Infos zum Bluetooth Buffer und dem Einlesen von Daten

  • 2 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Infos zum Bluetooth Buffer und dem Einlesen von Daten im Android App Entwicklung im Bereich Betriebssysteme & Apps.
P

Peter.Parker

Neues Mitglied
Hallo,
was hat das Android Gerät für einen Bluetooth Buffer? Also wenn ich die Daten über

bytes = mmInStream.read(buffer);
byte[] readBuf = (byte[]) buffer;
String strIncom = new String(readBuf, 0, bytes);

einlese, dann waren die Daten ja vorher in einem Android eigenen Buffer. Wie groß ist dieser?
Wenn ich permanent Daten schicke und nicht abrufe müsste der ja irgendwann überlaufen.

Die zweite Frage: Wenn ich die Daten anschließend auf einen Inhalt überprüfe mit

if (cmplStrIncom.contains("test")) {...}

und dem Gerät das Wort test schicke, dann reagiert es nicht immer. Woran liegt das?
Wenn ich zB nur t schicke funktioniert es immer.
 
A

amfa

Experte
hmm so funktionieren Streams normalerweise nicht.
Du musst den Stream Stück für Stück lesen.

Deshalb funktioniert das vermutlich auch mit "test" nicht immer, weil dann im "internen" buffer vielleicht nur "te" angekommen ist.

Evtl dazu mal hier lesen:
Galileo Computing :: Java ist auch eine Insel – 17 Datenströme
 
P

Peter.Parker

Neues Mitglied
Stimmt, aber wie kann ich ihn Stück für Stück lesen?
Es kommt manchmal "te" und "st" an. Manchmal "tes" und "t".
Kann man das irgendwie einstellen?
 
Ähnliche Themen - Infos zum Bluetooth Buffer und dem Einlesen von Daten Antworten Datum
1