GCC auf dem G1 compillieren?

  • 11 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere GCC auf dem G1 compillieren? im Android App Entwicklung im Bereich Betriebssysteme & Apps.
Katzenstreu

Katzenstreu

Fortgeschrittenes Mitglied
Gibt es die Möglichkeit C (GCC) auf dem G1 zu programmieren und zu compilieren?
Meine kleinen Programme (nicht viel mehr als "Hallo Welt!") wären sicher nicht all zu
rechenintensiv ;). Rootzugriff habe ich.
 
L

Lubomir

Experte
Bin auch daran interessiert ;)
 
T

Temar

Fortgeschrittenes Mitglied
Katzenstreu schrieb:
Gibt es die Möglichkeit C (GCC) auf dem G1 zu programmieren und zu compilieren?
Meine kleinen Programme (nicht viel mehr als "Hallo Welt!") wären sicher nicht all zu
rechenintensiv ;). Rootzugriff habe ich.
Also ob schon jemand einen Compiler auf die ARM Architektur portiert hat weiss ich nicht. Es gibt aber Cross-Compiler für alle gängigen Betriebssystem um ARM code zu kompilieren.

Unter anderem gibt es auch das NDK Android 1.5 NDK, Release 1 | Android Developers von Google um C/C++ Anwendungen für Android zu schreiben. Da ist allerdings auch kein Compiler dabei, der direkt auf dem Gerät läuft. Alles nur Cross-Compiler.

Macht ja auch irgendwie kein Spass auf dem Mini-Bildschirm das Programmieren anzufangen.
 
S

swordi

Lexikon
was soll das bringen???
sehe keinen sinn dahinter auf dem händy zu programmieren?
 
zx128

zx128

Experte
Katzenstreu

Katzenstreu

Fortgeschrittenes Mitglied
zx128 schrieb:
Genau ;).

Eigentlich war eher die Frage ob es möglich wäre. Das Die Tastatur und der
Monitor klein ist, weiß ich ja. Aber mal ein zuhaue geschriebenes Programm zu
testen wäre toll. Aber nicht unbedingt erforderlich oder zweckmäßig ;).
 
D

DocJunioR

Ambitioniertes Mitglied
also nur so als tipp: das erstellen eines betriebssystems bedingt einen cross compiler für genau dieses system. kriegt man den in die finger und kompiliert ihn mit sich selbst ist die welt schön..
 
L

Lubomir

Experte
So, habe ARM11 Pakete vom gcc usw gefunden. Mal schauen. Vll starte ich dann bald ein Port von Gentoo Linux für Android. Ubtuntu und Debian gibts ja schon :p . Gentoo in der Hosentasche - mein Traum wird wahr :D

Und übrigens - mit einer Bluetooth tastatur und einer bluetooth maus kann das System dann schon ziemlich sinnvoll bedient werden ;)
 
Eclipse

Eclipse

Fortgeschrittenes Mitglied
DocJunioR schrieb:
also nur so als tipp: das erstellen eines betriebssystems bedingt einen cross compiler für genau dieses system. kriegt man den in die finger und kompiliert ihn mit sich selbst ist die welt schön..
google wird doch sicherlich auch gcc hergenommen haben und linux und den android stack zu komplieren!?
 
T

Temar

Fortgeschrittenes Mitglied
Lubomir schrieb:
Vll starte ich dann bald ein Port von Gentoo Linux für Android.
emerge -uDv world

2 Jahre später....

:)
 
ramdroid

ramdroid

Stammgast
ein halbes Jahr hat er noch!