1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. wwwwwwwwwwww, 10.08.2013 #1
    wwwwwwwwwwww

    wwwwwwwwwwww Threadstarter Junior Mitglied

    Hi, ich bin gerade dabei die Datenschutzbestimmungen für ein App zu schreiben. Ich nutze AdMob in der App und weiß jetzt nicht, was ich dazu rein schreiben muss. Gibt es vielleicht so einen Standard Text direkt von Google, wie es ihn auch für Webseiten gibt die Google Adsense nutzen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.10.2013
    GENiALi bedankt sich.
  2. wwwwwwwwwwww, 09.10.2013 #2
    wwwwwwwwwwww

    wwwwwwwwwwww Threadstarter Junior Mitglied

    Ich warte immer noch auf eine Antwort :sad:
     
  3. Andy, 09.10.2013 #3
    Andy

    Andy Ehrenmitglied

    Unbedingt notwendig ist eine Datenschutzbestimmung ja nicht (oder wird das von Google bei Adsense vorgeschrieben?). Oder willst du diese zwingend als ich sag mal "Transparenz der App" anbieten?
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.10.2013
  4. wwwwwwwwwwww, 09.10.2013 #4
    wwwwwwwwwwww

    wwwwwwwwwwww Threadstarter Junior Mitglied

    Nach deutschem Recht ist die notwendig.
     
  5. TheEvilOne, 09.10.2013 #5
    TheEvilOne

    TheEvilOne App-Anbieter (In-App)

    Bitte mal lesen:

    Ein einzelner Punkt ist nötig für die Datenschutzerklärung der Homepage! - Kanzlei Lachenmann

    Ich habe in meinen neuesten Apps im Menü mittlerweile Impressum und Datenschutzbestimmungen jeweils als einzelnen Punkt aufgeführt, welche von jedem Punkt in der Anwendung durch höchstens 2 Klicks erreichbar sind. Zusätzlich habe ich die Datenschutzbestimmungen auf meinem Server abgelegt und diese in der Developer-Console der jeweiligen App angegeben.

    Viele Grüße
     
Du betrachtest das Thema "Datenschutzbestimmung" im Forum "Android App Entwicklung",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.