Schlagworte:
  1. justii67, 29.04.2019 #1
    justii67

    justii67 Threadstarter Neues Mitglied

    Hallo zusammen,
    Ich habe bei meinem Vernee M5 mit Android 7.0 im Einstellungsmenü zwei VPN-Verbindungen eingestellt. Diese sind nun über mehrere Monate einwandfrei gelaufen. Seit einigen Tagen muss ich allerdings folgendes feststellen:
    Wenn ich eine der beiden VPN-Verbindungen anklicke, verbinden sich diese ohne Probleme. Wenn ich allerdings in die VPN-Einstellungen gehen will und auf das Zahnrad klicke, öffnet sich das Einstellungsmenü nur einen kurzen Augenblick und schließt sich sofort wieder. Ich kann also keine Einstellungen/Änderungen vornehmen und ich kann keine der VPN-Verbindungen löschen. Ich habe versucht durch sofortes Tippen in die kurz geöffnete Anwendung zu erreichen, dass diese stoppt, aber leider ohne Erfolg.
    Wenn ich auf das + klicke, kann ich ohne Probleme eine weitere VPN-Verbindung einstellen, welche ebenfalls ohne Probleme funktioniert. Aber auch bei dieser kann ich nicht in die Einstellungen rein (Zahnrad). Nur der Vollständigkeit halber: ich habe keine VPN-Dauerverbindung eingestellt.

    Warum ist mir dieses wichtig: ich würde auch bei meinen VPN gerne in angemessenen Abständen das Passwort ändern. Tue ich das z.B. in der Fritzbox und möchte dann die dazugehörige VPN-Verbindung nutzen, so bringt er die Fehlermeldung, dass die Verbindung nicht hergestellt werden konnte. Das Einstellungsfenster zu öffnen um das Passwort dort zu ändern ist aber leider nicht möglich.

    Neustart usw. hat nichts geholfen und ein Zurücksetzen auf den Werkszustand würde ich gerne vermeiden. Ich bitte um Hilfe. Vielen Dank schonmal an dieser Stelle.
     
  2. rudolf, 29.04.2019 #2
    rudolf

    rudolf Lexikon

  3. justii67, 29.04.2019 #3
    justii67

    justii67 Threadstarter Neues Mitglied

    Ist der abgesicherte Modus gleich dem Factory Mode?

    [​IMG]

    Klar, China-Handy = Chinesisches Menü ;-)
     
  4. rudolf, 29.04.2019 #4
    rudolf

    rudolf Lexikon

    Nein, im abgesicherten Modus startet das Android, aber ohne dass die installierten Apps gestartet werden. Das ist ähnlich dem abgesicherten Modus bei Windows.

    Drück mal im Fenster Ausschalten, Neu Starten, usw. das Ausschalten länger.
     
  5. justii67, 29.04.2019 #5
    justii67

    justii67 Threadstarter Neues Mitglied

    Ahja, danke. Das hat soweit funktioniert.
    Im abgesicherten Modus konnte ich die bestehenden VPNs löschen. Und ich konnte auch neue anlegen.
    Ich haben den abgesicherten Modus dann wieder beendet und das Handy normal gestartet. Auch im normalen Modus konnte ich neue VPNs anlegen.
    Allerdings tritt nach wie vor das selbe Problem auf, dass ich die Einstellungen des jew. VPN nicht öffnen kann, weil sich das Fenster sofort wieder schließt, wenn ich auf das Zahnradsymbol tippe. Was mir im abgesicherten Modus allerdings aufgefallen ist, ist die Tatsache, dass sich mit dem VPN-Einstellungsfenster gleichzeitig anstatt der Bildschirmtastatur ein Spracheingabefenster öffnet. Das hatte ich noch nie. Dieses Fenster öffnet sich auch, wenn ich die Spracheingabe eigentlich ausschalte. Vielleicht hängt das damit zusammen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Wird VPN über Tethering genutzt? Android Allgemein 20.06.2019
Öffentl. WLAN: Wann VPN aktivieren? Android Allgemein 29.12.2018
Mobile Hotspot erstellt, Smartphone & Tablet VPN Android Allgemein 03.10.2018
USB-Tethering und VPN möglich? Android Allgemein 25.09.2018
Du betrachtest das Thema "VPN-Fenster schließt sich sofort wieder ..." im Forum "Android Allgemein",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.