-Stecker dran steckte, ob ich wollte, daß (Win 7) auf dsa Smartphone zugreifen dürfe [JA, NEIN].
Aber es fragt heute nicht - es lädt nur. (Geladen wurden es sonst auch)

Heute hab ich mal ein anderes USB-MicroUSB Kabel verwendent, da ich das andere am Wochenende verlegt hab.

a) kann das am Kabel liegen? Unterstützt das nur Laden und evtl. keinen Datenverkehr?
kann ich das irgendwo dran erkennen?
b) kann ich das modale Fenster mit der "Zugriffzulassen"-Frage irgendwie manuell erzwingen, wenn es schon angesteckt ist?

Ich wollte nämlich Fotos gerade vom Handy runterladen. Da komm ich sonst nich dran. Das S6 taucht nicht im Win7 Dateimangaer auf.

Herzlichen Dank
 
cptechnik

cptechnik

Moderator
Teammitglied
garant schrieb:
a) kann das am Kabel liegen? Unterstützt das nur Laden und evtl. keinen Datenverkehr?
Ja gibt es... oft bei billigen Geräten dabei...:1f612:
garant schrieb:
kann ich das irgendwo dran erkennen?
...am Aufkleber der dran hängt... :1f607::1f606:
... so wars bei mir... !

Aber die Benachrichtigung kam früher (< Android 7) direkt aufgepoppt, ... heute nur noch eine Randnotiz in den Benachrichtigung, in der man erstmal die MTP Verbindung aktivieren muss... (Sicherheit - ohne Entsperrung kein Datentransfer...!)
 
garant

garant

Fortgeschrittenes Mitglied
Danke,
mhh, ja, das jetzige könnte ein Kabel von einem Ebookreader sein. (das war gerade greifbar) Der braucht vermutlich keinen Transfer.

Auweia dann werde ich mal nach dem andren Kabel suchen müssen.

Danke

Edit. naja, in den MTP Protokoll Einstellungen habe ich nichts verändert. Wüßte auch gar nicht unbedingt, wo die beim S6 sind. Beim Honor 6a hab ich die gefunden. Naja, nicht so wichtig - ich suche das andere Kabel :D
Danke
 
cptechnik

cptechnik

Moderator
Teammitglied
garant schrieb:
MTP Protokoll Einstellungen habe ich nichts verändert
nein... nix ändern...
...wenn man Einsteckt, erhält man eine schweigende Benachrichtigung, die man erst herunterwischen muss,
erst dann kann man den Datentransfer aktivieren, vorher geht da nix...!
 
garant

garant

Fortgeschrittenes Mitglied
Hab mein vorheriges Kabel noch nicht wieder gefunden. **grummel** ...

Hatte das dann gerade noch mit nem Kabel von nem externen DVD-Brenner probieren wollen, aber da ist der MicroUSBAnschluß was zu "breit" - nicht so falch.

L Ö S U N G :
Hab jetzt einfach das weiße, mitgelieferte Ladekabel genommen. (vom Netzteil gelöst) Da sind ja auch USB-zu Micro USB dran. Funktioniert nun wunderbar.
(Hatte vorher ein Schwarzes von irgendnen anderen Gerät)

Manchmal könnte's so einfach sein. Man muß nur drauf kommen ... (bin ich ohne Euch nicht)

VIELEN DANK! an alle
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - via MicroUSB-Kabel auf Handy zugreifen - "erzwingen" Antworten Datum
0