1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. Inuyashaxp, 20.12.2010 #1
    Inuyashaxp

    Inuyashaxp Threadstarter Junior Mitglied

    Hi Leute,

    ich beschäftige seit neustem mit der Android Programmierung =)

    Bin grad dabei zu versuchen nen App zu schreiben das verzögert Emails versendet.

    Klappt auch alles soweit, auch das versenden der Email ohne Aufforderung
    (Infos hier)

    Problem is jetzt noch das man dort die Login daten direkt im Quellcode eingeben muss zum Google Konto. Ich möchte allerdings entweder das er sich die Logindaten vom eingerichtet Google Konto aufm Handy holt oder das ich selber ne Eingabemaske bastel und die Logindaten dann auf der Sdkarte verschlüsselt ablege. Bei beiden Methoden hab ich allerdings keine Ahnung wie das gehen soll. Bitte um hilfe ! =)

    Danke.

    Grüße Inu
     
  2. Lilithian, 20.12.2010 #2
    Lilithian

    Lilithian Android-Hilfe.de Mitglied

    Muss es verschlüsselt auf der SD-Karte gespeichert werden oder würde es nicht reichen, wenn du die Daten in der App abspeicherst?

    Wenn das in der App reicht, könntest du das einfach mit SharedPreferences lösen.

    SharedPreferences | Android Developers
     
  3. Inuyashaxp, 20.12.2010 #3
    Inuyashaxp

    Inuyashaxp Threadstarter Junior Mitglied

    Wenn ichs im App speichere is es ja nur temporär oder?

    Hätte es gern für den Anwender einfach gemacht damit die Login Daten gespeichert bleiben.
     
  4. manu, 20.12.2010 #4
    manu

    manu Fortgeschrittenes Mitglied

    SharedPreferences bleiben bis zur Deinstallation oder Änderung durch die App.
     
  5. Lilithian, 20.12.2010 #5
    Lilithian

    Lilithian Android-Hilfe.de Mitglied

    Oder wenn man die Daten der App löscht glaub ich auch. Ansonsten bleiben die Preferences aber immer gespeichert. ;)
     
  6. Inuyashaxp, 20.12.2010 #6
    Inuyashaxp

    Inuyashaxp Threadstarter Junior Mitglied

    Okay vielen Dank ! Hat einwandfrei funktioniert ;-)

    Wenn interesse am App besteht - pm me ;D

    Grüße
     
  7. ko5tik, 20.12.2010 #7
    ko5tik

    ko5tik Android-Experte

    Also, wenn es um Google-Konto geht, würde ich 0Auth-Verfahren vorschlagen. Dann bleiben
    keine Credentials auf dem Telefon gespeichert, und du gast trotzdem den Zugriff
     
  8. Inuyashaxp, 21.12.2010 #8
    Inuyashaxp

    Inuyashaxp Threadstarter Junior Mitglied

    hast mir irgend nen Link zu dem Verfahren? konnte nix brauchbares finden.
     
  9. ko5tik, 21.12.2010 #9
    ko5tik

    ko5tik Android-Experte

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Datenschutzerklärung bei eigener App (ohne Erhebung von Daten) Android App Entwicklung 30.08.2018
alle 100 ms Daten über Bluetooth senden Android App Entwicklung 15.08.2018
Daten für eine Stundenplan-App Android App Entwicklung 23.05.2018
Daten speichern in einer Datei auf der jede Aktivität zugreifen kann Android App Entwicklung 12.05.2018
Daten von Android Wear zur Handy-App senden geht nicht Android App Entwicklung 03.04.2018
Sensible Daten löschen bei Diebstahl Android App Entwicklung 18.02.2018

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. android programmieren dateien verschlüsseln

Du betrachtest das Thema "Konto-Daten verschlüsseln?" im Forum "Android App Entwicklung",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.