1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. SM-T110 UND GT-I9300, 20.03.2017 #1
    SM-T110 UND GT-I9300

    SM-T110 UND GT-I9300 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Ich habe eind Library (github/rey/material) und seine/ihre Library ermöglicht es einem einen Interpolator für das erscheinen und verschwinden de Dialogs festzulegen. Das ganze benutzt man mit der Attribute
    Code:
    mDialog.inAnimation(...);
    mDialog.outAnimation(...);
    Nur weiß ich nicht was ich schreiben muss. Ich habe es ein paar mal probiert nur immer wieder stürzte mein App ab. Hier ist mein Code:
    Code:
    final com.rey.material.app.SimpleDialog sD = new com.rey.material.app.SimpleDialog(getActivity());
    	sD.title("TESTDIALOG");
    	sD.message("TESTDIALOG1234567890");
    	sD.messageTextAppearance(10);
    	sD.cornerRadius(20);
    	sD.elevation(30);
    	sD.contentMargin(20,30,20,10);
    	sD.cancelable(false);
    	sD.positiveAction("Schließen");
    	sD.inAnimation(??????);
    	sD.outAnimation(??????);
    	sD.getWindow().addFlags(WindowManager.LayoutParams.FLAG_TRANSLUCENT_STATUS);
    	sD.getWindow().setFlags(WindowManager.LayoutParams.FLAG_LAYOUT_NO_LIMITS,WindowManager.LayoutParams.FLAG_LAYOUT_NO_LIMITS);
    	sD.show();
    	
    	
    	
    	final Handler sDHandler=new Handler();
    	final Runnable sDClose=new Runnable(){
    	@Override
    	public void run(){
    	sD.dismiss();}};
    
    	sD.positiveActionClickListener(new View.OnClickListener(){
    	@Override 
    	public void onClick(View v){
    	sDHandler.postDelayed(sDClose,500);}});
     
  2. swa00, 20.03.2017 #2
    swa00

    swa00 Moderator Mitarbeiter

    Hallo T110,

    wir supporten hier leider keine externen Libraries. Es sei denn, jemand hat zufällig die Gleiche verwendet.
    Ich vermute mal, dass du dort als Parameter ein standard Animations-XML setzen musst

    Eine Anmerkung :
    Wenn ich deinen Verlauf hier im Forum verfolge, ist es schon ein wenig seltsam, wie du programmierst.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.03.2017
    SM-T110 UND GT-I9300 gefällt das.
  3. SM-T110 UND GT-I9300, 20.03.2017 #3
    SM-T110 UND GT-I9300

    SM-T110 UND GT-I9300 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Danke für den Tipp habe es mit "R.anim...." gelöst.


    Wie meinst du das mit meiner Programmier weise?
     
  4. swa00, 20.03.2017 #4
    swa00

    swa00 Moderator Mitarbeiter

    Das soll kein Angriff sein , um Gottes willen :)

    Aber man bekommt den Eindruck , dass du viel aus dem Internet kopierst, oder versuchst
    fertige Bausteine zusammenszusetzen ( s.o )
    Das kann man bei einige Dingen tun, aber nicht bei so etwas.

    Wenn du aber zukunftsweisend Entwickeln möchtest , ist dies der falsche Weg.
    Ich vermute mal , dass dich das recht bald in eine richtig dunkle Sackgasse bringen wird.

    Beispiel : Die Library , die du verwendest benötigt man eigentlich gar nicht.
    Unnötiger Code, den man recht schnell mit zwei drei Zeilen selbst programmieren kann
    (Animation Dialog)
    Wenn die Library nicht mehr gepflegt wird und ein neues System herauskommt, bist du nicht mehr flexibel und suchst in einem fremden Code rum , um es zum laufen zu bekommen
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.03.2017
    SM-T110 UND GT-I9300, markus.tullius und lordzwieback gefällt das.
  5. SM-T110 UND GT-I9300, 22.03.2017 #5
    SM-T110 UND GT-I9300

    SM-T110 UND GT-I9300 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Von dieser Library wird gerade an einer 2 Version gearbeitet;) Ich warte schon geduldig drauf

    Wirkt das im ernst so? Denn ich bin eigentlich mehr so der Typ der sich die Lib erstmal gefühlte 5 Stunden anguckt, dann erstmal Notiert was ich überhaupt mit der Lib anstellen will und dann guck ich was für Moglichkeiten die Lib bietet. Dann versuche ich selbst mit der Lib umzugehen. Sorry falls das nach Copy Paste aussieht... Trotzdem möchte ich mich bei Dir bedanken für den Hinweis

    #HAPPYCODING!
     
  6. swa00, 22.03.2017 #6
    swa00

    swa00 Moderator Mitarbeiter

    Und was bremst Dich schlussendlich, Deine Animation jetzt schnell selbst umzusetzen ?

    Wartes du lieber , dass die Zeit haben , es fertig zu stellen ?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
[ERLEDIGT] Shine Animation auf Text Android App Entwicklung 20.10.2017
[ERLEDIGT] Wandernder Text Android App Entwicklung 17.10.2017
[ERLEDIGT] Warum bekomme ich hier eine NullPointerException Android App Entwicklung 07.10.2017
[ERLEDIGT] APK compilieren ... beschädigt? Android App Entwicklung 06.10.2017
[ERLEDIGT] Benutzer Aktivitäten überwachen Android App Entwicklung 30.09.2017
[ERLEDIGT] Komplexe View erstellen Android App Entwicklung 13.09.2017
[ERLEDIGT] Alpha-Version meiner App nicht mit S8 kompatibel Android App Entwicklung 06.09.2017
[ERLEDIGT] LL zur Laufzeit erstellen, Abstand zwischen LL und LL möglich ? Android App Entwicklung 06.09.2017
[ERLEDIGT] Verbindung zu MS SQL DB von App aus möglich? Android App Entwicklung 05.09.2017
Du betrachtest das Thema "[ERLEDIGT] Interpolator für einen Custom Dialog verwenden in einem Fragment" im Forum "Android App Entwicklung",