Expendable Listview mit SQLite?

  • 2 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Expendable Listview mit SQLite? im Android App Entwicklung im Bereich Betriebssysteme & Apps.
T

Tosten

Neues Mitglied
Hey,

ich beschreibe einfach mal kurz was ich vor habe.

1.) Ich möchte eine Expandable Listview die mir sagt was ich z.B. an verschiedenen Tage gemacht habe. In diesem Fall wäre also der Tage die Group in der ich meine Tätigkeiten (Childs) sammel.

2.)Das besondere ist, ich möchte die Expandable-Listview an eine Datenbank anschließen.

3.) Ich möchte verschiedene Layouts für die Child-Items haben.

Wobei mir 1) und 2) am wichtigsten wären..

Ich hab mich jetzt schon sehr lange mit der Materie beschäftigt bin mir aber sehr unschlüssig über allem und komme auch nach langem herumprobieren zu genau keinem Erfolg.

Jetzt zu den Fragen...

1.) Brauche ich unbedingt dafür einen Cursortreeadapter (der mein größten Problem darstellt)?

2.) Kann es auch ein anderer sein, der mir den selben Erfolg bring (z.B. Expandablelistadapter)?

3.) Falls es echt nur mit dem Cursortreeadapter geht, kann man mir ein paar Tipps für den "getChildCursor" geben? Ich bekomme das nicht gebacken. Mein größer Erfolg war es, das ich zumindest ein Layout zu laufen bekomme aber jedes mal wenn ich auf die Group klickt er mit alle Child-Einträgt löscht.. bzw.. alles..

Ich hoffe jemand kann mir helfen und bedanken mich schon mal vorträglich für eure Hilfe :)

mfg Tosten :thumbup:
 
missspelled

missspelled

App-Anbieter (In-App)
Hallo,
etwas Code wäre hilfreich. :)
Hinsichtlich der Implementierung gibt es zwei Alternativen:
A: Die Daten "manuell" an die Liste übergeben (sprich Einträge werden zB via Funktionsaufruf an die Liste übergeben und dort dargestellt).
B: der ContentProvider.

Ich habe mich bis dato immer für Ersteres entschieden. Hinsichtlich der Performance kann ich dir versichern, dass du auch größere Datenbestände gut aus einer Datenbank herausziehen kannst.

Da ich nicht weiß wo es bei dir gerade klemmt, hier ein kurzer Überblick über die wichtigsten Schritte:
-(Beispiel)daten in SQLite einfügen
-Datenmodell(e) erstellen
-mit Hilfe des/der Datenmodells/e kannst du nun eine List<Object> füllen und diese (sinnvollerweise durch einen Adapter) nutzen / anzeigen / bearbeiten / ggf. wieder ablegen.

Ich hoffe die Antwort hilft dir etwas weiter. :)

Auch wenn ich den Link hauptsächlich wegen des ContentProviders herausgesucht habe, empfehle ich dir dieses Tutorial nach Möglichkeit komplett durchzulesen, da es wirklich sehr hilfreich ist.

Für die Expandable List würde ich zu einer Library raten: https://github.com/traex/ExpandableLayout, https://github.com/LeonardoCardoso/Animated-Expanding-ListView
 
Zuletzt bearbeitet:
T

Tosten

Neues Mitglied
Hey,

erstmal danke für die sehr schnelle und ausführliche Antwort. Ich glaube deine Aussagen werden mir helfen :)

Ich werde demnächst noch ein paar Test dazu durchführen und mal sehen wie es läuft !

mfg Stefan