1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. STF-DIR, 15.01.2011 #1
    STF-DIR

    STF-DIR Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo,

    an alle hier im Forum von eurem neusten Mitglied.
    Ich hoffe ich nerve Euch nicht zu sehr.

    Also gleich zu meiner ersten Frage.
    Nachdem ich nun endlich Eclipse mit den ganzen Tools installiert habe hab ich nun die erste kleine App nachgebaut erst mal und die geht auch.

    Android Essentials: Creating Simple User Forms

    Zumindest mit dem Emulator.

    Wenn ich aus dem Projektverzeichnis im Workspace im Verzeichnis bin die *.apk auf mein Galaxy Tab kopiere und dann installieren will bekomme ich einen Fehler angezeigt.

    "Parsing Fehler ... Beim parsen des Projekts ist ein Problem aufgetreten."

    das kann ich mit OK bestätigen und das wars auch schon.

    Habt Ihr eine Idee was ich da falsch mache?

    danke Euch
    Matthias
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.01.2011
  2. STF-DIR, 15.01.2011 #2
    STF-DIR

    STF-DIR Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo,

    sorry...habs eben gefunden.

    Es lag an der "android:minSdkVersion" .
    Auf dem Galaxy ist doch Android 2.2 und nicht 2.3 ... mein Fehler.

    Allerdings weiß ich noch nicht so genau ob man einfach nur die *.apk aus dem bin Verzeichnis weitergeben muss... ist das alles oder muss ich das Projekt noch irgendwie zum weitergeben vorbereiten?

    Eins noch eben: Was muss ich denn beim erstellen einer AVD einstellen damit das Display, also die größe usw. mit meinem Samsung Galaxy TAB vergleichbar ist.
    Also damit das auf dem Emulator genauso ausschaut wie auf meinem TAB dann.


    Matthias
     
  3. swordi, 15.01.2011 #3
    swordi

    swordi Gewerbliches Mitglied

    die apk aus dem bin ordner ist dein ergebnis. das reicht zum weitergeben.

    edit: signieren musst/solltest du sie natürlich
     
  4. STF-DIR, 15.01.2011 #4
    STF-DIR

    STF-DIR Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo,

    ok...

    Signieren ... Ok, davon hab ich noch nichts gelesen, aber mit dem Stichwrot finde ich bestimmt was dazu.

    Gibt es eigentlich einen StandAllone Emulator mit dem man über LAN oder irgendwie anders auf den eigenen Rechner zugreifen kann?

    Ich frage weil das jedesmal so lange dauert bis der Emulator ( AVD ) aus Eclipse heraus gestartet ist und man sehen kann was man fabriziert hat.

    Scöner wäre wenn man einen Emulator hätte den man nebenher laufen lassen könnte.

    Gibts sowas bzw. geht das mit dem LAN überhaupt?

    Matthias
     
  5. FireRider, 15.01.2011 #5
    FireRider

    FireRider Junior Mitglied

    Du kannst die App auch direkt auf dem Gerät laufen lassen.
    Einfach per USB anstecken und die App via Eclipse laufen lassen ;)
     
  6. STF-DIR, 15.01.2011 #6
    STF-DIR

    STF-DIR Threadstarter Neuer Benutzer

    Ja, das hab ich auch schon probiert, meine ich aber nicht.
    Ich wollte gerne einen Emulator haben mit dem ich auf ein Verzeichnis auf meinem Rechner zugreifen kann und dann von dort aus die App testen.

    Ich wollte die App nicht direkt auf meinem Telefon testen.

    Matthias

    Ps.: Muss man eigentlich, wenn man einen Button z.B. erstellt auf dem z.B. "Ich bin ein Button" stehen soll, eine String Variable erstellen oder kann man den Text der auf dem Button stehen soll auch direkt festlegen bei den Properties z.B. ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.01.2011
  7. swordi, 15.01.2011 #7
    swordi

    swordi Gewerbliches Mitglied

    android:text="Ich bin ein Button"
    so gehts sicher direkt

    string.xml ist für mehrsprachigkeit
     
    STF-DIR gefällt das.
  8. tobbbbi, 15.01.2011 #8
    tobbbbi

    tobbbbi Junior Mitglied

    Wenns nur darum geht...

