Wie während Telefonat die Datenverbindung wiederherstellen?

  • 17 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Wie während Telefonat die Datenverbindung wiederherstellen? im Android Allgemein im Bereich Betriebssysteme & Apps.
cad

cad

Guru
Hallo, ich telefoniere viel im Auto.

Zu Beginn bleibt die Datenverbindung bestehen, dann komme ich auf meinen Standardstrecken wohl in eine Gegend, wo nur GSM/EDGE verfügbar ist, zumindest sehe ich in der Statusleiste , dass die Datenverbindung weg ist.

Später in Gegenden bei noch demselben Telefonat , bei denen ich weiß, dass guter schnelle Verbindungen vorhanden sind, wird die Datenverbindung aber wieder nicht wiederhergestellt (für Navi und anderes aber wichtig).

Kann man das irgendwie manuell anstoßen? Oder andere Idee?
 
R

rudolf

Lexikon
Ist dann die Datenverbindung aus/weg, oder auf 2G/Edge?
 
cad

cad

Guru
@rudolf Jetzt wo du fragst, gar nicht richtig klar.

"Ausgeschaltet" ist die Datenverbindung ja nicht, sie ist sofort nach Ende des Telefonats direkt in bester Qualität da (H+ oder 4G).

Vermutlich wird irgendwann während des Telefonats auf 2G/EDGE geschaltet, ab dann natürlich keine Datenverbindung mehr während eines Telefonats möglich. Wahrscheinlich wird aber trotz Verfügbarkeit nicht mehr in schnellere Netze (H/H+) gewechselt.
 
cad

cad

Guru
@rudolf Das ist klar, habe ich ja auch selbst geschrieben. Die Frage ist ja, weshalb dann nicht umgeschaltet wird auf 3G/H+, sobald wieder verfügbar und wie ich das manuell während des Telefonats anstoßen kann.
 
nik

nik

Senior-Moderator
Teammitglied
Beim Wechsel kann es zu kurzen Aussetzern, Artefakten, etc. kommen. Das nimmt man nur in Kauf, wenn sonst die Verbindung abbrechen würde.
Da 2G weit verbreitet ist, bleibt man dann in der Regel dort, bis das Telefonat beendet ist.
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
Exakt, wahrscheinlich netzseitige Einstellungssache, ABER evtl. kannst du das positiv mit anderen Modems usw. beeinflussen. Wäre aber dann natürlich Geräteabhängig
 
cad

cad

Guru
Oder bei den Netzoptionen auf "3G,4G" wechseln, was dann zu 3G/H+ führen sollte (und eine mögliche kurrzeitige Störung in Kauf nehmen) und nach dem Telefonat wieder zurück?

Während Autofahrt und Telefonat natürlich nervig und nicht verkehrssicher, müsste man automatisieren mit Tasker oder so...
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
@cad
Dann hast du aber kein 2G mehr und einen Verbindungsabbruch
 
cad

cad

Guru
@Melkor Kann das Gespräch echt nicht über 3G/H fortgeführt werden (worüber es ja auch begonnen hatte)?
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
Natürlich kann es fortgeführt werden, aber vllt. hab ich deine Frage auch falsch verstanden:
Du willst quasi per Tasker immer switchen: Wenn Telefon, dann 2G sonst 3G/4G? Das ist möglich, hättest aber wahrscheinlich für ein paar Sekunden überhaupt kein Netz...
Welchen Netzanbieter hast du derzeit?
 
R

rudolf

Lexikon
Wenn man die Einstellung des bevorzugten Netzes ändert wird meist die Verbindung unterbrochen. Daher macht das aus meiner Sicht keinen Sinn, da kann man auch gleich kurz auflegen. Das könnte cad an seinem Gerät testen, indem er während eines Gesprächs die Einstellung umschaltet und schaut was passiert.

Für das wieder "hochschalten" ist so weit ich weiss die Firmware des Gerätes zuständig. Ich glaube nicht, dass dies durch eine App zu beeinflussen ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
nik

nik

Senior-Moderator
Teammitglied
@cad ich geh davon aus, dass dein Smartphone in 2g wechselt, weil es keinen 3g-Empfang mehr hat. Wenn du also einstellst, dass es nicht in 2g wechseln soll, wäre das Gespräch dann einfach weg.
Das eigentliche Problem ist, dass es nicht zurückwechselt, so lange das Telefonat geführt wird.

Man müsste also prüfen, ob 3g wieder da ist und dann den Wechsel erzwingen.
 
cad

cad

Guru
@nik Ja, und das halt möglichst einfach/schnell...
 
cad

cad

Guru
nik schrieb:
Man müsste also prüfen, ob 3g wieder da ist und dann den Wechsel erzwingen.
Tatsächlich habe ich das heute mal probiert. Wieder während des Telefonats die Datenverbindung weg (2G). Dann an der Ampel (in Gegend mit sicherem 3G-Empfang) versucht, in den Netzoptionen auf "Nur 3G" zu wechseln (da ginge ja Telefonat und Datenverbindung gleichzeitig), geht aber nicht.

Da hat mein Phone eine eindeutige Meinung zu, siehe Screenshot ...

Es gibt dann wohl keine Möglichkeit, während eines Telefonats die Datenverbindung wiederherzustellen ... Da wäre wohl Dual SIM nötig, oder Tarif mit VoLTE ...
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
cad schrieb:
Was soll das nützen? ;) Kannst ja auch über 3G telefonieren, was das Netz ja auch jetzt nicht umsetzen will ;)
Musst wohl warten bis die Lücke zu ist
 
cad

cad

Guru
Melkor schrieb:
Was soll das nützen?
Das wäre die theoretische Hoffnung, dass die LTE-Verbindung (im Gegensatz zu 3G) dann nicht während des Anrufs verlassen würde. Die Telekom-LTE-Abdeckung ist hier hervorragend.

Kann sein, dass ich damit falsch liege, weiß nicht.
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
Kannst ja mal probieren (einfach mal schauen ob es irgendwo 2G+4G Bereiche gibt und dann erzwingen)
Ansonsten würde ich davon ausgehen, dass die Telekom im Laufe des Jahres LTE900 entlang der Autobahnen hat und damit VoLTE wirklich als Alternative durchgängig zur Verfügung steht... gut, da bringt der VoLTE Tarif dann wahrscheinlich was (wobei Voraussetzung ein "direkter" Telekom-Tarif ist) :-D