Anti-Zurückbutton Funktion

  • 7 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Anti-Zurückbutton Funktion im Android App Entwicklung im Bereich Betriebssysteme & Apps.
J

JonasW

Gast
Hallo ich habe eine App, in der man bis zu einem Punkt etwas konfigurieren kann und ab dem Punkt, wo man es fertig konfiguriert hat, möchte ich, dass der "Zurückbutton" die App beendet bzw. fragt ob man sie wirklich beenden möchten will. Und dann eine Art Löschfunktion per Menübutton um wieder neu zu konfigurieren.
Tut mir echt leid aber ich bin eher ein Neuling in der Programmierung :)


Vielen Danke schon mal
 
Vacutainer

Vacutainer

Erfahrenes Mitglied
Du musst onBackPressed überschreiben und da das ausführen, was bei einem klick auf zurück eben passieren soll.

Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit der Android-Hilfe.de App
 
J

JonasW

Gast
Wenn ich die App per "Zurückbutton" beenden will, fragt mich die App nun ob ich sie wirklich beenden will. So weit so gut, doch startet sie immer wieder bei der vorigen Activity.
Und wie aktiviere ich den Menübutton auf Handys mit Softkeys wie z.b. das Nexus 4?
 
StefMa

StefMa

Experte
Es wird immer die activity beim starten gestartet, die du in der Android Manifest eingegeben hast.
Außer deine app wird nicht beendet sondern nur pausiert. Dann startet sie auf dem screen, den du als letztes gesehen hast. (schau dir mal dem activity live circle an)
Welchen menu button meinst du? Den in der ActionBar? Der ist vorhanden, wenn du ein Menü anlegst und in der dazugehörigen XML file showAsAction="never" schreibst...
Den menu button neben den soft keys erreichst du, wenn du die targetSdk in der Manifest kleiner oder gleich API level gingerbread setzt...

Gesendet von meinem Nexus 4 mit Tapatalk 4
 
S

Saruman

Neues Mitglied
Ich denke dein Problem ist folgendes:

Du hast ein Menü und dort verschiedene Buttons die zu verschiedenen Activitys weiterleiten, eine davon ist deine "KonfigurationsActivity", richtig?

Wenn ja: Dein Problem liegt vermutlich daran das du wenn du vom Menü aus eine neue Activity startest, die menü-Activity nicht beendest, das führt wiederum dazu, dass wenn du die "KonfigurationsActivity" beendest, die zuletzt aktive Activity (die MenüActivity) wieder aufgerufen wird.
 
S

sean009

Neues Mitglied
Du musst onBackPressed überschreiben und da das ausführen,
 
J

JonasW

Gast
Ich habe jetzt mit onBackPressed meine Menüfunktion geschrieben nur bekomme ich auf meinem Nexus 4 trotzdem keinen Menübutton, wie ich ihn auch schon in anderen Apps gesehen habe
 
Vacutainer

Vacutainer

Erfahrenes Mitglied
Für das Menü musst du in der activity in onCreateOptionsMenu, müsste es heissen, das Menü über eine XML Datei erstellen. Guck dir am besten die doku auf den developers-Seiten von Google an.

Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit der Android-Hilfe.de App