    Du brauchst den Emulator nicht nach jedem Test wieder schließen. Einfach laufen lassen und dein Programm in Eclipse so oft ausführen wie du willst. Der Emu erkennt das dann.

     
    STF-DIR gefällt das.
  9. STF-DIR, 15.01.2011 #9
    STF-DIR

    STF-DIR Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo,

    also das mit dem Button funktioniert .. danke.
    Das mit dem laufenlassen des Emulators hab ich auch probiert...geht auch...Danke nochmal und sorry für die vielleicht dummen Frage.

    Ich hab vorher C# mit Visual Studio und ICsharp gemacht...da war das alles ein bischen einfacher..

    Matthias
     
  10. tobbbbi, 16.01.2011 #10
    tobbbbi

    tobbbbi Junior Mitglied

    Ja klar, Visual Studio ist natürlich wei Weihnachten. Aber auch fast schon langweilig :winki:
     
  11. STF-DIR, 16.01.2011 #11
    STF-DIR

    STF-DIR Threadstarter Neuer Benutzer

    Ja,
    also Java und Eclipse is schon ein ganz schöner Umstieg muss ich leider sagen.
    habs mir etws leichter vorgestellt.

    Leider brauche ich für mein Galaxy Tab eine App die ich nicht im Market gefunden habe, jednefalls nicht so wie ich sie brauche.

    Irgendwie hab ich aber noch gar keinen rechten anfang gefunden mit dem Android:Java.
    Muss erst mal so richtig mit den ganzen Begriffen wieder neu anfangen sozusagen. Activity, Intend usw.
    wie übergebe ich eine Variable an eine Classe?? Da fangen ja die Probleme schon an.
    Das schein in Android:Java so überhaupt nicht so zu gehen wie in C#.

    So ne richtige Hilfe habe ich auch ncoh nicht gefunden. Es schwirren zwar überall solche Hello World Programme rum, aber weiterführendes auf Deutsch hab ich noch nicht gefunden.
    Mein Englisch ist zwar nicht soooo schlecht, aber etwas neu lernen und dann noch in englich .. naja, da fehlt es doch ein bsichen.

    Ich wollte gerade mal testen wie das geht wenn ich zum Beispiel auf dem Bildschirm einfach einen Button in der Mitte habe und wenn ich drauf drücke soll ein anderes Layaut aufgerufen werden wo der gleiche Button an einer anden Stelle ist und eine andere Aufschrift hat.
    Klickt man dann wieder drauf soll wieder der erste Bildschirm angezeigt werden.

    Nachdem ich hin und her probiert habe kam immer so ein Fehler
    "Conversion to Dalvik format failed with error 1"

    Den konnte ich irgendie nicht mehr beheben und geh jetzt erst mal schlafen :-(

    Bis denne

    Matthias
     
  12. STF-DIR, 16.01.2011 #12
    STF-DIR

    STF-DIR Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo,

    nachdem ich es nun endlich geschafft habe eine 2. Activity mit einem anderen Layout zu erstellen und auch noch zwischen beiden hin und her wechlseln kann hab ich eine Frage:

    Ich kann einen Button mit einem onClick Ereignis belegen.
    Dies geht anscheinend auf zwei Arten.

    1. Kann ich dem Button über die Properties unter Button -> On click eine funktion / Procedure zuweisen die dann aufgerufen wird.

    Code:
     
    [LEFT][B][SIZE=2][COLOR=#7f0055][SIZE=2][COLOR=#7f0055]public[/COLOR][/SIZE][/COLOR][/SIZE][/B][B][SIZE=2][COLOR=#7f0055][SIZE=2][COLOR=#7f0055]void[/COLOR][/SIZE][/COLOR][/SIZE][/B][SIZE=2] btnGoBackClick(View v)[/SIZE]
    [SIZE=2]{[/SIZE]
    [SIZE=2]Log.[I]v[/I]([/SIZE][SIZE=2][COLOR=#2a00ff][SIZE=2][COLOR=#2a00ff]"Secondclass"[/COLOR][/SIZE][/COLOR][/SIZE][SIZE=2], [/SIZE][SIZE=2][COLOR=#2a00ff][SIZE=2][COLOR=#2a00ff]"btnGoBackClick"[/COLOR][/SIZE][/COLOR][/SIZE][SIZE=2]);[/SIZE]
    [SIZE=2]finish();[/SIZE]
    [SIZE=2]}[/SIZE][/LEFT]
     
    
    2. Ich kann per Code dem Button einen ClickHandler zuweisen:

    Code:
     
    [B][SIZE=2][COLOR=#7f0055][SIZE=2][COLOR=#7f0055]public[/COLOR][/SIZE][/COLOR][/SIZE][/B][SIZE=2][COLOR=#7f0055]
    [LEFT][/COLOR][/SIZE][B][SIZE=2][COLOR=#7f0055][SIZE=2][COLOR=#7f0055]class[/COLOR][/SIZE][/COLOR][/SIZE][/B][SIZE=2] Secondclass [/SIZE][B][SIZE=2][COLOR=#7f0055][SIZE=2][COLOR=#7f0055]extends[/COLOR][/SIZE][/COLOR][/SIZE][/B][SIZE=2] Activity {[/SIZE]
    
    [SIZE=2][COLOR=#646464][SIZE=2][COLOR=#646464]@Override[/COLOR][/SIZE][/COLOR][/SIZE]
    [LEFT][B][SIZE=2][COLOR=#7f0055][SIZE=2][COLOR=#7f0055]protected[/COLOR][/SIZE][/COLOR][/SIZE][/B][B][SIZE=2][COLOR=#7f0055][SIZE=2][COLOR=#7f0055]void[/COLOR][/SIZE][/COLOR][/SIZE][/B][SIZE=2] onCreate(Bundle savedInstanceState) {[/SIZE]
    [SIZE=2][COLOR=#3f7f5f][SIZE=2][COLOR=#3f7f5f]// [/COLOR][/SIZE][/COLOR][/SIZE][B][SIZE=2][COLOR=#7f9fbf][SIZE=2][COLOR=#7f9fbf]TODO[/COLOR][/SIZE][/COLOR][/SIZE][/B][SIZE=2][COLOR=#3f7f5f][SIZE=2][COLOR=#3f7f5f] Auto-generated method stub[/COLOR][/SIZE][/COLOR][/SIZE]
    [B][SIZE=2][COLOR=#7f0055][SIZE=2][COLOR=#7f0055]super[/COLOR][/SIZE][/COLOR][/SIZE][/B][SIZE=2].onCreate(savedInstanceState);[/SIZE]
    [SIZE=2]setContentView(R.layout.[/SIZE][I][SIZE=2][COLOR=#0000c0][SIZE=2][COLOR=#0000c0]second[/COLOR][/SIZE][/COLOR][/SIZE][/I][SIZE=2]); [/SIZE][/LEFT]
    [/LEFT]
    
     
    
    [LEFT][SIZE=2]Button btnGoBack = (Button)findViewById(R.id.[/SIZE][I][SIZE=2][COLOR=#0000c0][SIZE=2][COLOR=#0000c0]Button01[/COLOR][/SIZE][/COLOR][/SIZE][/I][SIZE=2]);[/SIZE]
    [LEFT][SIZE=2]btnGoBack.setOnClickListener([/SIZE][B][SIZE=2][COLOR=#7f0055][SIZE=2][COLOR=#7f0055]new[/COLOR][/SIZE][/COLOR][/SIZE][/B][SIZE=2] View.OnClickListener() {[/SIZE][/LEFT]
    [/LEFT]
    
     
    
    [LEFT][SIZE=2][COLOR=#646464][SIZE=2][COLOR=#646464]@Override[/COLOR][/SIZE][/COLOR][/SIZE]
    [LEFT][B][SIZE=2][COLOR=#7f0055][SIZE=2][COLOR=#7f0055]public[/COLOR][/SIZE][/COLOR][/SIZE][/B][B][SIZE=2][COLOR=#7f0055][SIZE=2][COLOR=#7f0055]void[/COLOR][/SIZE][/COLOR][/SIZE][/B][SIZE=2] onClick(View v) {[/SIZE]
    [SIZE=2][COLOR=#3f7f5f][SIZE=2][COLOR=#3f7f5f]// [/COLOR][/SIZE][/COLOR][/SIZE][B][SIZE=2][COLOR=#7f9fbf][SIZE=2][COLOR=#7f9fbf]TODO[/COLOR][/SIZE][/COLOR][/SIZE][/B][SIZE=2][COLOR=#3f7f5f][SIZE=2][COLOR=#3f7f5f] Auto-generated method stub[/COLOR][/SIZE][/COLOR][/SIZE]
    [SIZE=2]btnGoBack_onClick();[/SIZE]
    [SIZE=2]}[/SIZE]
    [SIZE=2]});[/SIZE][/LEFT]
    [/LEFT]
    
     
    
    [LEFT][SIZE=2]}[/SIZE]
    [LEFT][B][SIZE=2][COLOR=#7f0055][SIZE=2][COLOR=#7f0055]protected[/COLOR][/SIZE][/COLOR][/SIZE][/B][B][SIZE=2][COLOR=#7f0055][SIZE=2][COLOR=#7f0055]void[/COLOR][/SIZE][/COLOR][/SIZE][/B][SIZE=2] btnGoBack_onClick()[/SIZE]
    [SIZE=2]{[/SIZE]
    [SIZE=2]Log.[I]v[/I]([/SIZE][SIZE=2][COLOR=#2a00ff][SIZE=2][COLOR=#2a00ff]"Secondclass"[/COLOR][/SIZE][/COLOR][/SIZE][SIZE=2], [/SIZE][SIZE=2][COLOR=#2a00ff][SIZE=2][COLOR=#2a00ff]"btnGoBack_onClick"[/COLOR][/SIZE][/COLOR][/SIZE][SIZE=2]);[/SIZE]
    [SIZE=2]finish();[/SIZE]
    [SIZE=2]}[/SIZE][/LEFT]
    [/LEFT]
    
     
    [LEFT][SIZE=2]}[/SIZE][/LEFT]
    
    Meine Frage ist jetzt welche der beiden Möglichkeiten die bessere/richtigere ist?​

    Macht man das so in Java das umständlich über "findViewById" der Button gesucht wird und dem dann ein ClickHandler zugewiesen wird?​

    Macht man das bei allen elementen so?​

    Ich frage weil ich eine Golf Scorecard erstellen will.
    Die soll dann ja 18 Buttons haben :) um z.B. die Strokes einzugeben.

    Ach so, ich bin aus zufll daruaf gekommen das anscheinend jede Activity in dem Maniufest per Hand angelegt werden muss.
    1. Warum geht das nicht automatisch und warum steht das nirgendwo bei?​


    Matthias​
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.01.2011
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Android App mit Raspberry Pi über Bluetooth verbinden Android App Entwicklung Samstag um 14:20 Uhr
[OFFEN] APP Baukasten oder individuell? Android App Entwicklung 10.11.2017
Registrierung erst nach Klick auf Bestätigungsemail Android App Entwicklung 09.11.2017
[OFFEN] Feedback Text für die App auf Server Hochladen Android App Entwicklung 28.10.2017
[OFFEN] Android app selber entwickeln mit Bluetooth Android App Entwicklung 13.10.2017
[ERLEDIGET] App über href starten Android App Entwicklung 28.09.2017
[OFFEN] Kostenpflichtige App für Beta-Test hochladen Android App Entwicklung 13.09.2017
[OFFEN] App startet nicht... Android App Entwicklung 10.09.2017
[OFFEN] Sind Notifications in einer Webview App möglich? Android App Entwicklung 10.09.2017
Du betrachtest das Thema "erste App auf Galaxy Tab" im Forum "Android App Entwicklung",